Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Naturwissenschaft Allgemein, Epoche: 18. Jahrhundert

Andrea Wulf: Die Abenteuer des Alexander von Humboldt. Eine Entdeckungsreise

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2019
ISBN 9783570103500, Gebunden, 272 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von von Gabriele Werbeck. Mit Zeichnungen von Lillian Melcher. Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14. September 2019 legt Andrea Wulf ein farbenprächtiges,…

Christian Graf von Krockow: Der große Traum von Bildung. Auf den Spuren der großen Entdeckungsreisenden James Cook und Georg Forster

Cover
List Verlag, München 2003
ISBN 9783471794357, Gebunden, 398 Seiten, 23.00 EUR
James Cook, der weltberühmte Kapitän, und Georg Forster, der bekannte deutsche Naturforscher und Reisebuchautor, strebten nach umfassender Weltbildung. Jeder auf seine Art: Der eine Küsten erkundend,…

Elmar Schenkel: Keplers Dämon. Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100735676, Gebunden, 400 Seiten, 24.99 EUR
Literatur und Wissenschaft, künstlerische Imagination und rationales Denken zählen zu zwei getrennten Kulturen. Dennoch gibt es Berührungspunkte: Was wäre die Entwicklung der Raumfahrt ohne Jules Verne?…

Brigitte Felderer / Ernst Strouhal: Kempelen - Zwei Maschinen. Texte, Bilder und Modelle zur Sprechmaschine und zum schachspielenden Androiden Wolfgang von Kempelens

Sonderzahl Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854492092,                          , 28 Seiten, 29.70 EUR
Mit 50 Farbabbildungen. Leporello in einer Mappe.

Ludwig Uhlig: Georg Forster. Lebensabenteuer eines gelehrten Weltbürgers (1754-1794)

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525367315, Gebunden, 408 Seiten, 42.90 EUR
Georg Forsters bewegte Lebensgeschichte, bisher versteckt hinter den schlagworthaften Etiketten des Weltumseglers und des Revolutionärs, wird hier in ihren bunten Einzelheiten dargestellt. Von Kindheit…

Ulrich Kühne: Die Methode des Gedankenexperiments

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293423, Taschenbuch, 410 Seiten, 14.00 EUR
Ein Gespenst geht um in den Wissenschaften - das Gespenst des Gedankenexperiments. Gedankenexperimente verheißen Erkenntnisgewinn ohne empirische Arbeit - was vor dem Selbstverständnis der modernen Naturwissenschaften…

Georg Christoph Lichtenberg: Vorlesungen zur Naturlehre. Lichtenbergs annotiertes Handexemplar der vierten Auflage von J. C. P. Erxleben: 'Anfangsgründe der Naturlehre'

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448914, Gebunden, 1133 Seiten, 98.00 EUR
Herausgegeben von der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und der Technischen Universität Darmstadt, bearbeitet von Wiard Hinrichs, Albert Krayer und Horst Zehe. Der Band bietet mit dem Nachdruck…

Eberhard Pfeuffer (Hg.): Von der Natur fasziniert.... Frühe Augsburger Naturforscher und ihre Bilder

Cover
Wißner Verlag, Augsburg 2004
ISBN 9783896393920, Gebunden, 192 Seiten, 39.00 EUR
Mit 166 farbigen Abbildungen. Im 18. und 19. Jahrhundert erlebte die botanische und zoologische Forschung und Illustration in Augsburg eine bemerkenswerte Blüte. Ihre Repräsentanten sind heute weitgehend…

Hallers Netz. Ein europäischer Gelehrtenbriefwechsel zur Zeit der Aufklärung

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2005
ISBN 9783796513275, Gebunden, 592 Seiten, 68.50 EUR
Mit 468 schwarzweißen Abbildungen, 51 Grafiken, 5 Tabellen und 42 Karten. Herausgegeben von Martin Stuber, Stefan Hächler und Luc Lienhard. Das Netz Albrecht von Hallers (1708-1777) gehört mit seinen…

Neue Welten. Wilhelm Olbers und die Naturwissenschaften um 1800

Braunschweigisches Landesmuseum, Braunschweig 2001
ISBN 9783927939608, Gebunden, 272 Seiten, 15.50 EUR
Herausgegeben von Gerd Biegel, Günther Oestmann und Karin Reich. Mit zahlreichen Abbildungen.

Oliver Hochadel: Öffentliche Wissenschaft. Elektrizität in der deutschen Aufklärung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446293, Kartoniert, 364 Seiten, 35.00 EUR
Das Phänomen der Elektrizität war das Modethema der Physik in der Aufklärung. Seit etwa 1740 sorgten magisch leuchtende Kopfaufsätze, geheimnisvoll bewegte Glockenspiele und die Entzündung von Weingeist…

Jürgen Daiber: Experimentalphysik des Geistes. Novalis und das romantische Experiment

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525208113, Gebunden, 330 Seiten, 50.11 EUR
Jürgen Daiber bietet erstmals eine historische Begriffsanalyse des Experiments, die dessen spezifische Verwendung im Verstehenshorizont der Zeit nachvollziehbar macht. Er dokumentiert, dass ab der Frühromantik…