Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Sachbuch: Philosophie, Stichwort: Philosophiegeschichte

Norbert Axel Richter: Grenzen der Ordnung. Bausteine einer Philosophie des politischen Handelns nach Plessner und Foucault

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593378787, Kartoniert, 251 Seiten, 29.90 EUR
Kaum jemand glaubt, dass sich physische Gewalt aus der Welt schaffen läßt. Staat und Gesellschaft können Gewalt nur bändigen, wenn sie selbst Gewalt anwenden. Unter diesem Aspekt setzt sich Norbert Axel…

Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel. Band I: 1927-1937

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583623, Gebunden, 600 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Unter den Briefwechseln Adornos ist der sich von 1927 bis 1968 erstreckende mit Max Horkheimer nicht nur der umfänglichste, sondern auch der aufschlussreichste…

Wolfgang Rother: La maggiore felicita possibile. Untersuchung zur Philosophie der Aufklärung in Nord- und Mittelitalien

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2005
ISBN 9783796521065, Gebunden, 445 Seiten, 50.50 EUR
Das Glück bildet seit den Anfängen abendländischen Denkens das thematische Zentrum der praktischen Philosophie. Die Realisierung des größtmöglichen Glücks der größten Zahl, die sich die Aufklärung auf…

Florian Ebeling: Das Geheimnis des Hermes Trismegistos. Geschichte des Hermetismus von der Antike bis zur Neuzeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528163, Paperback, 214 Seiten, 12.90 EUR
Hermes Trismegistos, der "dreimal größte Hermes", ist eine der rätselhaftesten Gestalten der Geistesgeschichte. Der legendäre weise Ägypter gilt seit der Antike als Autor einer Reihe von mystischen und…

Remi Brague: Die Weisheit der Welt. Kosmos und Welterfahrung im westlichen Denken

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535215, Gebunden, 381 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Französischen von von Gennaro Ghirardelli. Remi Brague macht in diesem Buch ein grundlegendes Motiv der abendländischen Geistesgeschichte anschaulich. Die Vorstellung, dass die Welt ein schön…

Rolf Wiggershaus: Wittgenstein und Adorno. Zwei Spielarten modernen Philosophierens

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444299, Broschiert, 144 Seiten, 14.32 EUR
Vergleiche sollten überraschend sein und am Bekannten neue Seiten zutage treten lassen. Rolf Wiggershaus zeigt Gemeinsamkeiten in der Bestimmung des Philosophierens bei Adorno und Wittgenstein auf: Für…

Gilles Menage: Geschichte der Philosophinnen. Lateinisch-deutsch

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783787335268, Gebunden, 163 Seiten, 32.90 EUR
Übersetzt und mit Anmerkungen herausgegeben von Christian Kaiser. Mit einer Einleitung von Sandra Plastina Ricklin. Angesichts der bedeutenden Anzahl von Frauen, die Werke von beachtlicher philosophischer…

Henning Ritter: Notizhefte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009586, Gebunden, 425 Seiten, 32.00 EUR
Die Lieblingsepoche des Autors ist fraglos das 18. Jahrhundert der Rousseau und Montesquieu, gerade wegen der Geständnisfreude, mit der es seine Leidenschaften bekennt. Vor allem aber interessiert ihn…

Jürg Berthold: Kampfplatz endloser Streitigkeiten. Studien zur Geschichtlichkeit der Philosophie. Habil.

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2011
ISBN 9783796527326, Gebunden, 343 Seiten, 48.50 EUR
Was sich ändert, wenn man dem hier eingeschlagenen Weg folgt? Man wird das vielstimmige Gespräch am Leben erhalten wollen, aber nicht um seiner selbst willen, sondern weil sich Wahrheit nur so und nur…

Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475337, Gebunden, 341 Seiten, 24.50 EUR
Otfried Höffe zeichnet in diesem Buch die Geschichte der Philosophie von den Anfängen bis in die unmittelbare Gegenwart nach. Er greift aus dem schier unerschöpflichen Reichtum der Philosophie die wichtigsten…

Thorsten Galert: Vom Schmerz der Tiere. Grundlagenprobleme der Erforschung tierischen Bewusstseins

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897852365, Kartoniert, 320 Seiten, 48.00 EUR
Dieses Buch etabliert an der Schnittstelle zwischen Psychologie, Medizin, Neuro- und Verhaltenswissenschaft eine wahrnehmungstheoretische Schmerzdefinition, die auf menschlichen ebenso wie auf tierischen…

Alfred Estermann: Schopenhauers Kampf um sein Werk. Der Philosoph und seine Verleger

Cover
Insel Verlag, Frankfurt a. Main 2005
ISBN 9783458172529, Gebunden, 256 Seiten, 24.80 EUR
Kaum ein Schriftsteller hat sich für sein Werk so eingesetzt wie Arthur Schopenhauer - und wahrscheinlich stand auch keiner seiner Verbreitung so sehr im Wege wie er. Wäre er nicht in Friedrich Arnold…