Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Sachbuch: Pädagogik

Kristin Holighaus: PuR - Zoff in der Schule. Tipps gegen Mobbing und Gewalt

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2004
ISBN 9783407755223, Paperback, 150 Seiten, 6.90 EUR
Mit Illustrationen von Rolf Kutschera. Ist Aggression grundsätzlich negativ? Warum gibt es Aggression und wann mündet sie in Gewalt? Wo liegen die Ursachen? Dieses Buch berichtet über offene und unscheinbare…

Thomas Hartmann: Schluss mit dem Gewalttabu. Warum Kinder ballern und sich prügeln müssen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821856636, Gebunden, 266 Seiten, 17.95 EUR
Ein Gespenst geht um in Deutschland - das Gespenst einer ungezügelten Zunahme von Gewalt bei Kindern und Jugendlichen. Vorfälle wie der Amoklauf von Erfurt 2002 oder von Emsdetten 2006 scheinen diese…

Kommunizieren, Kontrollieren, Korrigieren. Gewaltprävention an japanischen Mittelschulen

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783631512647, Broschiert, 300 Seiten, 45.50 EUR
Von Gesine Foljanty-Jost, Manuel Metzler, Anne Metzler und Anette Erbe. Japanische SchülerInnen werden sehr selten kriminell, sie werden selten in der Schule gewalttätig. Dies ist das Ergebnis einer Bestandsaufnahme…

Hans-Volkmar Findeisen / Joachim Kersten: Der Kick und die Ehre. Vom Sinn jugendlicher Gewalt

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 1999
ISBN 9783888972270, broschiert, 256 Seiten, 15.24 EUR
In Nahaufnahmen ganz unterschiedlicher Jugendszenen erkunden die Autoren den Kollektivcharakter vieler Straftaten und untersuchen in Reportagen aus Südafrika, Chicago, Japan und Australien andere Formen…

Alain Bergala: Kino als Kunst. Filmvermittlung an der Schule und anderswo

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2006
ISBN 9783894724498, Kartoniert, 144 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von Bettina Henzler und Winfried Pauleit. Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer. In "Kino als Kunst" widmet sich Alain Bergala der Frage, wie das Medium Film heutzutage im Schulunterricht…

Daniel Pennac: Schulkummer

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462040722, Gebunden, 288 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Französischen von Eveline Passet. Er war selbst ein schlechter Schüler, einer von denen, die wie versteinert und mit dumpfem Hirn vor einem leeren Blatt sitzen oder auf Fragen mit Clownerien reagieren.…

Werner Fuld: Die Bildungslüge. Warum wir weniger wissen und mehr verstehen müssen

Cover
Argon Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783870245986, Gebunden, 303 Seiten, 19.90 EUR
Unsere Schulen vermitteln totes Faktenwissen, das mit der Lebensrealität nichts zu tun hat. Warum gilt jemand als gebildet, der "Faust I" gelesen hat, aber nicht weiß, wie man ins Internet kommt? Die…

Jochen Hörisch: Die ungeliebte Universität. Rettet die Alma mater!

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446208056, Kartoniert, 144 Seiten, 14.90 EUR
Das Gejammer über die Universitäten nimmt kein Ende - aber warum passiert nichts? Keiner scheint die Universität zu lieben: die Politiker nicht, weil sie Geld kostet, die Professoren nicht, weil das…

Linda Reisch / Ewald Terhart: Nach PISA. Bildungsqualität entwickeln

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505402, Broschiert, 147 Seiten, 14.00 EUR
Eine Schulleiterin aus Niedersachsen wurde von ihrer Nachbarin zu den sogenannten Präsenztagen befragt: "Was macht ihr da eigentlich?" "Es gibt eine Menge organisatorischer Dinge zu klären, und am letzten…

Nach dem PISA-Schock. Plädoyers für eine Bildungsreform

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455104158, Broschiert, 319 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von Bernd Fahrholz, Sigmar Gabriel und Peter Müller. Die Pisa-Studie hat den deutschen Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich ein schlechtes Gesamtzeugnis ausgestellt. Das…

Konrad Adam: Die deutsche Bildungsmisere. PISA und die Folgen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071663, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Deutschlands Bildungswesen, einst als vorbildlich gerühmt, steckt in einer tiefen Krise. Im internationalen Vergleich liegen wir weit abgeschlagen im Schlussfeld. Dabei ist Bildung unser wichtigstes Zukunftskapital.…

Ganztagsschule. Eine Chance für Familien

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
ISBN 9783531152448, Gebunden, 126 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben vom Wissenschaftlichen Beirat für Familienfragen. In Deutschland vollzieht sich gegenwärtig eine der größten Veränderung in der Geschichte des Schulwesens. Angestoßen durch das Investitionsprogramm…