Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Medizin, Stichwort: Ärzte

Robert Jütte: Samuel Hahnemann. Begründer der Homöopathie

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244473, Taschenbuch, 280 Seiten, 14.00 EUR
Mit 16 Abbildungen. An prominenter Stelle - unweit des Weißen Hauses in Washington - erinnert heute ein imposantes Denkmal an einen der bedeutendsten deutschen Ärzte der Goethezeit: Samuel Hahnemann…

Klaus Pfeifer: Medizin der Goethezeit. Christoph Wilhelm Hufeland und die Heilkunde des 18. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412131999, Gebunden, 293 Seiten, 29.65 EUR
Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836) gehörte zu den wohl prominentesten und angesehensten Medizinern seiner Zeit. ALs praktischer Arzt in Weimar behandelte er Wieland, Herder, Goethe und Schiller. Zugleich…

Reinhard Erös: Tee mit dem Teufel. Als deutscher Militärarzt in Afghanistan

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455018011, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
1987 lässt sich der Soldat und Arzt Reinhard Erös vom Dienst bei der Bundeswehr freistellen, um eine Hilfsorganisation für Afghanistan zu leiten. Mit seiner Frau und vier Kindern übersiedelt er von München…

Gisela Tascher: Staat, Macht und ärztliche Berufsausübung. Gesundheitswesen und Politik: Das Beispiel Saarland

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769206, Gebunden, 436 Seiten, 48.00 EUR
Im Mittelpunkt des Buches stehen die Veränderungen und die Kontinuitäten der Strukturen und deren Funktionsträger, die gesetzlichen Rahmenbedingungen der ärztlichen Berufsausübung sowie die Rolle der…

Harro Jenss (Hg.) / Peter Reinicke (Hg.): Der Arzt Hermann Strauß 1868-1944. Autobiografische Notizen und Aufzeichnungen aus dem Ghetto Theresienstadt

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783955650483, Gebunden, 168 Seiten, 24.90 EUR
""Für meine Enkel niedergeschrieben" - unter dieser Überschrift verfasst der Berliner Internist Hermann Strauß (1868-1944) Ende 1941 seine autobiografischen Notizen. In einer jüdischen Familie in Heilbronn…