Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Medizin, Epoche: 18. Jahrhundert

Rudolf Schmitz: Geschichte der Pharmazie. Band 2. Von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart.

Cover
Govi Verlag, Eschborn 2005
ISBN 9783774110274, Gebunden, 1237 Seiten, 146.00 EUR
Unter Mitarbeit von Christoph Friedrich und Wolf-Dieter Müller-Jahncke. Was der Pharmaziehistoriker Rudolf Schmitz (1918-1992), Initiator und Namensgeber dieses Werkes, nicht mehr verwirklichen konnte,…

Michael Hagner: Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892446491, Gebunden, 367 Seiten, 34.00 EUR
Mit 79 zum Teil farbigen Abbildungen. Die Idee, dass Schädel und Gehirne außerordentlicher Persönlichkeiten besondere Eigenschaften aufweisen, reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Genie, Kriminalität…

Mischa Meier (Hg.): Pest. Die Geschichte eines Menschheitstraumas

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608943597, Gebunden, 478 Seiten, 29.50 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen und Farbtafeln. In diesem Band beschäftigen sich Historiker, Mediziner und Kulturwissenschaftler mit dem Thema "Pest" in verschiedensten Facetten. Das Spektrum der Beiträge…

Iain McCalman: Der letzte Alchimist. Die Geschichte des Grafen Caligostro

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458171997, gebunden, 332 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher und Rita Seuß. Wer war Cagliostro? Ein begnadetet Arzt und Wunderheiler oder ein gefährlicher Scharlatan und Betrüger? Iain McCalman erzählt die Lebensgeschichte…

Robert Jütte: Samuel Hahnemann. Begründer der Homöopathie

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244473, Taschenbuch, 280 Seiten, 14.00 EUR
Mit 16 Abbildungen. An prominenter Stelle - unweit des Weißen Hauses in Washington - erinnert heute ein imposantes Denkmal an einen der bedeutendsten deutschen Ärzte der Goethezeit: Samuel Hahnemann…

Thomas Bauer: Johann Christian Senckenberg. Eine Frankfurter Biografie 1707-1772

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783797310323, Gebunden, 219 Seiten, 14.80 EUR
Zum 300. Geburtstag des Frankfurter Stifters Johann Christian Senckenberg herausgegeben vom Stadtgesundheitsamt Frankfurt am Main. Senckenberg ist allen Frankfurtern ein Begriff. Durch seine großzügigen…

Hartmut Mehlitz: Johann August Zeune. Berlins Blindenvater und seine Zeit

Bostelmann und Siebenhaar Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783936962055, Kartoniert, 160 Seiten, 17.80 EUR

Klaus Pfeifer: Medizin der Goethezeit. Christoph Wilhelm Hufeland und die Heilkunde des 18. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412131999, Gebunden, 293 Seiten, 29.65 EUR
Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836) gehörte zu den wohl prominentesten und angesehensten Medizinern seiner Zeit. ALs praktischer Arzt in Weimar behandelte er Wieland, Herder, Goethe und Schiller. Zugleich…

Jürgen Schlumbohn: Verbotene Liebe, verborgene Kinder. Das Geheime Buch des Göttinger Geburtshospitals, 1794-1857

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332508, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Ein "Geheimes Buch" über anonyme Geburten erlaubt einen ungewöhnlichen Blick in verbotene Beziehungen und deren Folgen im 19. Jahrhundert. Wie lebten Frauen und Männer aus "guter Familie" Beziehungen…

Jürgen Schlumbohn: Lebendige Phantome. Ein Entbindungshospital und seine Patientinnen 1751-1830

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310933, Gebunden, 574 Seiten, 34.90 EUR
In eine ferne Welt führt dies Buch den Leser. Es erzählt von der Magd Dorothea Elisabeth Junk, die ihre uneheliche Tochter dem Kindsvater vor die Tür legte, von Juliane Nolte, deren "blühende Schönheit"…

Karin Stukenbrock: Der zerstückte Cörper. Zur Sozialgeschichte der anatomischen Sektionen in der frühen Neuzeit (1650 - 1800). Dissertation

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515077347, Kartoniert, 309 Seiten, 49.00 EUR
Die sozialhistorisch ausgerichtete Studie beschäftigt sich mit der Frage, warum es die Menschen im 17. und 18. Jahrhundert ablehnten, freiwillig ihre Körper nach dem Tod der Anatomie zur Sektion zu überlassen.…

Alfred Stohl: Der Narrenturm oder Die dunkle Seite der Wissenschaft

Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205992073, gebunden, 294 Seiten, 29.65 EUR