Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Mathematik

Georg von Wallwitz: Meine Herren, dies ist keine Badeanstalt. Wie ein Mathematiker die Welt veränderte

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334248, Gebunden, 256 Seiten, 25.00 EUR
Ordnung muss sein. Beim Baden bitteschön streng nach Geschlechtern getrennt, doch in der Wissenschaft zählt nur, was auf der Tafel steht. Jedenfalls für den Mathematiker David Hilbert, der seine brillante…

Paul Hoffman: Der Mann, der die Zahlen liebte. Die erstaunliche Geschichte des Paul Erdös und die Suche nach der...

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783550069789, Gebunden, 357 Seiten, 20.40 EUR
Paul Erdös, das größte mathematische Genie dieses Jahrhunderts, war fasziniert von der Schönheit der Zahlen. Er beschäftigte sich 19 Stunden pro Tag mit Mathematik, lebte aus zwei schäbigen Koffern und…

Bruce Schechter: Mein Geist ist offen. Die mathematischen Reisen des Paul Erdös

Cover
Birkhäuser Verlag, Basel 1999
ISBN 9783764360832, gebunden, 290 Seiten, 25.46 EUR

John W. Dawson jr.: Das logische Dilemma. Leben und Werk von Kurt Gödel

Cover
Springer Verlag, Wien - New York 1999
ISBN 9783211831953, gebunden, 294 Seiten, 45.50 EUR

Sylvia Nasar: Auf den fremden Meeren des Denkens. Das Leben des genialen Mathematikers John Nash

Cover
Piper Verlag, München - Zürich 1999
ISBN 9783492038003,                          , 575 Seiten, 34.77 EUR
Mit zahlreichen s/w-Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Cäcilie Plieninger und Anja Hansen-Schmidt. Die Biografie des genialen Mathematikers John Nash, der an paranoider Schizophrenie erkrankte, wahnsinnig…

Marc Petit: Die verlorene Gleichung. Auf den Spuren von Wolfgang und Alfred Döblin

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt 2005
ISBN 9783821857497, Gebunden, 397 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger. Der Schriftsteller Alfred Döblin und der Mathematiker Wolfgang Döblin: Marc Petit zeichnet in dieser literarischen Biografie ein fesselndes Doppelportrait…

Axel Roch: Claude E. Shannon. Spielzeug, Leben und die geheime Geschichte seiner Theorie der Information

Cover
gegenstalt Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783981315608, Gebunden, 256 Seiten, 34.00 EUR
Eine Geschichte der Informationstheorie des amerikanischen Mathematikers Claude Elwood Shannons (1916-2001).

Sylvia Nasar: Genie und Wahnsinn. Das Leben des genialen Mathematikers John Nash. Neuauflage

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492236744, Taschenbuch, 584 Seiten, 13.90 EUR
Mit 26 Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Cäcilie Plieninger und Anja Hansen-Schmidt. Sylvia Nasars Buch ist die Biografie des genialen Mathematikers John Nash, der an paranoider Schizophrenie erkrankte,…

Eckart Menzler-Trott: Gentzens Problem. Mathematische Logik im nationalsozialistischen Deutschland

Cover
Birkhäuser Verlag, Basel 2001
ISBN 9783764365745, Gebunden, 429 Seiten, 43.00 EUR
Gerhard Gentzen (1909-1945) ist der Begründer der modernen mathematischen Beweistheorie. Die nachhaltige Bedeutung der von ihm entwickelten Methoden, Regeln und Strukturen zeigt sich heute vor allem in…

Masha Gessen: Der Beweis des Jahrhunderts. Die faszinierende Geschichte des Mathematikers Grigori Perelman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423707, Gebunden, 300 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Im Jahr 2000 veröffentlichte das Clay Institute eine Liste mit sieben Rätseln der Mathematik und setzte ein Preisgeld von jeweils einer Million US-Dollar für deren…

Joseph Weizenbaum: Wo sind sie, die Inseln der Vernunft im Cyberstrom?. Auswege aus der programmierten Gesellschaft

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783451288647, Gebunden, 216 Seiten, 19.90 EUR
Mit Gunna Wendt. "Ich bin kein Computerkritiker. Computer können mit Kritik nichts anfangen. Ich bin Gesellschaftskritiker", so Joseph Weizenbaum. Vitale Bereitschaft, die eigene Erfahrung einzubringen,…

Peter O. Chotjewitz: Der Fall Hypatia. Eine Verfolgung

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505129, Gebunden, 280 Seiten, 22.00 EUR
Peter O. Chotjewitz macht sich in Alexandria auf die Suche nach Spuren Hypatias: Sie war eine der gelehrten Frauen der Antike, Philosophin, Mathematikerin und Astronomin. - Ihre Schriften sind verloren…