Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Sachbuch: Philosophie, Epoche: 20. Jahrhundert

Frank Adloff: Zivilgesellschaft. Theorie und politische Praxis

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593373980, Broschiert, 160 Seiten, 14.90 EUR
"Zivilgesellschaft" ist ein viel benutztes Schlagwort, sowohl in Medien und Politik als auch in den Sozialwissenschaften. Der Begriff bezeichnet nichtstaatliche Organisationen wie Verbände, Vereine,…

Undine Eberlein: Einzigartigkeit. Das romantische Individualitätskonzept der Moderne

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593366067, Broschiert, 400 Seiten, 39.88 EUR
Undine Eberleins Begriff des "romantischen Individualismus" bezeichnet eine radikal individualisierte Form der Sinnstiftung, Selbstthematisierung und Lebensgestaltung. Sie gewährleistet Identität und…

Petra Gehring: Foucault - Die Philosophie im Archiv

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593373935, Broschiert, 264 Seiten, 18.90 EUR
Einführungen in das Werk Foucaults gibt es bereits einige. Petra Gehrings Ansatz jedoch ist ungewöhnlich. Auch sie erläutert grundlegende Begriffe, Verfahren und Denkfiguren des großen französischen…

Norbert Axel Richter: Grenzen der Ordnung. Bausteine einer Philosophie des politischen Handelns nach Plessner und Foucault

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593378787, Kartoniert, 251 Seiten, 29.90 EUR
Kaum jemand glaubt, dass sich physische Gewalt aus der Welt schaffen läßt. Staat und Gesellschaft können Gewalt nur bändigen, wenn sie selbst Gewalt anwenden. Unter diesem Aspekt setzt sich Norbert Axel…

Thomas Fröhlich: Staatsdenken im China der Republikzeit (1912-1949). Die Instrumentalisierung philosophischer Ideen bei chinesischen Intellektuellen. Diss.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593366357, Broschiert, 410 Seiten, 44.99 EUR
Thomas Fröhlich geht in seiner Studie davon aus, dass die von ihm beispielhaft ausgewählten Intellektuellen der Republikzeit Chinas über keinen Begriff des Politischen verfügten. Mit seiner umfassenden…

Anne Dufourmantelle / Antonio Negri: Rückkehr. Alphabet eines bewegten Lebens

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372426, Gebunden, 238 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen und deutsche Bearbeitung von Thomas Atzert. Antonio Negri, Autor von "Empire", berichtet in seinem autobiografischen Alphabet von den Stationen eines turbulenten Lebens und den theoretischen…

Erneuerung der Kritik. Axel Honneth im Gespräch

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593388595, Kartoniert, 215 Seiten, 21.90 EUR
Herausgegeben von Jan Philipp Reemtsma, Mauro Basaure und Rasmus Willig. Unter Mitarbeit von Nora Sieverding. Dieser Band versammelt eine Reihe von Gesprächen mit Axel Honneth, der 2009 seinen 60. Geburtstag…

Wilhelm Hennis: Max Weber und Thukydides. Nachträge zur Biografie des Werks

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161479731, Kartoniert, 202 Seiten, 29.00 EUR
Die in diesem Band gesammelten Arbeiten führen die von Wilhelm Hennis 1982 begonnene Auseinandersetzung mit Max Webers "Fragestellung" weiter. Der Autor konfrontiert die herrschende systematisch-soziologische…

Horst-Eberhard Richter: Des Ende der Egomanie. Die Krise des westlichen Bewusstseins

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462030877, Unbekannt, 200 Seiten, 18.90 EUR
Nur die Bewährung in Gegenseitigkeit schützt das Leben. Keine noch so überlegenen Machtmittel mindern die eigene Verletzbarkeit. Horst-Eberhard Richter untersucht, wie sich das klassische individualistische…

Michel Foucault: In Verteidigung der Gesellschaft. Vorlesungen am Collège de France (1975-1976)

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410684, gebunden, 313 Seiten, 24.54 EUR
Wie weit reicht das Modell des Krieges, um die Erscheinungsformen von Macht zu beschreiben? Foucault geht dieser Frage nach, indem er zwei Grundfiguren der Macht unterscheidet. Die Disziplinarmacht beruht…

Ernst Jünger: Gespräche im Weltstaat. Interviews und Dialoge 1929-1997

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608961263, Gebunden, 575 Seiten, 45.00 EUR
Herausgegeben von Rainer Barbey und Thomas Petraschka. Immer wieder suchten Bewunderer, Freunde und Journalisten aus aller Welt das Gespräch mit Ernst Jünger, einem der umstrittensten Schriftsteller des…

Agnès Catherine Poirier: An den Ufern der Seine. Die magischen Jahre von Paris 1940 - 1950

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964011, Gebunden, 508 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Monika Köpfer. Vor dem Hintergrund weltgeschichtlicher Verwerfungen erlebt Paris in den Jahren 1940 bis 1950 seine Wiedergeburt:  Agnès Poirier lässt den Flair und das geistig-künstlerische…