Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Sachbuch: Philosophie, Stichwort: Judentum

Hannah Arendt / Gershom Scholem: Hannah Arendt / Gershom Scholem. Der Briefwechsel 1939-1964

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt 2010
ISBN 9783633542345, Gebunden, 695 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Marie Luise Knott unter Mitarbeit von David Heredia. "Juden sterben in Europa und man verscharrt sie wie Hunde." So schließt der Brief, in dem Hannah Arendt im Oktober 1940 Gershom Scholem…

Martin Buber: Martin Buber - Werkausgabe, Band 1: Frühe kulturkritische und philosophische Schriften (1891-1924)

Gütersloh 2001
ISBN 9783579026756, Gebunden, 396 Seiten, 84.00 EUR
Bearbeitet, eingeleitet und kommentiert von Martin Treml. Die Martin Buber Werkausgabe macht das Lebenswerk dieses großen Denkers des 20. Jahrhunderts in einer vollständigen Edition zugänglich. Bubers…

Gershom Scholem: Gershom Scholem: Tagebücher, Aufsätze und Entwürfe bis 1923. 2. Halbband: 1917-1923

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783633541393, Gebunden, 734 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von Karlfried Gründer, Herbert Kopp-Oberstebrink und Friedrich Niewöhner unter Mitwirkung von Karl E. Grözinger. Gershom Scholems aus dem Nachlass edierte Tagebücher machen mit den Anfängen…

Leo Baeck: Leo Baeck: Werke. Band 5: Nach der Schoa. Warum sind die Juden in der Welt? Schriften aus...

Cover
Gütersloh 2002
ISBN 9783579023380, Gebunden, 558 Seiten, 115.00 EUR
Herausgegeben von Albert H. Friedlander und Bertold Klappert. Leo Baeck hätte schweigen können. Stattdessen: Nach Theresienstadt und nach den Untaten an seinem Volk spricht er die Deutschen und das Christentum…

Ulrich Dickmann: Subjektivität als Verantwortung. Die Ambivalenz des Humanen bei Emmanuel Levinas und ihre Bedeutung für die theologische Anthropologie

Cover
A. Francke Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783772025846, Kartoniert, 502 Seiten, 65.45 EUR
Die Studie konfrontiert Kernaussagen christlich-theologischer Anthropologie mit der im jüdischen Denken verwurzelten Philosophie des Anderen von Emmanuel Levinas. Der Durchgang durch das Gesamtwerk des…

Carl Djerassi: Vier Juden auf dem Parnass. Ein Gespräch - Benjamin, Adorno, Scholem, Schönberg

Cover
Haymon Verlag, Inssbruck 2008
ISBN 9783852185552, Gebunden, 212 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner. Mit Fotografien von Gabriele Seethaler. Die Philosophen Theodor W. Adorno und Walter Benjamin, der Religionshistoriker Gershom Scholem, der Komponist…

Martin Heidegger: Überlegungen VII-XI (Schwarze Hefte 1938/1939). Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 95

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783465038320, Broschiert, 460 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Peter Trawny. Heidegger ist auf dem Weg, seine Nähe zum Nationalsozialismus zu verlassen. Immer mehr erblickt er in ihm eine Verkörperung der "Machenschaft". Die Kritik an der Ideologie…

Martin Heidegger: Überlegungen XII-XV (Schwarze Hefte 1939-1941). Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 96

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783465038382, Broschiert, 290 Seiten, 37.00 EUR
Herausgegeben von Peter Trawny. Die seinsgeschichtliche Deutung des Weltkriegs samt mit ihm verknüpfter Phänomene wie der Totalisierung der Technik in allen Lebensbereichen erreicht ihren Höhepunkt. Alltäglichstes…

Hannah Arendt: Sechs Essays. Die verborgene Tradition. Kritische Gesamtausgabe / Complete Works, Critical Edition. Band 6

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835332782, 503 Seiten, 39.00 EUR
Der neue Band innerhalb der Kritischen Gesamtausgabe: das erste Buch, mit dem sich Hannah Arendt 1948 an die deutsche Öffentlichkeit wandte. Drei Jahre nach dem Ende des Krieges, fünfzehn Jahre nach…

Max Weber: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Das antike Judentum. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/21,2, Schriften und Reden 1911-1920

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161485299, Gebunden, 552 Seiten, 189.00 EUR
Herausgegeben von Eckart Otto unter Mitwirkung von Julia Offermann. Max Webers Studie zur Religionssoziologie des antiken Judentums, die kurz vor seinem Tod abgeschlossen wurde, ist das methodisch ausgereifteste…

Max Weber: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Das antike Judentum. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/21,1, Schriften und Reden 1911-1920

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161484872, Gebunden, 606 Seiten, 214.00 EUR
Herausgegeben von Eckart Otto unter Mitwirkung von Julia Offermann. Max Webers Studie zur Religionssoziologie des antiken Judentums, die kurz vor seinem Tod abgeschlossen wurde, ist das methodisch ausgereifteste…

Johannes Twardella: Religiös-philosophische Profile. Positionsbestimmungen jüdischer und islamischer Intellektueller im Säkularisierungsprozess

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2007
ISBN 9783487132945, Broschiert, 124 Seiten, 28.00 EUR
Gershom Scholem, Nasr Hamid Abu Zaid, Hans Jonas und Tariq Ramadan - vier Intellektuelle, die auf die Krise, in die ihre Religion - das Judentum und der Islam - durch den allgemeinen Säkularisierungsprozess…