Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Medizin, Stichwort: Ärzte

Karl H. Beine / Jeanne Turczynski: Tatort Krankenhaus. Wie ein kaputtes System Misshandlungen und Morde an Kranken fördert

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2017
ISBN 9783426276884, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
21.000 getötete Patienten pro Jahr? Wenn nicht der Mensch - als Patient und als Pflegender - im Mittelpunkt des Gesundheitssystems steht, sondern Profit, Apparate und Pharmazeutika, dann wird das Gesundheitssystem…

Harro Jenss (Hg.) / Peter Reinicke (Hg.): Der Arzt Hermann Strauß 1868-1944. Autobiografische Notizen und Aufzeichnungen aus dem Ghetto Theresienstadt

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783955650483, Gebunden, 168 Seiten, 24.90 EUR
""Für meine Enkel niedergeschrieben" - unter dieser Überschrift verfasst der Berliner Internist Hermann Strauß (1868-1944) Ende 1941 seine autobiografischen Notizen. In einer jüdischen Familie in Heilbronn…

Gisela Tascher: Staat, Macht und ärztliche Berufsausübung. Gesundheitswesen und Politik: Das Beispiel Saarland

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769206, Gebunden, 436 Seiten, 48.00 EUR
Im Mittelpunkt des Buches stehen die Veränderungen und die Kontinuitäten der Strukturen und deren Funktionsträger, die gesetzlichen Rahmenbedingungen der ärztlichen Berufsausübung sowie die Rolle der…

Reinhard Erös: Tee mit dem Teufel. Als deutscher Militärarzt in Afghanistan

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455018011, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
1987 lässt sich der Soldat und Arzt Reinhard Erös vom Dienst bei der Bundeswehr freistellen, um eine Hilfsorganisation für Afghanistan zu leiten. Mit seiner Frau und vier Kindern übersiedelt er von München…

Michael Imhof: Eidesbruch. Ärzte, Geschäftemacher und die verlorene Würde des Patienten

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783593500447, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Wo Ärzte sich vor Managern und Aktionären verantworten müssen, sind Behandlungsfehler ebenso wenig Zufall wie der jüngste Transplantationsskandal. Sie sind Folgen eines Systems, in dem die Nöte der Patienten…

Michael Peintinger: Therapeutische Partnerschaft. Aufklärung zwischen Patientenautonomie und ärztlicher Selbstbestimmung

Cover
Springer Verlag, Wien 2003
ISBN 9783211837924, Kartoniert, 459 Seiten, 39.80 EUR
Die Aufklärung des autonomen Patienten stellt den Kern jeder medizinischen Behandlung dar. Da zahlreiche Konzepte, welche die Kommunikation mit dem Kranken im Rahmen der gebräuchlichen Aufklärung verbessern…

Rainer M. E. Jacobi (Hg.) / Dieter Janz (Hg.): Zur Aktualität Viktor von Weizsäckers

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826017520, Kartoniert, 340 Seiten, 35.00 EUR
Die 1994 gegründete Viktor von Weizsäcker Gesellschaft stellt mit dieser Schriftenreihe dem bislang an verstreuten Orten ausgetragenen Diskurs um die Medizinische Anthropologie ein offenes Podium zur…

Kurt G. Blüchel: Heilen verboten, töten erlaubt. Die organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007037, Gebunden, 416 Seiten, 22.90 EUR
Abrechnungsskandale, Pfusch am Patienten, Forschungsrückstand, Kostenexplosion. In jahrelanger Recherche hat Wissenschaftsautor Kurt G. Blüchel das deutsche Gesundheitswesen gründlich untersucht. Seine…

Klaus Pfeifer: Medizin der Goethezeit. Christoph Wilhelm Hufeland und die Heilkunde des 18. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412131999, Gebunden, 293 Seiten, 29.65 EUR
Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836) gehörte zu den wohl prominentesten und angesehensten Medizinern seiner Zeit. ALs praktischer Arzt in Weimar behandelte er Wieland, Herder, Goethe und Schiller. Zugleich…

Robert Jütte: Samuel Hahnemann. Begründer der Homöopathie

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244473, Taschenbuch, 280 Seiten, 14.00 EUR
Mit 16 Abbildungen. An prominenter Stelle - unweit des Weißen Hauses in Washington - erinnert heute ein imposantes Denkmal an einen der bedeutendsten deutschen Ärzte der Goethezeit: Samuel Hahnemann…

Krankenhaus und soziale Gerechtigkeit

Cover
Schattauer Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783794524457, Gebunden, 185 Seiten, 34.95 EUR
Herausgegeben von Manfred Georg Krukemeyer, Georg Murckmann und Urban Wiesing. Der finanzielle Druck auf die Krankenhäuser wächst - eine Entwicklung, die sich im Laufe der nächsten Jahre noch weiter…

Vlad Georgescu / Marita Vollborn: Die Gesundheitsmafia. Wie wir als Patienten betrogen werden

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100278166, Gebunden, 383 Seiten, 18.90 EUR
Weite Teile des deutschen Gesundheitssystems stehen unter dem kriminellen Einfluss der vier Standesinteressen Pharma, Ärzteschaft, Kassen und Politik. Zusammen bilden sie die Gesundheitsmafia. Rund 250…