Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Epoche: 21. Jahrhundert

Günter Grass: Unterwegs von Deutschland nach Deutschland. Tagebuch 1990

Steidl Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783865218810, Gebunden, 258 Seiten, 20.00 EUR
Ein sehr persönliches Dokument wird zur spannenden Zeitreise: Seit fast zwanzig Jahren bekommt Günter Grass von seinem Verleger Blindbände geschenkt, Bücher mit leeren Seiten, die er per Hand mit ersten…

Ingo Schulze: Was wollen wir?. Essays

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827000545, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Als Beobachter der Gesellschaft, in der wir leben, tritt uns Ingo Schulze in den vorliegenden Reden und Essays entgegen, die sein politisches Engagement zeigen - mit dem machtvollen Mittel der Sprache.…

Elke Brüns: Nach dem Mauerfall. Eine Literaturgeschichte der Entgrenzung

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783770543373, Gebunden, 315 Seiten, 39.90 EUR
Habilitation. Wie hat die Literatur den Mauerfall 1989 und die Vereinigung der beiden deutschen Staaten 1990 gedeutet? Dieser Frage geht das Buch anhand von Texten ost- und westdeutscher Autoren nach.…

Jörg Bong / Florian Illies (Hg.): Kleines Deutsches Wörterbuch

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Mein 2002
ISBN 9783100368003, Gebunden, 93 Seiten, 10.00 EUR
Die Wiedervereinigung hat viele Karrieren beendet und begründet - auch die von Wörtern. Deutsche Schriftsteller aus dem Osten und dem Westen erzählen uns die Geschichten einiger dieser Wörter. Sie versuchen,…

Hans Joachim Schädlich: Zwischen Schauplatz und Elfenbeinturm. Göttinger Sudelblätter

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444923, Kartoniert, 39 Seiten, 14.32 EUR
Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold. Enttäuscht von Günter Grass und Monika Maron setzt sich Hans Joachim Schädlich kritisch mit der Aufgabe des Schriftstellers auseinander.

Udo Scheer: Reiner Kunze. Dichter sein

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2013
ISBN 9783954620753, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
Schon früh empört sich der Dichter Reiner Kunze gegen das politische System. Mit dem Prosaband "Die wunderbaren Jahre" gelingt ihm der Durchbruch. Das Szenario für seinen Ausschluss aus dem Schriftstellerverband…

Inge Jens: Unvollständige Erinnerungen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinek 2009
ISBN 9783498032333, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR
Ein couragiertes Leben, eine ungewöhn­liche Frau - Inge Jens erzählt ihre eigene Geschichte. Aus dem Inhalt: Kindheit und Jugend. Nach dem Krieg. Aufbruch in die Fremde - und ein Hausgenosse aus Hamburg.…

Aleida Assmann: Der lange Schatten der Vergangenheit. Erinnerungskultur und Geschichtspolitik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406549625, Broschiert, 320 Seiten, 19.90 EUR
Wir haben das 20. Jahrhundert verlassen, aber es hat uns nicht verlassen. Mehr als sechzig Jahre nach Weltkrieg und Holocaust sind wir noch damit beschäftigt, dieser traumatischen Vergangenheit eine Erinnerungs-Gestalt…

Johannes Roskothen: Verkehr. Zu einer poetischen Theorie der Moderne. Habil

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770537730, Kartoniert, 345 Seiten, 40.90 EUR
Baudelaire hatte die zivilisatorische und ästhetische Moderne als flüchtig, transitorisch und kontingent charakterisiert. Alle drei Merkmale verdichten sich im Vorstellungsbild "Verkehr", das mithin eine…

Arne Born: Literaturgeschichte der deutschen Einheit 1989-2000. Fremdheit zwischen Ost und West

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2019
ISBN 9783865256393, Gebunden, 656 Seiten, 39.80 EUR
Wie hat die Literatur auf die deutsche Wiedervereinigung reagiert? Seit drei Jahrzehnten beschäftigen sich Leserinnen und Leser, Feuilleton und Literaturwissenschaft mit dieser Frage, ohne dass bisher…

Peter Hacks: Marxistische Hinsichten. Politische Schriften 1955 - 2003

Cover
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783359013297, Gebunden, 608 Seiten, 19.99 EUR
Herausgegeben von Heinz Hamm. Mit seinen Theaterstücken und Gedichten verstand es Peter Hacks, sich ins gesellschaftliche Leben einzumischen. Aber auch mit Pamphleten, Briefen und Essays meldete sich…

Wolfgang Benz: Bilder vom Juden. Studien zum alltäglichen Antisemitismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475757, Taschenbuch, 160 Seiten, 10.17 EUR
Der alltägliche Antisemitismus ist in seinen historischen und aktuellen Ausprägungen ebenso stereotyp wie böse. Oft begegnet man ihm selbst dort, wo man ihn nicht ohne weiteres erwarten würde, bei Theodor…