Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Epoche: 21. Jahrhundert

Peter von Matt: Die Intrige. Theorie und Praxis der Hinterlist

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207318, Gebunden, 504 Seiten, 25.90 EUR
Intrigen gehören zu unserer Zivilisation, und das schon seit Adam und Eva. Peter von Matt hat sich dieses Phänomens angenommen und führt uns die zahlreichen Facetten der Intrige anhand von wunderbaren…

Peter von Matt: Das Kalb vor der Gotthardpost. Zur Literatur und Politik der Schweiz

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238800, Gebunden, 368 Seiten, 21.90 EUR
Peter von Matt liebt die Schweiz, ein Land zwischen Idylle und Globalisierung, zwischen alpiner Tradition und Hightech-Tunnel. Reich an Bildern und Weisheit, mit Witz und kämpferischer Vehemenz wirft…

Thomas Steinfeld: Der leidenschaftliche Buchhalter. Philologie als Lebensform

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205505, Gebunden, 246 Seiten, 19.90 EUR
Thomas Steinfeld erforscht eine typisch deutsche Leidenschaft: die hohe Schule des Sammelns, Ordnens und Bewahrens. Einst war sie der Stolz der deutschen Universität - heute wird diese Wissenschaft von…

Eberhard Posner / Burkhard Spinnen: KlarsichtHüllen. Ein Dialog über Sprache in der modernen Wirtschaft

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446403161, Gebunden, 201 Seiten, 19.90 EUR
In "KlarsichtHüllen" nimmt Burkhard Spinnen den Dialog mit einem Insider auf. Im Wechsel mit dem Manager Eberhard Posner, Leiter der Unternehmenskommunikation bei Siemens, unterzieht er die Leitvokabeln,…

Karl Heinz Bohrer: Imagination des Bösen. Zur Begründung einer ästhetischen Kategorie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204942, Gebunden, 269 Seiten, 19.90 EUR
Gewalt, Grausamkeit, Krieg - diese Sphäre zieht die Künstler vor allem an. Warum paktiert die literarische fantasie mit dem Bösen? Karl Heinz Bohrer erläutert anhand der Werke von Poe, Baudelaire, Shakespeare,…

Hans-Martin Gauger: Was wir sagen, wenn wir reden. Glossen zur Sprache

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204805, Gebunden, 277 Seiten, 19.90 EUR
Eine Gebrauchsanweisung für die deutsche Sprache: was man mit ihr ausdrücken kann und was nicht, wie man ihre Möglichkeiten erweitert und was man tunlichst vermeiden sollte. Hans-Martin Gauger hat in…

Peter von Matt: Öffentliche Verehrung der Luftgeister. Reden zur Literatur

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203792, Gebunden, 280 Seiten, 21.50 EUR
Ein Literat spricht über die Literatur: Peter von Matt ist auch ein gewinnender Redner: Dieser Band versammelt Stücke über Johann Peter Hebel, E.T.A. Hoffmann, Elias Canetti und viele andere Dichter.

Andreas Thalmayr: Heraus mit der Sprache. Ein bisschen Deutsch für Deutsche, Österreicher, Schweizer und andere Aus- und Inländer

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206182, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Die Sprache ist die schönste und folgenreichste Erfindung des Menschen, und sie ist wie er: nie ganz greifbar. Mit keiner Logik, keiner Sprachwissenschaft ist ihr endgültig beizukommen. Macht nichts,…

Vincent Kaufmann / Ulrich Schmid / Dieter Thomä: Der Einfall des Lebens. Theorie als geheime Autobiografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249141, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
Der Theoretiker hält sich dem Leben fern: Ihn interessieren abstrakte Begriffe und Argumente. Aber natürlich steckt hinter jedem Gedankengebäude auch ein Mensch, der es entworfen hat. Und dieser Mensch…

Andreas Thalmayr: Schreiben für ewige Anfänger. Ein kurzer Lehrgang

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259980, Gebunden, 112 Seiten, 16.00 EUR
Andreas Thalmayr ist zurück! In sechsundzwanzig amüsanten Briefen an einen jungen zukünftigen Autor erzählt er vom Alltag des Büchermachens: Vom Kampf um das Copyright über Literaturagenturen, Klappentexte…

David E. Wellbery: Seiltänzer des Paradoxalen. Aufsätze zur ästhetischen Wissenschaft

Cover
Carl Hanser Verlag, München und Wien 2006
ISBN 9783446208001, Kartoniert, 270 Seiten, 21.50 EUR
In meisterhaften Textlektüren beschäftigt sich der Literaturwissenschaftler David E. Wellbery mit maßgeblichen Werken der Moderne (u. a. Laurence Sternes "Tristram Shandy", Goethes "Wilhelm Meisters…

Klaus Reichert: Lesenlernen. Über moderne Literatur und das Menschenrecht auf Poesie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207738, Kartoniert, 298 Seiten, 21.50 EUR
Mit dem Staunen des Kindes über Wörter und Worte beginnt dieses Buch, es folgt die Lese-Autobiographie des Heranwachsenden:"Jeder Autor war ein Abenteuer, das bestanden werden wollte", bekennt Klaus Reichert.…