Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Gefühlswissen. Eine lexikalische Spurensuche in der Moderne

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593393896, Gebunden, 364 Seiten, 29.90 EUR
Von Ute Frevert, Christian Bailey, Pascal Eitler und anderen. Gefühle sind so alt wie die Menschheit. Aber was wissen wir über sie und welche Bedeutung messen wir ihnen bei? In diesem Band werden wissenschaftliche…

Patricia Chiantera-Stutte: Von der Avantgarde zum Traditionalismus. Die radikalen Futuristen im italienischen Faschismus von 1919 bis 1931

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370064, Gebunden, 277 Seiten, 34.90 EUR
In den zwanzier und dreißiger Jahren verabschiedeten sich in Italien die avantgardistischen Schriftsteller vom Modernitätskult und verteidigten fortan Traditionalismus, Ordnung und Hierarchie. Vor dem…

Martina Steer: Bertha Badt-Strauss (1885-1970). Eine jüdische Publizistin. Dissertation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377254, Kartoniert, 339 Seiten, 39.90 EUR
Bertha Badt-Strauss war in den 20er und 30er Jahren eine der bekanntesten Publizistinnen in Deutschland. Als Zionistin zählte sie zu den Vertretern der jüdischen Erneuerungsbewegung um Martin Buber und…

Mona Körte: Die Uneinholbarkeit des Verfolgten. Der Ewige Jude in der literarischen Phantastik

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364520, Broschiert, 347 Seiten, 39.88 EUR

Grenzgänge zwischen Wahn und Wissen. Zur Koevolution von Experiment und Paranoia 1850-1910

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370576, Kartoniert, 332 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Torsten Hahn, Jutta Person, Nicolas Pethes. Die wachsende Aufmerksamkeit der Mediziner für die Artikulation der Irren führte im 19. Jahrhundert zur Entstehung von "wahnsinnigen" Texten,…

Dirk Hempel (Hg.) / Christine Künzel (Hg.): Finanzen und Fiktionen. Grenzgänge zwischen Literatur und Wirtschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593394619, Gebunden, 287 Seiten, 34.90 EUR
Im Zuge der Finanzkrise von 2009 ist die Virtualität der Geldwirtschaft zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit geraten und damit auch die Fiktionalität der Finanzwelt. In der Wirtschaftspresse sowie…

Eva Illouz: Der Konsum der Romantik. Liebe und die kulturellen Widersprüche des Kapitalismus

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372013, Kartoniert, 322 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Wirthensohn. Mit einem Vorwort von Axel Honneth. Zu den kulturellen Widersprüchen, die den Kapitalismus kennzeichnen sollen, gehört der Gegensatz von romantischem Liebesideal…

Karl-Bernhard von Sachsen-Weimar-Eisenach: Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar-Eisenach. Das Tagebuch der Reise durch Nord-Amerika in den Jahren 1825 und 1826

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2017
ISBN 9783826060519, Gebunden, 912 Seiten, 78.00 EUR
Herausgegeben von Walter Hinderer und Alexander Rosenbaum. Das hier zum ersten Mal vollständig vorliegende umfangreiche Reisetagebuch von Herzog Bernhard, dem vielseitig begabten zweiten Sohn (1792-1862)…

Harald Bluhm / Herfried Münkler: Gemeinwohl und Gemeinsinn. Band 1: Historische Semantiken politischer Leitbegriffe

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050036281, Gebunden, 335 Seiten, 39.90 EUR
Forschungsberichte der interdisziplinären Arbeitsgruppe 'Gemeinwohl und Gemeinsinn' der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Auf den ersten Blick sind Gemeinwohl und Gemeinsinn überholte,…

Michael Gamper: Elektropoetologie. Fiktionen der Elektrizität 1740-1870

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305533, Gebunden, 332 Seiten, 29.90 EUR
Wie kaum ein anderes naturwissenschaftliches Phänomen faszinierte die Elektrizität die Menschen vom 18. bis ins frühe 19. Jahrhundert. Aufsehenerregende Experimente machten mit Hilfe von komplexen Vorrichtungen…

Heinrich Böll: Hörwerke. Originalaufnahmen 1952-1985

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2017
ISBN 9783844524642, Hörbuch, 69.99 EUR
Fünf Mp3-CDs, Laufzeit: 27h 39. Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll. Er hat sich zu Wort gemeldet und er wurde gehört: Nobelpreisträger Heinrich Böll. In den hier gesammelten Originalaufnahmen spricht…

Peter Böthig: Sprachzeiten. Der Literarische Salon von Ekke Maaß. Eine Dokumentation von 1978 bis 2016

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783867322416, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Ekkehard Maaß, der im Zusammenhang mit der Biermann-Ausbürgerung von der Universität relegiert worden war, etablierte ab 1978 in seiner Wohnung in Berlin-Prenzlauer Berg einen Lite­rarischen Salon. Dieser…