Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Epoche: Antike

Michael Knoche: Die Idee der Bibliothek und ihre Zukunft

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835332362, Gebunden, 138 Seiten, 20.00 EUR
Über die vielfach unterschätzte Notwendigkeit von Bibliotheken im 21. Jahrhundert. Die Benutzer strömen in Scharen in die Lesesäle und Gruppenarbeitsräume der wissenschaftlichen Bibliotheken. Dabei scheint…

Bernd Seidensticker: Über das Vergnügen an tragischen Gegenständen. Studien zum antiken Drama

Cover
K. G. Saur Verlag, München - Leipzig 2005
ISBN 9783598730245, Gebunden, 454 Seiten, 96.00 EUR
Zum Teil in englischer Sprache.

Klaus Bartels: Die Sau im Porzellanladen. 77 neue Wortgeschichten

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2008
ISBN 9783805339148, Gebunden, 196 Seiten, 24.90 EUR
Von A wie "Amtsschimmel" bis Z wie "Zentralabitur" - Wörter haben wie wir Menschen ihr eigenes unverwechselbares Leben. Hunderte und Tausende haben ihre abenteuerlichen, "zukunftsträchtigen" Wege aus…

Hans-Thies Lehmann: Tragödie und dramatisches Theater

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783895813085, Gebunden, 736 Seiten, 68.00 EUR
Anknüpfend an seine früheren Studien zur antiken Tragödie - "Theater und Mythos" - und an sein Standardwerk "Postdramatisches Theater" entwirft der Theatertheoretiker Hans-Thies Lehmann in seinem neuen…

Hubert L. Dreyfus / Sean D. Kelly: Alles, was leuchtet. Wie große Literatur den Sinn des Lebens erklärt

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783550080630, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yvonne Badal. Uns ist der Sinn abhandengekommen. Was tun? Wo suchen? In unserer Kultur haben die traditionellen Wertesysteme ihre Orientierungskraft eingebüßt. Wir fühlen uns…

Albert von Schirnding: Menschwerdung. Erziehen und Bilden durch griechische Dichtung und Philosophie

Langewiesche-Brandt Verlag, Ebenhausen 2005
ISBN 9783784601885, Gebunden, 200 Seiten, 18.00 EUR
Herausgebeben von Franz P.Waiblinger.

Karl Heinz Bohrer: Das Tragische

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446230798, Gebunden, 413 Seiten, 24.90 EUR
Vor 2500 Jahren fanden Aischylos, Sophokles und Euripides in Athen eine Theatersprache, die uns bis heute bewegt. Ein wesentliches Element der attischen Tragödie ist der Schrecken: Er soll beim Zuschauer…

Klaus Heinrich: Arbeiten mit Herakles. Zur Figur und zum Problem des Heros. Antike und moderne Formen seiner Interpretation und...

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main und Basel 2006
ISBN 9783878770299, Gebunden, 427 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Albrecht Kücken. Mit Euripides stellt Klaus Heinrich dem altphilologisch teils um den Preis der Sinnentleerung bildungshumanistisch angehobenen, teils, indifferent gegen Katastrophenerfahrungen,…

Martin Harbsmeier (Hg.) / Sebastian Möckel (Hg.): Pathos, Affekt, Emotion. Transformationen der Antike

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518295083, Gebunden, 426 Seiten, 15.00 EUR
Glück oder Trauer, Furcht oder Mitleid, Zorn oder Liebe: Die Kultur der Antike bietet zahlreiche Zeugnisse für die Macht der Emotionen. Sie liefert zugleich die Muster und Ausdrucksformen, die bis heute…

Bernd Seidensticker (Hg.) / Martin Vöhler (Hg.): Urgeschichten der Moderne. Die Antike im 20. Jahrhundert

J. B. Metzler Verlag, Suttgart/Weimar 2001
ISBN 9783476018595, Gebunden, 278 Seiten, 35.69 EUR
"Edle Einfalt", "stille Größe" - nach dem Bruch mit diesem Antikebild des 19. Jahrhunderts entfaltete die Antike in der Moderne größte Wirkung. Beispiele aus Politik, Literatur, Musik, Architektur und…

Bernhard Greiner: Die Tragödie. Eine Literaturgeschichte des aufrechten Ganges. Grundlagen und Interpretationen

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783520340016, Gebunden, 864 Seiten, 27.90 EUR
Bernhard Greiner zeichnet die Geschichte der zentralen dramatischen Gattung nach: Intensiv setzt er sich mit der antiken Tragödie auseinander, sodann mit Vertretern der Gattung in der englischen und französischen…

Palaiphatos: Europa und Herr Stier. Palaiphatos' Wahrheit über die griechischen Mythen. Altgriechisch - Deutsch

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150194584, Kartoniert, 149 Seiten, 7.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Altgriechischen von Kai Brodersen. Europa wurde von einem Stier entführt, so will es der Mythos. Aber ist das nicht eigentlich völlig absurd? Ein Rind würde das doch nicht tun!…