Ähnliche Bücher

Eymard Toledo: Bene, schneller als das schnellste Huhn. (ab 5 Jahre)

Cover
Baobab Books, Basel 2013
ISBN 9783905804515, Gebunden, 32 Seiten, 15.90 EUR
Eigentlich heisst er Benedito da Silva, der Junge mit der Nummer 10. Aber alle nennen ihn einfach Bené. Fußball ist für Bené das Größte. Das Tollste überhaupt, von der köstlichen Feijoada, die seine Mutter…
Sachbuch: Medien Allgemein

Uwe Jochum: Medienkörper. Wandmedien - Handmedien - Digitalia

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315433, Broschiert, 64 Seiten, 14.90 EUR
EReader bestechen mit enormer Speicherkapazität und Zugriffsgeschwindigkeit, und wir hoffen, mit ihrer Hilfe den Datenmengen unserer Kultur Herr zu werden. Der Literaturwissenschaftler Uwe Jochum zeigt…

Ruedi Widmer (Hg.): Laienherrschaft. 18 Exkurse zum Verhältnis von Künsten und Medien

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783037344521, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
Mit Zeichnungen von Yves Netzhammer. Die vielfach geforderte Freiheit des Einzelnen, Kunst nach eigenem Gutdünken zu rezipieren, zu genießen, aber auch zu produzieren und damit zu definieren, ist heute…

Andrea Köhler: Scham. Vom Paradies zum Dschungelcamp

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2017
ISBN 9783866745513, Gebunden, 152 Seiten, 16.00 EUR
Scham gehört zum Menschen wie die Geschlechtlichkeit und das Bewusstsein - davon erzählt schon die Geschichte vom Sündenfall. Kaum eine Empfindung besitzt mehr Macht im Alltag und kaum eine ist heutzutage…

Wolfgang Schmidbauer: Helikoptermoral. Empörung, Entrüstung und Zorn im öffentlichen Raum

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783946514565, Broschiert, 208 Seiten, 20.00 EUR
Wie ihr Pendant, die Helikoptereltern, ist auch die Helikoptermoral immer schon da, immer bereit, Stellung zu beziehen. Das tut sie unter viel Getöse mit schnellen Urteilen, um so die schnellen Affekte…

Adrienne Fichter (Hg.): Smartphone-Demokratie. #fakenews #facebook #bots #populismus #weibo #civictech

Cover
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038102786, Gebunden, 272 Seiten, 38.00 EUR
Facebook, Twitter und Google bieten die zentrale Architektur für politische Debatten. Doch Microtargeting, die zunehmende "Messengerisierung" unserer digitalen Kommunikation und polarisierende Algorithmen…

Souad Mekhennet: Nur wenn du allein kommst. Eine Reporterin hinter den Fronten des Jihad

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406711671, Gebunden, 384 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Sky Nonhoff. Was passiert hinter den Fronten des Dschhad? Wie ticken Warlords und jugendliche Attentäter? Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen…

Hans Mathias Kepplinger: Totschweigen und Skandalisieren. Was Journalisten über ihre eigenen Fehler denken

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2017
ISBN 9783869622842, Broschiert, 232 Seiten, 21.00 EUR
Fast die Hälfte der Bevölkerung bezweifelt, dass die Medien über kontroverse Themen objektiv und sachgerecht berichten. Nach ihrer Meinung schweigen sie unangenehme Fakten und unwillkommene Meinungen…

Kenneth Goldsmith: Uncreative Writing. Sprachmanagement im digitalen Zeitalter

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957572523, Gebunden, 351 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hannes Bajohr und Swantje Lichtenstein. Erweiterte deutsche Ausgabe. In einer Welt, in der jeder Text überall und sofort verfügbar ist, geht es immer weniger um das Schaffen…

Tina Piazzi / Stefan M. Seydel: Die Form der Unruhe. Band 1

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783885064565, Kartoniert, 512 Seiten, 29.90 EUR
Von Tina Piazzi und Stefan M. Seydel. Die Unruhe ist evident: Massenmedial, im Umgang mit Information, in der Art und Weise der Wissensproduktion. Mit den rasanten Entwicklungen der Kommunikationstechnologien…

Stephan Russ-Mohl: Kreative Zerstörung. Niedergang und Neuerfindung des Zeitungsjournalismus in den USA

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2009
ISBN 9783867640770, Kartoniert, 284 Seiten, 29.90 EUR
In der amerikanischen Zeitungsbranche herrscht Endzeitstimmung: Auflagen brechen weg, Werbeeinkünfte bleiben aus, das Kleinanzeigengeschäft wandert in atemberaubendem Tempo ins Internet. Die Zeitungshäuser,…

Annett Gröschner (Hg.) / Stephan Porombka (Hg.): Poetik des Faktischen. Vom erzählenden Sachbuch zur Doku-Fiktion

Cover
Klartext Verlag, Essen 2009
ISBN 9783837500479, Kartoniert, 222 Seiten, 21.95 EUR
Die aktuelle Produktion nichtfiktionaler Texte kann man nicht nur - von außen - beobachten. Man muss stattdessen die Werkstätten betreten, in denen mit populärwissenschaftlichen, sachlichen, dokumentarischen…

Susanne Gaschke: Klick. Strategien gegen die digitale Verdummung

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2009
ISBN 9783451299964, Gebunden, 200 Seiten, 19.95 EUR
Mehr als eine engagierte Streitschrift: eine Anleitung zum Umdenken. Wie gehen wir mit den elektronischen Medien um? Susanne Gaschke räumt auf mit dem Unsinn, die Medienwelt sei quasi naturgegeben und…