Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Naturwissenschaft Allgemein, Epoche: 17. Jahrhundert

Elmar Schenkel: Keplers Dämon. Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100735676, Gebunden, 400 Seiten, 24.99 EUR
Literatur und Wissenschaft, künstlerische Imagination und rationales Denken zählen zu zwei getrennten Kulturen. Dennoch gibt es Berührungspunkte: Was wäre die Entwicklung der Raumfahrt ohne Jules Verne?…

Volker Bialas: Johannes Kepler

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406510854, Paperback, 192 Seiten, 14.90 EUR
Johannes Kepler (1571-1630) gilt zurecht als einer der bedeutendsten Mathematiker und Astronomen der frühen Neuzeit, doch wurde das Philosophische in seinem Werk bislang kaum in angemessener Weise gewürdigt.…

Volker Fritz Brüning: Bibliografie der alchemistischen Literatur. Band 1: Die alchemistischen Druckwerke von der Erfindung der Buchdruckerkunst bis zum Jahr 1690

Cover
K. G. Saur Verlag, München 2004
ISBN 9783598116032, Gebunden, 500 Seiten, 248.00 EUR
Nur komplett beziehbar. Die Alchemie steht einerseits in dem Ruf, ein Tummelplatz von "goldmachenden" Scharlatanen zu sein. Andererseits findet sie ihren Platz in der Frühgeschichte der heutigen Naturwissenschaften…

Ulinka Rublack: Der Astronom und die Hexe. Johannes Kepler und seine Zeit

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981261, Gebunden, 409 Seiten, 26.00 EUR
Mit 41 Abbildungen. Deutschland, 1615. Die Mutter des berühmten Astronomen Johannes Kepler wird als Hexe angeklagt. Vor der Kulisse einer Welt im Wandel zwischen Magie und Naturwissenschaft beschreibt…

Thomas Posch: Johannes Kepler. Die Entdeckung der Weltharmonie

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783806234527, Gebunden, 264 Seiten, 24.95 EUR
Der Astronom Johannes Kepler zählt zu den Begründern der modernen Naturwissenschaft. Er entdeckte die Gesetze der Planetenbewegung und trieb die Erforschung des Universums voran. Thomas Posch entwirft…

Farid Abdelouahab: Entdecker im ewigen Eis. Fünf Jahrhunderte Polarreisen in Reisetagebüchern

Cover
RvR/Kubik, Köln 2006
ISBN 9783938265222, Gebunden, 224 Seiten, 39.90 EUR
Die Erforschung von Arktis und Antarktis war eine der ganz großen Herausforderungen für die Menschheit. Diejenigen, die diese Herausforderung angenommen haben, sind zu Legenden geworden, gleichgültig…

John Glassie: Der letzte Mann, der alles wusste. Das Leben des exzentrischen Genies Athanasius Kircher

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827011732, Gebunden, 352 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt. John Glassie erzählt die abenteuerliche Geschichte des Athanasius Kircher: dem Sohn eines Dorflehrers aus der Rhön, der es im 17. Jahrhundert erst zum…

Wilhelm Schickard: Wilhelm Schickard: Briefwechsel. Band 1: 1616-1632. Band 2: 1633-1635

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783772821622, Gebunden, 1397 Seiten, 276.00 EUR
Wilhelm Schickard (1592-1635), von Haus aus evangelischer Theologe, wurde 1619 Professor für Hebräisch in Tübingen, 1632 auch für Astronomie. Früh mit Kepler befreundet, trat er als Professor mit dem…

Charlotte Kerner (Hg.): Sternenflug und Sonnenfeuer. Drei Astronominnen und ihre Lebensgeschichte. (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2004
ISBN 9783407809353, Gebunden, 226 Seiten, 16.90 EUR
Drei Frauen, die mutig nach den Sternen griffen und als Astronominnen das moderne Bild unseres Universums mit erschaffen haben: Maria Cunitz, Caroline Herschel und Maria Mitchell. Drei Lebensgeschichten,…

Ian G. Barbour: Wissenschaft und Glaube. Historische und zeitgenössische Aspekte

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783525569702, Gebunden, 508 Seiten, 49.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Floer und Susanne Starke-Perschke. Durch Jahrhunderte gab die christliche Überlieferung das Weltbild vor und bestimmte die Grenzen der Wissenschaft. Seit der Aufklärung…