Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Medien

Thomas Mann: Deutsche Hörer!. BBC-Reden von 1933 bis 1945

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2004
ISBN 9783899403985, CD, 14.95 EUR
Radio-Collage auf einer CD mit 74 Minuten Laufzeit. Zusammengestellt v. Oliver Boeck

Stephan Balthasar: Der Schutz der Privatsphäre im Zivilrecht. Eine historisch-vergleichende Untersuchung zum deutschen, französischen und englischen Recht vom ius...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2006
ISBN 9783161489389, Kartoniert, 278 Seiten, 49.00 EUR
Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vom 24. Juni 2004 in der Sache Caroline v. Hannover/Deutschland (59320/00) hat eine lebhafte Diskussion über den Schutz der Privatsphäre und…

Walter Benjamin: Medienästhetische Schriften

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518292013, Taschenbuch, 443 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Detlef Schöttker. Walter Benjamin hat früh erkannt, dass technische Medien die künstlerischen Darstellungsweisen und die alltäglichen Erfahrungsformen verändern.…

Ferdinand Tönnies: Ferdinand Tönnies Gesamtausgabe. Band 14: 1922. Kritik der öffentlichen Meinung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin - New York 2002
ISBN 9783110153491, Gebunden, 804 Seiten, 248.00 EUR
Herausgegeben von Alexander Deichsel, Rolf Fechner und Rainer Waßner. In seiner 1922 erschienenen Schrift Kritik der öffentlichen Meinung reflektiert Ferdinand Tönnies umfassend über Grundlagen, Strukturen…

Karl Kraus / Herwarth Walden: Feinde in Scharen. Ein wahres Vergnügen da zu sein.. Briefwechsel 1909-1912

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892446132, Gebunden, 460 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von George C. Avery. Schon kurze Zeit nachdem Karl Kraus (1874-1936) den Berliner Komponisten und Schriftsteller Herwarth Walden (1878-1941) kennen gelernt hatte, entwickelte sich eine…

Stefan Andriopoulos (Hg.) / Bernhard J. Dotzler (Hg.): 1929. Beiträge zur Archäologie der Medien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291795, Taschenbuch, 391 Seiten, 14.00 EUR
In der Geschichte der Medien markiert das Jahr 1929 einen zentralen Schnittpunkt, an dem Literatur, Film, Fotografie, Rundfunk und Fernsehen in Beziehung treten. Während die Reichspost erste Versuchssendungen…

Werner Möller: Die Welt spielt Roulette. Zur Kultur der Moderne in der Krise 1927-1932

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370477, Kartoniert, 153 Seiten, 29.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Im Oktober 1929 brach die New Yorker Börse zusammen. Vom multinationalen Konzern bis zum kleinen Mann konnte sich keiner der Weltwirtschaftskrise entziehen. Politisch führte…

Simone Tippach-Schneider: Das große Lexikon der DDR. Werbung. Kampagnen und Werbesprüche, Macher und Produkte, Marken und Warenzeichen

Cover
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783896023728, Broschiert, 475 Seiten, 22.90 EUR
Das Lexikon der DDR-Werbung benennt die wichtigsten Werbekampagnen und -institutionen, bekannte und unbekannte Produkte, ihre Hersteller sowie die Markennamen, gibt interessante Hintergründe und Anekdoten…

Lu Seegers: Hör zu!. Eduard Rhein und die Rundfunkprogrammzeitschriften (1931-1965)

Verlag für Berlin-Brandenburg, Potsdam 2001
ISBN 9783935035262, Broschiert, 486 Seiten, 35.00 EUR
Eduard Rhein und die Erfolgsgeschichte der Rundfunkprogrammzeitschrift HÖR ZU! nebst ihrem Verleger Axel Cäsar Springer gehören ebenso zur Geschichte der frühen Bundesrepublik Deutschland wie Konrad…

Marshall McLuhan: Das Medium ist die Botschaft

Cover
Verlag der Kunst, Dresden 2001
ISBN 9783364004006, Gebunden, 301 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben und übersetzt von Martin Baltes, Fritz Boehler, Rainer Höltschl, Jürgen Reuß. Mit 118 Videostills. Der vorliegende Band vereinigt Gespräche und Interviews mit Marshall McLuhan, geführt…

John Dieter Brinks (Hg.): Der frühe Insel-Verlag 1899 bis 1924. Ein Beitrag zur Buchästhetik im frühen zwanzigsten Jahrhundert

Brennglas Verlag, Assenheim 2002
ISBN 9783932545399, Gebunden, 360 Seiten, 85.90 EUR
Herausgegeben von John Dieter Brinks, gestaltet von Juergen Seuss.

Jurij Murasov / Georg Witte (Hg.): Musen der Macht. Medien in der sowjetischen Kultur der 20er und 30er Jahre

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538263, Gebunden, 308 Seiten, 39.90 EUR
Radio, Fotografie und Film, U-Bahn und Flugzeug gehören heute zu den Selbstverständlichkeiten unserer Kommunikation und Mobilität. Rückblickend lässt sich jedoch erahnen, wie stark diese Medien im ersten…