Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Sachbuch: Pädagogik

Adam Mansbach: Verdammte Scheiße, schlaf ein!

Cover
DuMont Verlag, Köln 2011
ISBN 9783832196585, Gebunden, 32 Seiten, 9.99 EUR
Mit Illustrationen von Ricardo Cortes. Aus dem Amerikanischen von Jo Lendle. Wer Kinder hat, weiß, dass Kuscheltiere und eine Gute-Nacht-Geschichte nicht immer helfen. Allzu oft bleibt "Schlaf, Kindchen,…

Karen Pfundt: Die Kunst, in Deutschland Kinder zu haben

Cover
Argon Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783870245931, Gebunden, 350 Seiten, 18.90 EUR
In Schweden oder Frankreich ist es kein Problem, ein Kind zu kriegen, denn dort gibt es gesellschaftliche und staatliche Zusammenhänge, die es jungen Familien oder jungen Müttern ermöglichen, Beruf,…

Thomas Feibel: Killerspiele im Kinderzimmer. Was wir über Computer und Gewalt wissen müssen

Cover
Walter Verlag, Düsseldorf - Zürich 2004
ISBN 9783530401660, Broschiert, 183 Seiten, 14.90 EUR
(Zusammen mit dem Patmos Verlag.) Sie sind gerade erst 10 oder 12 und befehligen schon ganze Armeen. Mit Pumpguns, Maschinengewehren und Raketenwerfer ziehen sie gegen die "Feinde" zu Feld. Eine fremde…

Astrid Jahns: Rot, Blau, Gelb - Wie kommen Farben in die Welt?. (Ab 8 Jahre)

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783499212895, Kartoniert, 112 Seiten, 12.90 EUR
Illustriert von Antje von Stemm. Wie sähe die Welt ohne Farben aus? Ein Sonnenuntergang oder ein Regenbogen wären eine Symphonie in Grau. Farben bestimmen unsere Welt, unsere Gefühle, unsere Sprache…

Claus Leggewie / Barbara Sichtermann: Das Wunschkind. Adoption und die Familie von heute

Cover
Ullstein Verlag, München 2004
ISBN 9783550075414, Gebunden, 271 Seiten, 18.00 EUR
Immer mehr Menschen überlegen, ob sie ein Kind adoptieren sollen. Doch die Angst vor bürokratischen Hürden und psychologischen Problemen schreckt viele ab. Vor dem Hintergrund ihrer eigenen Erfahrungen…

Jan-Uwe Rogge: Wut tut gut. Warum Kinder aggressiv sein dürfen

Rowohlt Verlag, Reinbek 2005
ISBN 9783498057756, Gebunden, 317 Seiten, 16.90 EUR
Kinder dürfen aggressiv sein - der Grundgedanke des Buches ist ebenso neu wie provozierend. Denn Aggressionen bei Kindern und Jugendlichen bedeutet nicht nur Gewalt und Zerstörung, Jan-Uwe Rogge nimmt…

Manfred Fuhrmann: Der europäische Bildungskanon. Erweiterte Neuausgabe

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458172048, Kartoniert, 266 Seiten, 19.90 EUR
Die PISA-Studie hat gezeigt, dass Deutschland auch in einer Bildungskrise steckt. Zugleich aber ist Bildung im klassischen Sinn gar nicht mehr gefragt in den Tests, die mehr die Fähigkeit zur Lektüre…

Werner Fuld: Die Bildungslüge. Warum wir weniger wissen und mehr verstehen müssen

Cover
Argon Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783870245986, Gebunden, 303 Seiten, 19.90 EUR
Unsere Schulen vermitteln totes Faktenwissen, das mit der Lebensrealität nichts zu tun hat. Warum gilt jemand als gebildet, der "Faust I" gelesen hat, aber nicht weiß, wie man ins Internet kommt? Die…

Annette Schavan (Hg.): Bildung und Erziehung. Perspektiven auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123294, Kartoniert, 300 Seiten, 11.50 EUR
Seit der aufsehenerregenden PISA-Studie ist eine Reform des Bildungswesens dringlicher denn je. Doch einfache Lösungen und reines Expertum helfen nicht weiter. Die Impulse für die Reform müssen aus dem…

Enja Riegel: Schule kann gelingen!. Wie unsere Kinder wirklich fürs Leben lernen. Die Helene-Lange-Schule Wiesbaden

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100629401, Gebunden, 256 Seiten, 17.90 EUR
Unter Mitarbeit von Armin Beber. Schule kann gelingen, keiner zeigt das besser als Enja Riegel. Sie war die Direktorin der Helene Lange-Schule in Wiesbaden, die beim PISA-Test mit großem Abstand als…

Panne - Irrtum - Missgeschick. Die Psychopathologie des Alltagslebens in interdisziplinärer Perspektive

Cover
Hans Huber Verlag, Bern 2003
ISBN 9783456838786, Broschiert, 232 Seiten, 29.95 EUR
Herausgegeben von Brigitte Boothe und Wolfgang Marx. Mit einem Vorwort von Mario Erdheim. In diesem Buch geht es um die Dynamik innerer Verstrickung, die sich als Störfall in der sozialen Welt inszeniert.…