Ähnliche Bücher

Sachbuch: Medizin, Stichwort: Ärzte

Karl-Heinz Leven (Hg.): Antike Medizin. Ein Lexikon

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528910, Gebunden, 968 Seiten, 49.90 EUR
Erstmals wird mit diesem Band ein Lexikon der antiken Medizin vorgelegt. Karl-Heinz Leven hat über achtzig Medizinhistoriker, Historiker und Philologen aus Europa und den USA zusammengeführt, die in…

Gisela Tascher: Staat, Macht und ärztliche Berufsausübung. Gesundheitswesen und Politik: Das Beispiel Saarland

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769206, Gebunden, 436 Seiten, 48.00 EUR
Im Mittelpunkt des Buches stehen die Veränderungen und die Kontinuitäten der Strukturen und deren Funktionsträger, die gesetzlichen Rahmenbedingungen der ärztlichen Berufsausübung sowie die Rolle der…

Harro Jenss (Hg.) / Peter Reinicke (Hg.): Der Arzt Hermann Strauß 1868-1944. Autobiografische Notizen und Aufzeichnungen aus dem Ghetto Theresienstadt

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783955650483, Gebunden, 168 Seiten, 24.90 EUR
""Für meine Enkel niedergeschrieben" - unter dieser Überschrift verfasst der Berliner Internist Hermann Strauß (1868-1944) Ende 1941 seine autobiografischen Notizen. In einer jüdischen Familie in Heilbronn…

Krankenhaus und soziale Gerechtigkeit

Cover
Schattauer Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783794524457, Gebunden, 185 Seiten, 34.95 EUR
Herausgegeben von Manfred Georg Krukemeyer, Georg Murckmann und Urban Wiesing. Der finanzielle Druck auf die Krankenhäuser wächst - eine Entwicklung, die sich im Laufe der nächsten Jahre noch weiter…

Vlad Georgescu / Marita Vollborn: Die Gesundheitsmafia. Wie wir als Patienten betrogen werden

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100278166, Gebunden, 383 Seiten, 18.90 EUR
Weite Teile des deutschen Gesundheitssystems stehen unter dem kriminellen Einfluss der vier Standesinteressen Pharma, Ärzteschaft, Kassen und Politik. Zusammen bilden sie die Gesundheitsmafia. Rund 250…

Werner Bartens: Das Ärztehasserbuch. Ein Insider packt aus

Cover
Knaur Verlag, München 2007
ISBN 9783426779767, Kartoniert, 240 Seiten, 7.95 EUR
Die Ärzte: arrogant, unnahbar, dilettantisch. Die Patienten: wehrlos. Ob sie an einen Quacksalber oder eine Koryphäe geraten sind, wissen Patienten erst, wenn es zu spät ist. Auf Gedeih und Verderb sind…

Eckart von Hirschhausen: Arzt-Deutsch / Deutsch-Arzt

Cover
Langenscheidt Verlag, München 2007
ISBN 9783468731778, Kartoniert, 128 Seiten, 9.95 EUR
Der Kabarettist und ehemalige Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen verrät die Geheimnisse der medizinischen Fachsprache. Er erklärt die wichtigsten Vokabeln und Regeln des Medizinerlateins und erläutert Ihnen,…

Kurt G. Blüchel: Heilen verboten, töten erlaubt. Die organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007037, Gebunden, 416 Seiten, 22.90 EUR
Abrechnungsskandale, Pfusch am Patienten, Forschungsrückstand, Kostenexplosion. In jahrelanger Recherche hat Wissenschaftsautor Kurt G. Blüchel das deutsche Gesundheitswesen gründlich untersucht. Seine…

Rainer M. E. Jacobi (Hg.) / Dieter Janz (Hg.): Zur Aktualität Viktor von Weizsäckers

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826017520, Kartoniert, 340 Seiten, 35.00 EUR
Die 1994 gegründete Viktor von Weizsäcker Gesellschaft stellt mit dieser Schriftenreihe dem bislang an verstreuten Orten ausgetragenen Diskurs um die Medizinische Anthropologie ein offenes Podium zur…

Michael Peintinger: Therapeutische Partnerschaft. Aufklärung zwischen Patientenautonomie und ärztlicher Selbstbestimmung

Cover
Springer Verlag, Wien 2003
ISBN 9783211837924, Kartoniert, 459 Seiten, 39.80 EUR
Die Aufklärung des autonomen Patienten stellt den Kern jeder medizinischen Behandlung dar. Da zahlreiche Konzepte, welche die Kommunikation mit dem Kranken im Rahmen der gebräuchlichen Aufklärung verbessern…

Fred Sellin: Notaufnahme . Alltag zwischen Leben und Tod

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570007709, Gebunden, 288 Seiten, 16.95 EUR
Die Schnittstelle von Leben und Tod ist Alltag in der Notaufnahme. Verzweiflung und Freude, Angst und Hoffnung liegen oft nur eine Zimmertür auseinander. Fred Sellin hat Rettungssanitäter, Ärzte und…

Michael Imhof: Eidesbruch. Ärzte, Geschäftemacher und die verlorene Würde des Patienten

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783593500447, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Wo Ärzte sich vor Managern und Aktionären verantworten müssen, sind Behandlungsfehler ebenso wenig Zufall wie der jüngste Transplantationsskandal. Sie sind Folgen eines Systems, in dem die Nöte der Patienten…