Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Musik

Nicholas Gage: Griechisches Feuer. Maria Callas und Aristoteles Onassis

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896671363, Gebunden, 540 Seiten, 25.56 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. In diesem Buch werden zwei Ikonen des 20. Jahrhunderts lebendig: Maria Callas, die Diva assoluta, die mit ihrer Schauspielkunst die Oper revolutionierte,…

Ulrich Drüner: Richard Wagner. Die Inszenierung eines Lebens

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2016
ISBN 9783896675637, Gebunden, 832 Seiten, 34.99 EUR
Mit 120 SW-Abbildungen. Nach heutigen Maßstäben hätte Wagner spätestens 1855 mit den Erfolgen von Rienzi und Lohengrin finanziell ausgesorgt haben müssen. Statt dessen musste er Bettelbriefe schreiben…

Jody Rosen: White Christmas. Ein Song erobert die Welt

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2003
ISBN 9783896671721, Gebunden, 220 Seiten, 18.00 EUR
Irving Berlin, einer der berühmtesten Songschreiber des amerikanischen Showbiz, verkündete im August 1940, er haben "den besten Song, der je geschrieben wurde" komponiert. Auch wenn Berlin hier vielleicht…

Salomon Wolkow: Stalin und Schostakowitsch. Der Diktator und der Künstler

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783549072110, Gebunden, 420 Seiten, 29.00 EUR
Kaum je in der Kulturgeschichte hat es ein so schicksalhaftes Verhältnis zwischen Potentat und Künstler gegeben wie dasjenige von Stalin und Schostakowitsch. Solomon Wolkow, langjähriger enger Mitarbeiter…

Michael Jürgs: Gern hab' ich die Frau'n geküsst. Eine Richard-Tauber-Biographie

Cover
List Verlag, München 2000
ISBN 9783471794296, Gebunden, 432 Seiten, 25.51 EUR
Mit CD. "Dein ist mein ganzes Herz". "Grüß mir mein Wien". "Gern hab' ich die Frau'n geküsst". Jeder kennt die Melodien, die Richard Tauber zum Weltstar machten. Aber wer war er wirlich, der Mann mit…

James McBride: Black and proud. Auf der Suche nach James Brown und der Seele Amerikas

Cover
btb, München 2017
ISBN 9783442757145, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Löcher-Lawrence. "Godfather", "Mr. Dynamite" und "Da Number One Soul Brother": James Brown war eine der exzentrischsten und wirkmächtigsten Figuren der Popmusik. Doch…

Harald Martin: Paul McCartney

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423243179, Taschenbuch, 260 Seiten, 14.00 EUR
Mit Fotos. Mit vollständiger Compact-Discografie und einem Personen- und Sachregister. Nicht als Hofberichterstatter, sondern mit kritischem Blick zeichnet Harald Martin das Porträt eines Musikers und…

Leonard Schmieding: Das ist unsere Party. HipHop in der DDR

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783515106634, Gebunden, 267 Seiten, 49.00 EUR
Als HipHop sich aus New York über die ganze Welt verbreitete, machte er auch vor dem Eisernen Vorhang nicht Halt und begeisterte ab den frühen 1980er Jahren Jugendliche in der DDR. Leonard Schmieding…

Friedrich Geiger (Hg.) / Eckhard John (Hg.): Musik zwischen Emigration und Stalinismus. Russische Komponisten in den 1930er und 1940er Jahren

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783476019387, Kartoniert, 278 Seiten, 39.95 EUR
Nach der Oktoberrevolution 1917 flohen zahlreiche Komponisten ins Ausland, die russische Musikgeschichte spaltete sich in einen inner- und einen außersowjetischen Strang. Die anfängliche Experimentierfreude…

Ronald Galenza / Alexander Pehlemann: Spannung. Leistung. Widerstand. Magnetbanduntergrund DDR 1979-1990

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783935843768, Gebunden, 192 Seiten, 29.90 EUR
Inklusive Doppel-CD, kompiliert von Bert Papenfuß, Bo Kondren, Bernd Jestram und Ronald . In der DDR stagnierte Mitte der Achtziger eigentlich schon alles. Die Wirtschaft erodierte, das Volk salutierte…

Stefan Maelck: Pop essen Mauer auf. Wie der Kommunismus den Pop erfand und sich damit selbst abschaffte. Die Hartholz-Akte

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345500, Gebunden, 157 Seiten, 14.90 EUR
Lange galt die sagenumwobene Hartholz-Akte als verschollen, doch nun konnte sie der investigative Musikjournalist Ludger Bauer den Fängen eines abgehalfterten Ostrockers entreißen. Plötzlich wird klar:…

Dennis Burmeister / Sascha Lange: Behind the Wall. Depeche Mode - Fankultur in der DDR

Cover
Ventil Verlag, Mainz 2018
ISBN 9783955750893, Kartoniert, 240 Seiten, 30.00 EUR
Depeche Mode gehören zu den langlebigsten Bands der schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er-Jahre. Und sie haben bis heute die treuesten Fans. "Behind the Wall" erzählt die Geschichte dieser besonderen…