Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Philosophie, Stichwort: Ästhetik

Julian Nida-Rümelin: Unaufgeregter Realismus. Eine philosophische Streitschrift

Cover
Mentis Verlag, Münster 2018
ISBN 9783957431301, Gebunden, 141 Seiten, 19.90 EUR
Der verbreitete zeitgenössische Anti-Realismus in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften, in Kulturinstitutionen, in den Feuilletons und den gebildeten Kreisen ist Ausdruck einer intellektuellen…

Max Bense: Ausgewählte Schriften. Vier Bände

J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 1997/1998
ISBN 9783476015648, gebunden, 1940 Seiten, 159.52 EUR
Max Bense hat im Laufe seines Lebens so verschiedenartige Themen wie Mathematik, Physik, Technik, Literatur, Malerei, Texttheorie und Ästhetik behandelt und selbst poetische Texte veröffentlicht. Schon…

Harald Fricke: Gesetz und Freiheit. Eine Philosophie der Kunst

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406465147, Broschiert, 220 Seiten, 9.90 EUR
Was ist eigentlich Kunst? Und: Was ist große Kunst? Was für Arten von Kunst gibt es? Wie verändert sie sich im Lauf der Geschichte? Wie hängt sie mit der natürlichen, wie mit der gesellschaftlichen Welt…

Stefan Müller-Doohm: Adorno. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583784, Gebunden, 1032 Seiten, 29.90 EUR
Zum 100. Geburtstag Theodor W. Adornos erscheint die Biografie Stefan Müller-Doohms, die auf mehrjährigen Forschungen und Archivrecherchen beruht und eine Vielzahl bisher unbekannter Quellen erschließt.…

Lorenz Jäger: Adorno. Eine politische Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421054937, Gebunden, 314 Seiten, 22.90 EUR
Kaum ein Philosoph des 20. Jahrhunderts hat eine solche gesellschaftspolitische Wirkung entfaltet wie Theodor W. Adorno, der Mitbegründer der Frankfurter Schule. Zentral für Adornos Selbstverständnis…

Ruth Sonderegger: Für eine Ästhetik des Spiels. Hermeneutik, Dekonstruktion und der Eigensinn der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518290934, Taschenbuch, 392 Seiten, 13.24 EUR
Philosophen stilisieren bis heute das ästhetische Objekt als Gegenstand der Erkenntnis und löschen damit den "Eigensinn" der Kunst aus. Ruth Sonderegger zeigt, wie eine "Ästhetik des Spiels" der Kunst…

Theodor W. Adorno: Ästhetik (1958/59). Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen. Band 3

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585351, Broschiert, 522 Seiten, 43.80 EUR
Herausgegeben von Eberhard Ortland. Sechsmal las Theodor W. Adorno zwischen 1950 und 1968 in Frankfurt über Ästhetik. Die Vorlesungen aus dem Wintersemester 1958/59 und aus dem Jahr 1961/62 ließ er aufnehmen,…

Klaus Heinrich: Schinkel / Speer. Zum Verhältnis von ästhetischem und transzendentalem Subjekt. Karl Friedrich Schinkel - Albert Speer. Eine...

Cover
Arch+Verlag, Aachen 2015
ISBN 9783931435301, Kartoniert, 224 Seiten, 35 EUR
Mit 443 Abbildungen. Fast vier Jahrzehnte nachdem der Religionsphilosoph Klaus Heinrich Ende der 1970er-Jahre seine Architekturvorlesungen an der Freien Universität Berlin gehalten hat, veröffentlichen…

Dieter Henrich: Fixpunkte. Abhandlungen und Essays zur Theorie der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292105, Broschiert, 302 Seiten, 12.00 EUR
Dieter Henrich hat sich seit den sechziger Jahren darum bemüht, zusammen mit einer Theorie der Subjektivität eine Theorie der Kunst auszuarbeiten. In diesem Band sind Texte zusammengeführt, die Stationen…

Chris Bezzel: Wittgenstein. Grundwissen Philosophie

Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783150203187, Broschiert, 137 Seiten, 9.90 EUR
Diese Einführung stellt Ludwig Wittgenstein als einen Zeichendenker, einen semiotischen Philosophen und Ästhetiker vor, der den Begriff "Sprache" sowohl im Sinne der Alltagssprache als auch metaphorisch…

Hans Heinz Holz / Arnold Schölzel: Die Sinnlichkeit der Vernunft. Letzte Gespräche

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783360013255, Gebunden, 336 Seiten, 20 EUR
Im Kampf gegen die Nazis gereift, feuert Hans Heinz Holz nach 1945 als politischer Journalist die Kämpfe gegen die Remilitarisierung der BRD und gegen die Notstandsgesetze an. Seine Promotion wird 1951…

Jean-Michel Palmier: Walter Benjamin. Leben und Werk

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585368, Gebunden, 1372 Seiten, 64.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Florent Perrier. Aus dem Französischen von Horst Brühmann. "Man muss alles lesen, alles studieren" - Michel Foucaults lakonische Anweisung für erfolgreiches…