Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Naturwissenschaft Allgemein, Stichwort: Universum

Brian Greene: Der Stoff, aus dem der Kosmos ist. Raum, Zeit und die Beschaffenheit der Wirklichkeit

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807383, Gebunden, 800 Seiten, 26.00 EUR
Ist der Raum etwas, was es wirklich gibt? Warum hat die Zeit eine Richtung? Könnte das Universum ohne Raum und Zeit existieren? Können wir in die Vergangenheit reisen? Wie ist unsere Wirklichkeit in ihrem…

Gerhard Börner: Schöpfung ohne Schöpfer?. Das Wunder des Universums

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059093, Gebunden, 216 Seiten, 19.90 EUR
Die alten Fragen "Woher kommen wir?", "Wohin gehen wir?" haben in der modernen Kosmologie eine interessante Antwort erhalten. Wir sind Teil einer langen Kette von Entwicklungen in einem Kosmos, in dem…

Frank Close: Luzifers Vermächtnis. Eine physikalische Schöpfungsgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406486180, Gebunden, 273 Seiten, 22.90 EUR
Die Einführung in die Grundfrage der Kosmologie konfrontiert uns damit, dass dem so unglaublich ausbalancierten Universum, seinen Gesetzen und Geschöpfen eine eigentümliche Unregelmäßigkeit zugrunde liegt.…

Richard Morris: Gott würfelt nicht. Universum, Materie und kreative Intelligenz

Cover
Europa Verlag, Hamburg - Wien 2001
ISBN 9783203800998, Gebunden, 240 Seiten, 16.62 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk Oetzmann. Richard Morris beginnt mit dem Universum, vom Urknall bis zum vermeintlichen Untergang. Er beweist, daß Gegenkräfte zur Schwerkraft existieren und diese die Ausdehnung…

Timothy Ferris: Chaos und Notwendigkeit. Report zur Lage des Universums

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426270783, Gebunden, 478 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anita Ehlers. Eine atemberaubende Reise durch den Kosmos bis an die äußersten Grenzen der Schöpfung. Von der rätselhaften Welt der kleinsten Teilchen bis hin zur Weltformel,…

Jim Al-Khalili: Schwarze Löcher, Wurmlöcher und Zeitmaschinen

Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg - Berlin 2001
ISBN 9783827410184, Gebunden, 334 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Heiner Must. Der Absturz in ein Schwarzes Loch, die vergebliche Suche nach dem Rand des Universums, ein alltäglich zu beobachtender Beweis für den Urknall, die lebensverlängernde…

Peter Atkins: Galileos Finger. Die zehn großen Ideen der Naturwissenschaft

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608941258, Gebunden, 526 Seiten, 25.00 EUR
Der Mikrokosmos der Atome und Moleküle, die Grundstrukturen der DNA verblüffen ebenso wie die perfekten Symmetrien in Natur und Kosmos und führen aus der anschaulichen Natur hinaus in den Makrokosmos…

Martin Rees: Unsere letzte Stunde. Warum die moderne Naturwissenschaft das Überleben der Menschheit bedroht

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006313, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Der Kosmologe und Astrophysiker Sir Martin Rees stellt die Frage, ob es überhaupt eine Chance für den Fortbestand der Menschheit gibt. Die selbstgemachte Bedrohung, so der Wissenschaftler, heißt moderne…

Thomas Bührke: Lift off. Die Geschichte der Raumfahrt

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827052605, Gebunden, 287 Seiten, 16.90 EUR
Mit meist farbigen Fotos auf Tafeln. Die ersten Raumfahrtpioniere wurden lange Zeit als Spinner abgetan. Aber letztlich ermöglichten die Arbeiten von Wissenschaftlern und Erfindern wie Hermann Oberth…

Richard Preston: Das erste Licht. Auf der Sucht nach der Unendlichkeit

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426270110, Gebunden, 350 Seiten, 22.96 EUR
Schwarze Löcher verschlucken ganze Galaxien, Supernovae verdampfen in einer ungeheuren Kernexplosion, Kometen rasen durch die Weite des Alls und treffen Planeten - Stoff genug für einen Bestsellerautor,…

Harald Lesch / Harald Zaun: Die kürzeste Geschichte allen Lebens. Eine Reportage über 13,7 Milliarden Jahre Werden und Vergehen

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492050937, Gebunden, 224 Seiten, 16.90 EUR
Eine kurze wissenschaftliche Reportage über die Natur, vom Urknall bis zum Homo sapiens. Je mehr die Wissenschaftler über den faszinierenden Bauplan der Natur wissen, je mehr sie die Grundlagen allen…