Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Sachbuch: Medien

Hans Wagner: Journalismus mit beschränkter Haftung?. Gesammelte Beiträge zur Journalismus- und Medienkritik

Cover
Reinhard Fischer Verlag, München 2003
ISBN 9783889273260, Kartoniert, 335 Seiten, 22.00 EUR
Der Journalismus ist für die Gesellschaft viel zu wichtig, als dass man ihn den Journalisten allein überlassen dürfte. Deshalb plädiert der Münchener Kommunikationswissenschaftler in diesem Band für…

Hertha Sturm: Der gestresste Zuschauer. Folgerungen für eine rezipientenorientierte Dramaturgie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608919295, Gebunden, 220 Seiten, 19.43 EUR
Mediendramaturgie vermittelt zwischen den Wahrnehmungsfähigkeiten der Rezipienten und den Darstellungsmöglichkeiten von Medien. Damit werden Medien weder verdammt noch einfach gelobt, sondern an ihrer…

Peter Winterhoff-Spurk: Kalte Herzen. Wie das Fernsehen unseren Charakter formt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608941029, Gebunden, 270 Seiten, 19.50 EUR
Wir leben in Zeiten eines schleichenden Wandels der Gefühlskultur. Das Fernsehen ist der mächtigste Lieferant sozialer Botschaften und Vorbilder, den es je gab, und wird zum heimlichen Erzieher eines…

Walter Benjamin: Medienästhetische Schriften

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518292013, Taschenbuch, 443 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Detlef Schöttker. Walter Benjamin hat früh erkannt, dass technische Medien die künstlerischen Darstellungsweisen und die alltäglichen Erfahrungsformen verändern.…

Fritz Heider: Ding und Medium

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2005
ISBN 9783931659714, Gebunden, 123 Seiten, 16.90 EUR
Mit einem Vorwort von Dirk Baecker. Medien werden zu einem Ärgernis, wenn man einer Fußnote des Soziologen Niklas Luhmann folgt. Ihm zu danken ist es, einen Schlüsseltext der gegenwärtigen Debatte um…

Mike Sandbothe: Pragmatische Medienphilosophie. Grundlegung einer neuen Disziplin im Zeitalter des Internet

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
ISBN 9783934730397, Taschenbuch, 240 Seiten, 25.05 EUR
Sandbothes Plädoyer für eine pragmatische Medienphilosophie läuft auf den Vorschlag hinaus, den fast schon konfessionell anmutenden Glaubensstreit zwischen Medienrealisten und Medienkonstruktivisten…

Stefan Rieger: Die Individualität der Medien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291207, Taschenbuch, 518 Seiten, 17.33 EUR
Die Individualität der Medien ist ein aktueller Beitrag zur Diskussion um die neuen Medien. Unternommen wird der Versuch einer medienwissenschaftlichen Fundierung der Kulturwissenschaften oder umgekehrt…

Andreas Neumeister: Angela Davis löscht ihre Website. Listen, Refrains, Abbildungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518123102, Taschenbuch, 127 Seiten, 8.00 EUR
In "Angela Davis löscht ihre Website" verbinden sich politisches Denken und Pop, der forcierte Blick auf die Gegenwarts-Oberfläche und dessen ständige Infragestellung vor dem Hintergrund der Historie…

Gerhard Henschel: Gossenreport. Betriebsgeheimnisse der Bild-Zeitung

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2006
ISBN 9783893201013, Kartoniert, 191 Seiten, 14.00 EUR
Mit einem Beitrag von Hermann L. Gremliza. Es war einmal, um das Jahr 1968 herum, eine Republik, deren Jugend gegen die Springerpresse aufbegehrte. Aus den historischen Gefechten ist das Konzernhaus siegreich…

Konrad Paul Liessmann: Der Wille zum Schein. Über Wahrheit und Lüge

Zsolnay Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552053397, Paperback, 252 Seiten, 22.00 EUR
Das Verhältnis von Wahrheit und Lüge zählt seit jeher zu den bestimmenden Themen der Philosophie. Ist die Lüge moralisch erlaubt? Wann ist sie vielleicht sogar geboten? Das achte Philosophicum Lech ging…

Klaus Sachs-Hombach (Hg.): Wege zur Bildwissenschaft. Interviews

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2004
ISBN 9783931606626, Broschiert, 281 Seiten, 26.00 EUR
Das Interview-Projekt Wege zur Bildwissenschaft will zur Idee einer allgemeinen, interdisziplinär verfassten Bildwissenschaft beitragen, indem es die folgenden Einzelziele verfolgt: 1. zum Verständnis…

Friedrich Kittler (Hg.) / Thomas Macho (Hg.) / Sigrid Weigel (Hg.): Zwischen Rauschen und Offenbarung. Zur Kultur- und Mediengeschichte der Stimme

Cover
Akademie Verlag, München 2002
ISBN 9783050035710, Gebunden, 410 Seiten, 39.80 EUR
Herausgegeben von Friedrich Kittler, Thomas Macho und Sigrid Weigel. In der modernen Öffentlichkeit wird die Stimme als das Medium einer demokratischen und sozialen Ordnung betrachtet; sie steht im Zentrum…