Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Philosophie, Epoche: Neuzeit Allgemein

Charles Taylor: Ein säkulares Zeitalter

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585344, Gebunden, 1298 Seiten, 68.00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Was heißt es, dass wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 - als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen…

Peter Sloterdijk: Nach Gott. Glaubens- und Unglaubensversuche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518426326, Gebunden, 364 Seiten, 28.00 EUR
In seinem Buch "Globen", in dem die Globalisierung von ihren Anfängen bis zur (vorläufigen) Entfaltung Ende des 20. Jahrhunderts beschrieben wird, kennzeichnet Peter Sloterdijk Gott "als schlechthin höchste…

Elmar Schenkel: Keplers Dämon. Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100735676, Gebunden, 400 Seiten, 24.99 EUR
Literatur und Wissenschaft, künstlerische Imagination und rationales Denken zählen zu zwei getrennten Kulturen. Dennoch gibt es Berührungspunkte: Was wäre die Entwicklung der Raumfahrt ohne Jules Verne?…

David Papineau (Hg.): Philosophie. Eine illustrierte Reise durch das Denken

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006
ISBN 9783534220281, Gebunden, 224 Seiten, 24.90 EUR
Sonderausgabe 2008. Mit 102 farbigen und 28 s/w Abbildungen. Übersetzt von Nikolaus de Palezieux. Philosophie kann begeistern: Dieser völlig neuartige philosophische Bild- und Textband erläutert die wichtigsten…

Otfried Höffe: Thomas Hobbes

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406600210, Kartoniert, 251 Seiten, 14.95 EUR
Thomas Hobbes (1588-1679) ist ein Pionier der Moderne, dabei der Schöpfer einer der größten Staatsphilosophien der abendländischen Geistesgeschichte. Seine Vertragstheorie ist bis heute als wichtiger…

Henning Ritter: Die Schreie der Verwundeten. Versuch über die Grausamkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645563, Gebunden, 188 Seiten, 19.95 EUR
Henning Ritter geht dem Versuch nach, die dunkle Seite der Zivilisation gedanklich zu durchdringen - und zeigt uns dabei einmal mehr die hohe Kunst des Lesens. Es ist ein irritierendes Phänomen: Obwohl…

Winfried Schröder: Athen und Jerusalem. Die philosophische Kritik am Christentum in Spätantike und Neuzeit

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783772825675, Gebunden, 291 Seiten, 68.00 EUR
"Athen und Jerusalem" gilt seit jeher als eine identitätstiftende Besonderheit der abendländischen Kultur. Dieser Vorstellung stehen jedoch die Konfrontationen zwischen Philosophie und Christentum in…

Nicolaus Taurellus / Henrik Wels (Hg.): Triumph der Philosophie. Philosophiae Triumphus

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt 2012
ISBN 9783772823749, Gebunden, 596 Seiten, 248.00 EUR
Der "Triumph der Philosophie" des Altdorfer Gelehrten Nicolaus Taurellus (1547-1606), der zuerst in Basel im Jahr 1573 erschien, ist einer der ersten Traktate zur aristotelischen Metaphysik im Deutschland…

Holger Glinka: Zur Genese autonomer Moral. Eine Problemgeschichte des Verhältnisses von Naturrecht und Religion in der frühen Neuzeit und...

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787321544, Taschenbuch, 383 Seiten, 78.00 EUR
Vor dem Hintergrund einer religionsgeschichtlichen und naturphilosophischen Rekonstruktion des frühneuzeitlichen Gesetzesbegriffs beschreibt der Autor die Ablösung einer theologisch fundierten durch eine…

Dominik Perler: Transformationen der Gefühle. Philosophische Emotionstheorien 1270-1670

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100612113, Gebunden, 532 Seiten, 24.95 EUR
Was sind Gefühle? Um diese, in der aktuellen Philosophie heiß umstrittene Frage zu beantworten, geht Dominik Perler einen philosophiehistorischen Weg: Er diskutiert die Theorien von Thomas von Aquin,…

Heinz Schott: Magie der Natur. Historische Variationen über ein Motiv der Heilkunst (Teil 1 und Teil 2)

Cover
Shaker Verlag, Aachen 2014
ISBN 9783844024449, Gebunden, 1350 Seiten, 79.80 EUR
Ausgehend vom heute viel diskutierten Placebo-Effekt und seiner Bedeutung für die medizinische Forschung und ärztliche Praxis werden im ersten Teilband historische Konzepte einer "Heilkraft der Natur"…

Vittorio Hösle: Eine kurze Geschichte der deutschen Philosophie. Rückblick auf den deutschen Geist

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406648649, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
Vittorio Hösle bietet in diesem Buch eine Übersicht über die deutsche Philosophiegeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Er beginnt mit einer Erörterung der Frage, inwieweit es überhaupt legitim…