Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Naturwissenschaft Allgemein, Stichwort: Biotechnologie

Andreas Eschbach: Das Buch von der Zukunft. Ein Reiseführer

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783871344763, Kartoniert, 160 Seiten, 16.90 EUR
Wer möchte nicht in die Zukunft blicken können und erfahren, wie die Welt in fünfzig, hundert oder zweihundert Jahren aussieht? Wird unser Planet hoffnungslos überbevölkert sein, oder wird die Menschheit…

Konrad Adam: Kampf gegen die Natur. Der gefährliche Irrweg der Wissenschaft

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347306, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
Das Bild ging um die Welt: eine kahle Maus, auf deren Rücken ein menschliches Ohr wuchs. Was die Forschung als Durchbruch feierte, ließ die meisten Betrachter erschaudern. Doch weder die Sorgen angesichts…

Jean-Claude Guillebaud: Das Prinzip Mensch. Ende einer abendländischen Utopie?

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2004
ISBN 9783630880112, Kartoniert, 477 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Schaden. Nach den Katastrophen des letzten Jahrhunderts schien es allgemeiner Konsens zu sein, dass der Mensch und das von ihm getragene Prinzip der Menschlichkeit unantastbar…

Martin Rees: Unsere letzte Stunde. Warum die moderne Naturwissenschaft das Überleben der Menschheit bedroht

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006313, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Der Kosmologe und Astrophysiker Sir Martin Rees stellt die Frage, ob es überhaupt eine Chance für den Fortbestand der Menschheit gibt. Die selbstgemachte Bedrohung, so der Wissenschaftler, heißt moderne…

Paul Rabinow: Was ist Anthropologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292877, Taschenbuch, 168 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Amerikanischen von Carlo Caduff und Tobias Rees. Was heißt Anthropologie heute? Wie könnte sich eine Anthropologie gestalten, die sich darum bemüht, der Offenheit des Jetzt…