Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Sachbuch: Philosophie, Stichwort: Heidegger, Martin

Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?. Wandel und Variationen einer Frage

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783787324590, Broschiert, 389 Seiten, 36.00 EUR
Herausgegeben von Daniel Schubbe, Jens Lemanski und Rico Hauswald. Die Frage "Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?" gehört zu den ebenso traditionsreichen wie umstrittenen Problemen der…

Helmuth Vetter: Grundriss Heidegger. Ein Handbuch zu Leben und Werk

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783787322763, Gebunden, 560 Seiten, 68.00 EUR
Der "Grundriss Heidegger" versteht sich als eine Einführung zu Martin Heideggers Leben und vor allem als Nachschlagewerk zu seinen Schriften. Der erste Teil, Synopsis, ist der Versuch, über ein Denken…

Giorgio Agamben: Das Offene. Der Mensch und das Tier

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518124413, Taschenbuch, 120 Seiten, 7.00 EUR
Aus dem Italienischen von Stefan Monhardt. In diesem dichten, aus Einzelbetrachtungen aufgebauten Essay fährt Giorgio Agamben in seiner Befragung des Lebensbegriffs, wie sie zuletzt in "Homo sacer" und…

Giorgio Agamben: Die Sprache und der Tod. Ein Seminar über den Ort der Negativität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518124680, Taschenbuch, 179 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Obgleich die abendländische Philosophie seit jeher den Menschen als sowohl sprechendes wie sterbliches Wesen bestimmt, ist nach Heidegger "das Wesensverhältnis…

Giorgio Agamben: Die Macht des Denkens. Gesammelte Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783100005342, Gebunden, 464 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Italienischen von Francesca Raimondi. Neben seinen großen Büchern hat der international bekannte Philosoph Giorgio Agamben kleinere Texte und Essays verfasst, die ebenso nachhaltig die jeweiligen…

Alain de Libera: Denken im Mittelalter

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770532421, Kartoniert, 310 Seiten, 41.90 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Knop. Was heißt denken? Wurde im Mittelalter in einem starken, heideggerschen Sinn gedacht oder wurde nur exzerpiert, kompiliert und kommentiert? Ob es ein Denken im…

Vittorio Hösle: Eine kurze Geschichte der deutschen Philosophie. Rückblick auf den deutschen Geist

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406648649, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
Vittorio Hösle bietet in diesem Buch eine Übersicht über die deutsche Philosophiegeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Er beginnt mit einer Erörterung der Frage, inwieweit es überhaupt legitim…

Wilhelm Büttemeyer: Ernesto Grassi. Humanismus zwischen Faschismus und Nationalsozialismus

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783495483213, Kartoniert, 448 Seiten, 29.00 EUR
Ernesto Grassi (1902-1991) gehört aufgrund seiner Forschungen zur Antike und Renaissance und wegen seiner verlegerischen Initiativen zu den kulturpolitisch bedeutenden Philosophen der deutschen Nachkriegszeit.…

Maurizio Ferraris: Nietzsches Gespenster. Ein menschliches und intellektuelles Abenteuer

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783465042754, Kartoniert, 252 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Italienischen von Malte Osterloh. Maurizio Ferraris verfolgt Leben und Nachleben Nietzsches über 111 Stationen hinweg: durchs Engadin und entlang der Riviera, vom schicksalsträchtigen Turin bis…

Axel Honneth: Verdinglichung. Eine anerkennungstheoretische Studie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584446, Kartoniert, 112 Seiten, 14.90 EUR
In dieser Studie, hervorgegangen aus den Tanner-Lectures, die Axel Honneth im Frühjahr 2005 an der Universität Berkeley hielt, wird der Versuch einer Reaktualisierung des klassischen, im wesentlichen…

Martin Heidegger: Mein liebes Seelchen!. Briefe Martin Heideggers an seine Frau Elfride, 1915-1970

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
ISBN 9783421058492, Gebunden, 416 Seiten, 22.90 EUR
Herausgegeben von Gertrud Heidegger. Mit 38 schwarz-weiß Fotos. "Mein liebes Seelchen" war über fünfzig Jahre lang die Anrede Martin Heideggers für seine Braut und spätere Ehefrau Elfride. Die Briefe…

Heinz Dieter Kittsteiner: Mit Marx für Heidegger - Mit Heidegger für Marx

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770539482, Gebunden, 240 Seiten, 24.90 EUR
Karl Marx und Martin Heidegger haben das gemeinsame Schicksal, dass ihre Rezeption politisch überformt war. Seit dem Jahr 1989 hat sich das geändert. Ein verfehlter Sozialismus ist zusammengebrochen -…