Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Sachbuch: Medizin, Stichwort: Medizin

Jörg Blech: Heillose Medizin. Fragwürdige Therapien und wie Sie sich davor schützen können

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100044136, Gebunden, 239 Seiten, 17.90 EUR
Ob in der Frauenmedizin, Orthopädie oder Krebsvorsorge: Mythen sind in der Medizin weit verbreitet. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren…

Giacomo Casanova: Giacomo Casanova und die Medizin im 18. Jahrhundert. 1 Audio-CD

Cover
Buchfunk Verlag, Leipzig 2016
ISBN 9783868474121, CD, 14.90 EUR
1 Audio-CD mit 78 Minuten Laufzeit. Gelesen von Alexis Krüger. Die Werke Giacomo Casanovas sind nicht nur ein wertvolles Zeugnis des gesellschaftlichen Lebens im 18. Jahrhundert. Sie sind auch eine wahre…

Bernhard Kathan: Das Elend der ärztlichen Kunst. Eine andere Geschichte der Medizin

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2003
ISBN 9783931659349, Broschiert, 269 Seiten, 17.50 EUR
Die Geschichte der Medizin spiegelt den Umgang mit dem kranken Menschen, mit Elend und Siechtum. Kaum eine Berufsgruppe geht so nahe an menschliche Tabugrenzen wie Ärzte und Krankenschwestern. Die moderne…

Thomas Sprecher (Hg.): Vom `Zauberberg` zum `Doktor Faustus`. Die Davoser Literaturtage 1998

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783465030706, Gebunden, 316 Seiten, 60.33 EUR
Im August 1998 fanden die 3. Davoser Literaturtage zum Thema Vom "Zauberberg" zum "Doktor Faustus" statt. Vom "Zauberberg" ausgehend, beleuchteten die Referentinnen und Referenten auch das Spätwerk -…

Klaus-Dietmar Henke (Hg.): Tödliche Medizin im Nationalsozialismus. Von der Rassenhygiene zum Massenmord

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412232061, Kartoniert, 342 Seiten, 27.90 EUR
Seit dem 19. Jahrhundert existierte, begünstigt durch medizinisch-naturwissenschaftliche Fortschritte und rassenideologische Weltanschauungen, eine internationale Debatte darüber, wie die angebliche…

Lindsey Fitzharris: Der Horror der frühen Medizin. Joseph Listers Kampf gegen Kurpfuscher, Quacksalber & Knochenklempner

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468869, Kartoniert, 276 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englisch von Lindsey Fitzharris. Grausig sind die Anfänge der Medizin: Leichenraub, blutige Operationen wie Kirmesspektakel, Arsen, Quecksilber, Heroin als verschriebene Heilmittel. Mitte des…

Klaus Dörner: Das Gesundheitsdilemma. Woran unsere Medizin krankt. Zwölf Thesen zu ihrer Heilung

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783548367057, Kartoniert, 200 Seiten, 7.95 EUR
Seit sich die Medizin den Bedingungen des Marktes unterworfen hat, ist sie in eine Kostenfalle geraten. Während man die Menschen mit der Aussicht auf eine leidensfreie Gesellschaft ködert, boomt zwar…

Dietrich Grönemeyer: Der kleine Medicus. (Ab 12 Jahre)

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783498025007, Gebunden, 360 Seiten, 22.90 EUR
Mit farbigen Illustrationen von Peter Volpert. Dietrich Grönemeyer, einer der renommiertesten Ärzte Deutschlands und Vater der Mikrotherapie, plädiert stets für eine "liebevolle Medizin", eine Verbindung…

Robert Jütte: Samuel Hahnemann. Begründer der Homöopathie

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244473, Taschenbuch, 280 Seiten, 14.00 EUR
Mit 16 Abbildungen. An prominenter Stelle - unweit des Weißen Hauses in Washington - erinnert heute ein imposantes Denkmal an einen der bedeutendsten deutschen Ärzte der Goethezeit: Samuel Hahnemann…

Werner Bartens: Lexikon der Medizin-Irrtümer. Vorurteile, Halbwahrheiten, fragwürdige Behandlungen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821839226, Gebunden, 350 Seiten, 22.90 EUR
Auch für Ihren Arzt gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Verursachen Handys Krebs? Ist Schwitzen gesund? Woher kommt der Name Heroin? Sterben Manager häufiger an Herzinfarkt? Leiden immer mehr…

Bettina Schöne-Seifert: Grundlagen der Medizinethik

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783520503015, Kartoniert, 227 Seiten, 10.90 EUR
Der Band bietet einen fundierten Überblick über die wesentlichen Fragestellungen und Argumente der aktuellen Diskussion um den Umgang mit der modernen Medizin in heutigen, pluralistischen Gesellschaften.…

Michael de Ridder: Wie wollen wir sterben. Ein ärztliches Plädoyer für eine neue Sterbekultur in Zeiten der Hochleistungsmedizin

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044198, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Der medizinische Fortschritt der letzten Jahrzehnte hilft zahllosen Patienten, verschafft Heilung oder zumindest Linderung, rettet und verlängert Leben. Gleichzeitig hat Hochleistungsmedizin, wie sie…