Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Sachbuch: Medizin

Jens Kersten: Das Klonen von Menschen. Eine verfassungs-, europa- und völkerrechtliche Kritik

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161484643, Gebunden, 679 Seiten, 129.00 EUR
Symbolisiert die Geburt des Klonschafs "Dolly" nicht nur einen entwicklungsbiologischen Paradigmenwechsel, sondern auch einen Paradigmenwechsel im Recht? Jens Kersten diskutiert das Klonen von Menschen…

Gerbert van Loenen: Das ist doch kein Leben mehr!. Warum aktive Sterbehilfe zu Fremdbestimmung führt

Cover
Mabuse Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783863211332, Taschenbuch, 250 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas und Bärbel Jänicke. In den Niederlanden hat aktive Sterbehilfe zu einem gesellschaftlichen Klima geführt, in dem der Lebenswert von Kranken und Behinderten…

Wolfram Höfling (Hg.): Transplantationsgesetz. Kommentar

Erich Schmidt Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783503070091, Gebunden, 701 Seiten, 98.00 EUR
Dieser Kommentar verknüpft erstmals interdisziplinär die Rechts- und medizinischen Grundlagen und trägt zum Verständnis über das komplizierte Beziehungsgeflecht bei. Deshalb sind neben Juristen auch Vertreter…

Fred Sellin / Klaus Weber: Todesursache: natürlich. Warum die meisten Morde unentdeckt bleiben

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499611391, Taschenbuch, 255 Seiten, 8.64 EUR
Hausärzte und Notärzte sind zunehmend nicht in der Lage, gewaltsame Tötungen zu erkennen und konstatieren immer wieder: "Todesursache: natürlich". Das Buch zeigt anhand von Fallbeispielen die Tragweite…

Michael Imhof: Behandlungsfehler in der Medizin. Was nun?. Verborgenes im Arzt-Patienten-Verhältnis

Cover
Schulz-Kirchner Verlag, Idstein 2010
ISBN 9783824808410, Kartoniert, 272 Seiten, 19.95 EUR
Jährlich kommen geschätzt ca. 40.000 Behandlungsfehlervorwürfe zur Anzeige. Nur in einem kleinen Prozentsatz erhalten die geschädigten Patienten aber tatsächlich Recht. Für Michael Imhof wenig überraschend,…

Oliver Tolmein: Selbstbestimmungsrecht und Einwilligungsfähigkeit. Der Abbruch der künstlichen Ernährung bei Patienten im vegetative state in rechtsvergleichender Sicht: Der...

Cover
Mabuse Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783935964739, Broschiert, 312 Seiten, 32.00 EUR
In der aktuellen Debatte um Sterbehilfe und Patientenautonomie am Lebensende wird betont, dass das Selbstbestimmungsrecht der Patienten gestärkt werden müsse. Der Autor zeigt am Beispiel der Wachkoma-Patienten,…

Jörg Antoine: Aktive Sterbehilfe in der Grundrechtsordnung. Dissertation

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428111794, Kartoniert, 479 Seiten, 89.90 EUR
Der Autor behandelt die Beurteilung der "aktiven" Sterbehilfe aus verfassungsrechtlicher Sicht. Die einschlägigen Argumente werden verfassungsrechtlich, das heißt grundrechtlich eingefangen und systematisch…

Urs Peter Böcher: Präimplantationsdiagnostik und Embryonenschutz. Zu den Problemen der strafrechtlichen Regelung eines neuen medizinischen Verfahrens

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525457108, Kartoniert, 223 Seiten, 49.90 EUR
Um sich über den Gesundheitszustand eines geplanten oder bereits gezeugten, aber noch ungeborenen Kindes Gewissheit zu verschaffen, stehen heutzutage vielfältige Mittel prädiktiver Diagnostik zur Verfügung.…

Oliver Tolmein: Keiner stirbt für sich allein. Sterbehilfe, Pflegenotstand und das Recht auf Selbstbestimmung

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2006
ISBN 9783570008973, Kartoniert, 256 Seiten, 14.95 EUR
Die hochemotionale Diskussion um Sterbehilfe ist viel zu oft nur ein Plädoyer für den schnellen Tod. Mit dieser provokanten These weist Oliver Tolmein der Debatte um ein selbstbestimmtes Sterben eine…

Stephan Sahm: Sterbebegleitung und Patientenverfügung. Ärztliches Handeln an den Grenzen von Ethik und Recht

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593381794, Broschiert, 265 Seiten, 32.90 EUR
Viele Menschen fürchten sich vor einer grenzenlosen medizinischen Behandlung am Ende ihres Lebens. Dabei wird übersehen: Einschränkungen etwa lebenserhaltender Maßnahmen gehören längst zur Routine des…

Jörn Lorenz: Sterbehilfe - Ein Gesetzentwurf. Dissertation

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832938222, Kartoniert, 385 Seiten, 94.00 EUR
Wer über den Einsatz oder Nichteinsatz moderner Medizin entscheidet, entscheidet über Leben und Tod. Die Vorstellung, unter schwersten körperlichen Beeinträchtigungen nur noch von medizinischen Apparaturen…

Uwe-Christian Arnold: Letzte Hilfe. Ein Plädoyer für das selbstbestimmte Sterben

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498096175, Gebunden, 240 Seiten, 18.95 EUR
Selbstbestimmung darf nicht enden, wenn es um das Sterben geht. Dies ist das Credo des Berliner Arztes Uwe-Christian Arnold. Seit vielen Jahren begleitet er schwer leidende Menschen, die beschlossen haben,…