Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Sachbuch: Philosophie, Stichwort: Politische Philosophie, Epoche: 21. Jahrhundert

Otfried Höffe: Ist die Demokratie zukunftsfähig?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406587177, Kartoniert, 300 Seiten, 14.95 EUR
Die scheinbare Ohnmacht westlicher Politik gegenüber den weltweit sich zuspitzenden sozialen, ökonomischen und ökologischen Problemen hat das Vertrauen vieler Menschen in die Demokratie erschüttert. Otfried…

Judith Butler: Rücksichtslose Kritik. Körper, Rede, Aufstand

Cover
Konstanz University Press, Göttingen 2019
ISBN 9783835391208, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Adrian und Bettina Engels. Die freie, furchtlose Rede, die Politik der Körper auf den Straßen, die öffentlichen Proteste und Versammlungen, sie alle erwachsen aus den…

Nancy Fraser / Axel Honneth: Umverteilung oder Anerkennung?. Eine politisch-philosophische Kontroverse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518290606, Taschenbuch, 306 Seiten, 13.00 EUR
In diesem Band wird jene heute breitgeführte Diskussion fortgesetzt, die sich im Rahmen der politischen Philosophie mit dem Begriff der Anerkennung und seinem Verhältnis zur Gerechtigkeitstheorie beschäftigt.…

Stefan Breuer: Der charismatische Staat. Ursprünge und Frühformen staatlicher Herrschaft

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014
ISBN 9783534264599, Gebunden, 320 Seiten, 49.95 EUR
Stefan Breuer beschäftigt sich mit der Grundfrage, aus welchen prähistorischen Frühformen sich staatliche Herrschaft entwickelte. Auf Grundlage von Erkenntnissen der Ethnologie, Archäologie, Geschichte…

Volker Gerhardt: Partizipation. Das Prinzip der Politik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406528880, Gebunden, 504 Seiten, 29.90 EUR
Die Politik wird von Individuen gemacht, und sie hat für Individuen da zu sein. Sie hat keinen anderen Grund, als der Freiheit Raum zu geben, die Gleichheit vor dem Gesetz zu garantieren und eben damit…

Kolleg Praktische Philosophie. Band 2: Grundpositionen und Anwendungsprobleme der Ethik

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783150185513, Kartoniert, 288 Seiten, 7.80 EUR
Herausgegeben von Franz Josef Wetz, Volker Steenblock und Joachim Siebert. In der auf vier Bände angelegten Reihe Kolleg "Praktische Philosophie" werden von namhaften Autoren aktuelle Probleme in den…

Andre Gorz: Auswege aus dem Kapitalismus. Beiträge zur politischen Ökologie

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2009
ISBN 9783858693914, Kartoniert, 128 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Die Texte zu diesem Buch - grundlegende Schriften zur politischen Ökologie - hat Andre Gorz kurz vor seinem Tod im September 2007 zusammengestellt. Er schrieb…

Raymond Geuss: Kritik der politischen Philosophie. Eine Streitschrift

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2011
ISBN 9783868542295, Gebunden, 146 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von Karin Wördemann. Wozu brauchen wir eine politische Philosophie? Die Frage nach der Gerechtigkeit ist eine der ältesten und kontroversesten in der Philosophiegeschichte. Die heutige…

Franziska Dübgen (Hg.) / Stefan Skupien (Hg.): Afrikanische politische Philosophie. Postkoloniale Positionen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518297438, Taschenbuch, 353 Seiten, 18.00 EUR
Afrikanische Intellektuelle arbeiten seit langem an einem neuen kulturellen Selbstbewusstsein ihres Kontinents und stellen dabei globalgesellschaftliche Großkonzepte wie Demokratie, Freiheit, Gender,…

Christiane Liermann: Rosminis politische Philosophie der zivilen Gesellschaft. Dissertation

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506716910, Broschiert, 548 Seiten, 79.00 EUR
Was garantiert den Bestand des Staates und das Fortleben der Gesellschaft? Dieser heute wieder so drängenden Frage hat der italienische Philosoph und Theologe Antonio Rosmini (1797-1855), "der Görres…

Michael J. Sandel: Gerechtigkeit. Wie wir das Richtige tun

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080098, Gebunden, 413 Seiten, 21.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Reuter. Eine Einführung in die Moralphilosophie und ein Plädoyer für einen aktiven Bürgersinn. Ist es in Ordnung, wenn Dachdecker nach einem Sturm den Preis für Reparaturen…

Jacques Ranciere: Das Unvernehmen. Politik und Philosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291887, Taschenbuch, 149 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Französischen von Richard Steurer. Jacques Rancieres "Das Unvernehmen" war ein Paukenschlag in der philosophischen Landschaft Frankreichs. Bei seinem Erscheinen wurde es gleich als Manifest und…