Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Naturwissenschaft Allgemein, Stichwort: Wissenschaftsgeschichte

Helga Nowotny: Unersättliche Neugier. Innovation in einer fragilen Zukunft

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2005
ISBN 9783931659738, Gebunden, 203 Seiten, 19.90 EUR
Die Moderne ist durch den Verlust von Gewissheiten geprägt, was sie nicht hindert, neue zu suchen. Die historisch einmalige Präferenz für das Neue, die mit der modernen Naturwissenschaft institutionalisiert…

Vom Verständnis der Natur. Jahrbuch des Einstein Forums 2000

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050034843, Kartoniert, 199 Seiten, 27.80 EUR
Das zweite Jahrbuch des Einstein Forums wendet sich in seinem Schwerpunktthema dem Selbstverständnis der Naturwissenschaften zu. Im Mittelpunkt stehen Aufsätze zur Wissenschaftstheorie, zur Astronomie,…

Monika Bröcker / Heinz von Foerster: Teil der Welt. Fraktale einer Ethik. Ein Drama in drei Akten.

Cover
Carl Auer Systeme Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783896702074, Gebunden, 368 Seiten, 38.00 EUR
Mit 61 Abbildungen. Dieses Buch ist eine ausführliche biographische Darstellung über Heinz von Foerster, ein Buch, in das er mit der Unterstützung von Monika Bröcker noch einmal das gesamte Gewicht seines…

Carsten Kretschmann: Räume öffnen sich. Naturhistorische Museen im Deutschland des 19. Jahrhunderts

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783050042022, Gebunden, 365 Seiten, 59.80 EUR
Herausgegeben vom SFB/Forschungskolleg der DFG. Mit 12 Abbildungen. Von der "Allmacht der Naturwissenschaft" war im Deutschland des 19. Jahrhunderts vielerorts die Rede - auch und gerade in den Naturhistorischen…

Brigitte Felderer / Ernst Strouhal: Kempelen - Zwei Maschinen. Texte, Bilder und Modelle zur Sprechmaschine und zum schachspielenden Androiden Wolfgang von Kempelens

Sonderzahl Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854492092,                          , 28 Seiten, 29.70 EUR
Mit 50 Farbabbildungen. Leporello in einer Mappe.

Petra Werner: Himmel und Erde. Alexander von Humboldt und sein 'Kosmos'

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783050040257, Gebunden, 350 Seiten, 59.80 EUR
Alexander von Humboldts Wissenschaftsbegriff fand als 'Humboldtian Science' Beachtung, sein Konzept wird neuerdings als wegweisend für das 21. Jahrhundert bezeichnet. Er glaubte an ein Geben und Nehmen…

Ulrich Kühne: Die Methode des Gedankenexperiments

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293423, Taschenbuch, 410 Seiten, 14.00 EUR
Ein Gespenst geht um in den Wissenschaften - das Gespenst des Gedankenexperiments. Gedankenexperimente verheißen Erkenntnisgewinn ohne empirische Arbeit - was vor dem Selbstverständnis der modernen Naturwissenschaften…

Kämpferische Wissenschaft. Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412041021, Gebunden, 1160 Seiten, 154.00 EUR
Herausgegeben von Uwe Hossfeld, Jürgen John, Oliver Lehmuth und Rüdiger Stutz. Die Universität Jena war eine prominent "rassekundlich" ausgerichtete Forschungs- und Ausbildungsstätte des "Dritten Reiches".…

Elmar Schenkel: Die elektrische Himmelsleiter. Exzentriker in den Wissenschaften

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406511363, Paperback, 175 Seiten, 9.90 EUR
Kaum ein menschliches Gebiet ist so reich an Anekdoten wie das der Wissenschaft. Da ist z.B. die Geschichte des Viktorianers Charles Babbage, der nicht nur einen der ersten Computer baute, sondern auch…

Adolf Butenandt und die Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. Wissenschaft, Industrie und Politik im 'Dritten Reich'.

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447528, Gebunden, 450 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Schieder und Achim Trunk. Der Nobelpreisträger, Präsident und Ehrenpräsident der Max-Planck-Gesellschaft Adolf Butenandt (1903-1995) gehörte zu den herausragenden Persönlichkeiten…

Gerhard Barkleit: Manfred von Ardenne. Selbstverwirklichung im Jahrhundert der Diktaturen

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428120840, Kartoniert, 396 Seiten, 38.00 EUR
Der 1907 in Hamburg geborene Manfred Baron von Ardenne stellt eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Wissenschaftsgeschichte dar. Als erster realisierte er das vollelektronische Fernsehen, erfand…

Manon Baukhage: Der Tisch von Otto Hahn. Faszinierende Erfindungen, die unsere Welt veränderten. Ab 12 Jahren

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2006
ISBN 9783473551194, Gebunden, 192 Seiten, 16.95 EUR
Diese Wissenschaftsgeschichte bedeutender Erfindungen und ihrer Entdecker schlägt einen zeitlichen Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart und berichtet nicht nur über wichtige Leistungen, sondern auch…