Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Sachbuch: Physik, Epoche: 18. Jahrhundert

Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling: Von der Weltseele - eine Hypothese der höhern Physik zur Erklärung des allgemeinen Organismus (1798). Historisch-kritische Ausgabe....

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783772819018, Gebunden, 513 Seiten, 254.62 EUR
Herausgegeben im Auftrag der Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften von Jörg Jantzen unter Mitwirkung von Thomas Kisser. Mit Band 6 der Werkreihe liegt F.W.J. Schellings zweites…

Klaus Richter: Das Leben des Physikers Johann Wilhelm Ritter. Ein Schicksal in der Zeit der Romantik

Cover
H. Böhlaus Nachf., Weimar 2003
ISBN 9783740011918, Gebunden, 265 Seiten, 49.95 EUR
Der Physiker Johann Wilhelm Ritter (1776 - 1810) ist die herausragendste Figur unter den Naturforschern der Frühromantik im Kulturkreis Jena-Weimar. Obwohl Autodidakt, wurde er von Persönlichkeiten wie…

Oliver Hochadel: Öffentliche Wissenschaft. Elektrizität in der deutschen Aufklärung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446293, Kartoniert, 364 Seiten, 35.00 EUR
Das Phänomen der Elektrizität war das Modethema der Physik in der Aufklärung. Seit etwa 1740 sorgten magisch leuchtende Kopfaufsätze, geheimnisvoll bewegte Glockenspiele und die Entzündung von Weingeist…

Haru Hamanaka: Erkenntnis und Bild. Wissenschaftsgeschichte der Lichtenbergischen Figuren um 1800

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316270, Gebunden, 222 Seiten, 34.90 EUR
Haru Hamanaka rekonstruiert anhand der historischen Quellen Georg Christoph Lichtenbergs Entdeckung der nach ihm benannten Figuren physikalischer Entladungsmuster und - erstmalig - deren zeitgenössische…

Hubert Mania: Gauß. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498045067, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Hubert Mania schildert in dieser ersten umfassenden Biografie die Geschichte eines genialen Wissenschaftlers und zugleich eine ganze Epoche. Gauß war ein Mann, der in einer Welt des Aufbruchs völlig…

Michael Gamper: Elektropoetologie. Fiktionen der Elektrizität 1740-1870

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305533, Gebunden, 332 Seiten, 29.90 EUR
Wie kaum ein anderes naturwissenschaftliches Phänomen faszinierte die Elektrizität die Menschen vom 18. bis ins frühe 19. Jahrhundert. Aufsehenerregende Experimente machten mit Hilfe von komplexen Vorrichtungen…

Hans-Joachim Heerde: Das Publikum der Physik. Lichtenbergs Hörer

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300156, Gebunden, 832 Seiten, 49.00 EUR
Die kurzen Biografien von Lichtenbergs Studenten bilden einen Querschnitt durch die Bildungselite des 18. Jahrhunderts. Für eine weltberühmte Universität wie es die Georgia-Augusta zu Göttingen besonders…

Thomas de Padova: Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492054836, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Der Streit zwischen Isaac Newton und Gottfried Wilhelm Leibniz weitet sich zu einer Staatsaffäre aus. Ihre maßgebende Diskussion über das Wesen der Zeit markiert die radikale Umwälzung des Zeitverständnisses…