Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Philosophie, Stichwort: Philosophiegeschichte, Epoche: 21. Jahrhundert

Norbert Axel Richter: Grenzen der Ordnung. Bausteine einer Philosophie des politischen Handelns nach Plessner und Foucault

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593378787, Kartoniert, 251 Seiten, 29.90 EUR
Kaum jemand glaubt, dass sich physische Gewalt aus der Welt schaffen läßt. Staat und Gesellschaft können Gewalt nur bändigen, wenn sie selbst Gewalt anwenden. Unter diesem Aspekt setzt sich Norbert Axel…

Henning Ritter: Notizhefte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009586, Gebunden, 425 Seiten, 32.00 EUR
Die Lieblingsepoche des Autors ist fraglos das 18. Jahrhundert der Rousseau und Montesquieu, gerade wegen der Geständnisfreude, mit der es seine Leidenschaften bekennt. Vor allem aber interessiert ihn…

Thorsten Galert: Vom Schmerz der Tiere. Grundlagenprobleme der Erforschung tierischen Bewusstseins

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897852365, Kartoniert, 320 Seiten, 48.00 EUR
Dieses Buch etabliert an der Schnittstelle zwischen Psychologie, Medizin, Neuro- und Verhaltenswissenschaft eine wahrnehmungstheoretische Schmerzdefinition, die auf menschlichen ebenso wie auf tierischen…

Wolfgang Kersting: Gerechtigkeit und Lebenskunst. Philosophische Nebensachen

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897851764, Kartoniert, 221 Seiten, 24.80 EUR
Dieses Buch berichtet auf essayistisch-unterhaltsame Art, gleichsam nebensächlich, über die großen und kleinen Philosophen der Gegenwart und ihre Bücher, über die Gesellschaft und ihr Verhältnis zur…

Peter Sloterdijk: Sphären. Drei Bände. Blasen. Globen. Schäume.

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518414941, Kartoniert, 2565 Seiten, 79.00 EUR

Martin Fricke: Franz Rosenzweigs Philosophie der Offenbarung. Eine Interpretation des 'Sterns der Erlösung'

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826025464, Geheftet, 296 Seiten, 39.00 EUR
Franz Rosenzweig war einer der bedeutendsten jüdischen Philosophen des 20. Jahrhunderts. Wie alle Philosophen hat er nach Wahrheit gesucht. Aber er hat sie auf andere Weise gesucht als die meisten Philosophen.…

Bernhard H.F. Taureck: Metaphern und Gleichnisse in der Philosophie. Versuch einer kritischen Ikonologie der Philosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292662, Taschenbuch, 503 Seiten, 17.00 EUR
Metaphern und Gleichnisse gelten seit Aristoteles als legitime Form der Mitteilung eigener Art, nämlich der Poesie. Daß Bilder auch in der Philosophie auftreten, war in der aristotelischen Metaphorologie…

Peter Strasser: Theorie der Erlösung. Eine Einführung in die Religionsphilosophie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542383, Kartoniert, 174 Seiten, 29.90 EUR
Der Antrieb aller Religionen lautet: Erlösung vom Übel. "Erlösung" ist aber keine statische Idee. Sie entwickelt sich vom Mythos zur aufgeklärten Religiosität. Diese strebt nach einer "Geborgenheit im…

Lucien Braun: Bilder der Philosophie

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2009
ISBN 9783534215058, Gebunden, 200 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Brede-Konersmann. Wie kann Philosophie in Bilder gefasst werden? Das ist die Frage, die sich der vorliegende Band stellt. Die großen Philosophen, entscheidende Momente…

Jürg Berthold: Kampfplatz endloser Streitigkeiten. Studien zur Geschichtlichkeit der Philosophie. Habil.

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2011
ISBN 9783796527326, Gebunden, 343 Seiten, 48.50 EUR
Was sich ändert, wenn man dem hier eingeschlagenen Weg folgt? Man wird das vielstimmige Gespräch am Leben erhalten wollen, aber nicht um seiner selbst willen, sondern weil sich Wahrheit nur so und nur…

Herbert Schnädelbach: Was Philosophen wissen. Und was man von ihnen lernen kann

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406633607, Gebunden, 237 Seiten, 19.95 EUR
Herbert Schnädelbach demonstriert in vierzehn Kapiteln exemplarisch, was in der gegenwärtigen Philosophie verbindlich gelehrt und gelernt werden kann. Zusammengenommen sind seine Ausführungen ein brillanter…

Dieter Henrich: Werke im Werden. Über die Genesis philosophischer Einsichten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406606557, Gebunden, 216 Seiten, 22.95 EUR
Dieter Henrich geht in diesem Buch der Entstehung von philosophischen Konzeptionen nach und entwirft damit zugleich das Kernstück einer noch ausstehenden Literaturgeschichte der Philosophie. Im ersten…