Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Sachbuch: Medien

Lutz Hachmeister (Hg.) / Friedemann Siering (Hg.): Die Herren Journalisten. Die Elite der deutschen Presse nach 1945

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475979, Kartoniert, 328 Seiten, 14.90 EUR
Der Journalismus ist einer der letzten Berufsstände in Deutschland, der sich einer systematischen Reflexion seiner Rolle im NS-Staat und in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erfolgreich verweigern…

Hans Sarkowicz: Radio unterm Hakenkreuz. Die Geschichte des Rundfunks in Deutschland. 2 CDs

Cover
Deutsche Grammophon, Berlin 2004
ISBN 9783829114486, CD, 18.00 EUR
2 CDs mit 140 Minuten Laufzeit.

Wigbert Benz: Paul Carell. Ribbentrops Pressechef Paul Karl Schmidt von und nach 1945

Cover
Wissenschaftlicher Verlag Berlin (wvb), Berlin 2005
ISBN 9783865730688, Kartoniert, 112 Seiten, 16.80 EUR
Paul Karl Schmidt alias Paul Carell hat mit seinen Bestsellern zum 2. Weltkrieg das Bild vom Krieg der Wehrmacht als sauberen, kameradschaftlichen und heldenhaften Kampf geprägt. Als politischer Journalist…

Zwischen Pop und Propaganda. Radio in der DDR

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783861533436, Gebunden, 382 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Klaus Arnold und Christoph Claassen. Rundfunkjournalisten in der DDR standen vor der kaum lösbaren Aufgabe, den ideologischen Vorgaben der SED-Spitze zu genügen und gleichzeitig durch…

Fritz Heider: Ding und Medium

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2005
ISBN 9783931659714, Gebunden, 123 Seiten, 16.90 EUR
Mit einem Vorwort von Dirk Baecker. Medien werden zu einem Ärgernis, wenn man einer Fußnote des Soziologen Niklas Luhmann folgt. Ihm zu danken ist es, einen Schlüsseltext der gegenwärtigen Debatte um…

Detlef Mühlberger: Hitler's Voice. The Völkischer Beobachter 1920-1933

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783906769721, Gebunden, 1083 Seiten, 137.50 EUR
Zwei Bände. What did the Nazis inform the readership of their national newspaper about before 1933? How did they portray the origins and development of the Nazi Party and its specialist organisations…

Werner Möller: Die Welt spielt Roulette. Zur Kultur der Moderne in der Krise 1927-1932

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370477, Kartoniert, 153 Seiten, 29.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Im Oktober 1929 brach die New Yorker Börse zusammen. Vom multinationalen Konzern bis zum kleinen Mann konnte sich keiner der Weltwirtschaftskrise entziehen. Politisch führte…

Simone Tippach-Schneider: Das große Lexikon der DDR. Werbung. Kampagnen und Werbesprüche, Macher und Produkte, Marken und Warenzeichen

Cover
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783896023728, Broschiert, 475 Seiten, 22.90 EUR
Das Lexikon der DDR-Werbung benennt die wichtigsten Werbekampagnen und -institutionen, bekannte und unbekannte Produkte, ihre Hersteller sowie die Markennamen, gibt interessante Hintergründe und Anekdoten…

Walter Benjamin: Medienästhetische Schriften

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518292013, Taschenbuch, 443 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Detlef Schöttker. Walter Benjamin hat früh erkannt, dass technische Medien die künstlerischen Darstellungsweisen und die alltäglichen Erfahrungsformen verändern.…

Ferdinand Tönnies: Ferdinand Tönnies Gesamtausgabe. Band 14: 1922. Kritik der öffentlichen Meinung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin - New York 2002
ISBN 9783110153491, Gebunden, 804 Seiten, 248.00 EUR
Herausgegeben von Alexander Deichsel, Rolf Fechner und Rainer Waßner. In seiner 1922 erschienenen Schrift Kritik der öffentlichen Meinung reflektiert Ferdinand Tönnies umfassend über Grundlagen, Strukturen…

Karl Kraus / Herwarth Walden: Feinde in Scharen. Ein wahres Vergnügen da zu sein.. Briefwechsel 1909-1912

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892446132, Gebunden, 460 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von George C. Avery. Schon kurze Zeit nachdem Karl Kraus (1874-1936) den Berliner Komponisten und Schriftsteller Herwarth Walden (1878-1941) kennen gelernt hatte, entwickelte sich eine…

Stefan Andriopoulos (Hg.) / Bernhard J. Dotzler (Hg.): 1929. Beiträge zur Archäologie der Medien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291795, Taschenbuch, 391 Seiten, 14.00 EUR
In der Geschichte der Medien markiert das Jahr 1929 einen zentralen Schnittpunkt, an dem Literatur, Film, Fotografie, Rundfunk und Fernsehen in Beziehung treten. Während die Reichspost erste Versuchssendungen…