Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Epoche: 19. Jahrhundert

Theo Jung: Zeichen des Verfalls. Semantische Studien zur Entstehung der Kulturkritik im 18. und frühen 19. Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525367179, Gebunden, 480 Seiten, 69.99 EUR
Kulturkritik hat heutzutage keinen guten Ruf. Im besten Fall gilt sie als pathetisch und überholt, im schlimmsten als politisch suspekt. In dieser Lage erhält die Frage nach ihren historischen Entstehungs-…

Dirk Kurbjuweit: Die Freiheit der Emma Herwegh. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254640, Gebunden, 336 Seiten, 23.00 EUR
Alles, was Emma tut, tut sie ganz. Ihre Heirat mit dem revolutionären Dichter Georg Herwegh ist ein Skandal. Sie, die Tochter aus gutem Hause, geht ins Paris von Marx und Heine. Sie reiht sich 1848 als…

Peter von Matt: Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208407, Kartoniert, 296 Seiten, 24.90 EUR
In präzisen und unterhaltsamen Beiträgen über die Deutsche Literatur von Lichtenberg bis Freud, von E.T.A. Hoffmann bis Ingeborg Bachmann und Elfriede Jelinek, von Goethe bis Kafka und Heiner Müller macht…

Karl Heinz Bohrer: Großer Stil . Form und Formlosigkeit in der Moderne

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209336, Gebunden, 280 Seiten, 21.50 EUR
"Der große Stil entsteht, wenn das Schöne den Sieg über das Ungeheure davon trägt", postulierte Friedrich Nietzsche. Doch kaum ein anderer Begriff bereitet der ästhetischen Debatte ähnliche Probleme wie…

Navid Kermani: Über den Zufall. Jean Paul, Hölderlin und der Roman, den ich schreibe. Frankfurter Poetikvorlesungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239937, Kartoniert, 224 Seiten, 17.90 EUR
Am Donnerstag, dem 8. Juni 2006, 11:23 Uhr, beginnt Navid Kermani seinen Roman "Dein Name". Im Sommer 2010, als er sich langsam dem Abschluss nähert, übernimmt Kermani die berühmte Frankfurter Poetikdozentur.…

Christoph Kucklick: Das unmoralische Geschlecht . Zur Geburt der Negativen Andrologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125380, Gebunden, 380 Seiten, 13.00 EUR
Hinter der Gender-Debatte steht die Überzeugung: In der Moderne inszeniert sich der Mann als rationales Alphatier, die Frau gilt als seine andere: als emotional und minderwertig. Diesen Mythos dekonstruiert…

Jean Paul: Lebenserschreibung. Veröffentlichte und nachgelassene autobiografische Schriften

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205536, Gebunden, 495 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Helmut Pfotenhauer u. a.. "Wenn ich nichts mehr zu leben habe, schreib' ich mein Leben." Schon mit den Formen seines Namens, "Jean Paul", "Richter", spielt er seine Metamorphosen durch,…

Rüdiger Safranski: Friedrich Schiller oder Die Erfindung des deutschen Idealismus. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205482, Gebunden, 560 Seiten, 25.90 EUR
Jugendliches Genie, Revolutionär, Dichter. Rüdiger Safranski entstaubt in seiner Schiller-Biografie eine der schwungvollsten Gestalten unserer Literatur. Friedrich Schiller läutete mit seinem Enthusiasmus…

Manfred Mai: Was macht den Mensch zum Menschen. Friedrich Schiller

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205208, Gebunden, 304 Seiten, 16.90 EUR
Generationen von Schülern lernten Schillers Balladen auswendig, nahmen den "Wallenstein" und "Maria Stuart" durch - selten zu ihrem Vergnügen. Manfred Mai aber zeigt uns Schiller als einen Menschen aus…

Friedrich von Schiller: Friedrich von Schiller: Sämtliche Werke. In fünf Bänden

Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205017, Gebunden, 5802 Seiten, 150.00 EUR
Auf der Grundlage der Textedition von Herbert G. Göpfert herausgegeben von Peter A. Alt, Albert Meier, Wolfgang Riedel, Irmgard Müller und Jörg Robert. Für die Neu-Lektüre des Klassikers bedarf es neben…

Ulrich Sieg: Deutschlands Prophet. Paul de Lagarde und die Ursprünge des modernen Antisemitismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208421, Pappband, 416 Seiten, 25.90 EUR
Paul de Lagarde (1827-1891) war Professor für orientalische Sprachen - und ein Besessener. Parallel zu seinem wissenschaftlichen Werk verfolgte er den Versuch, eine bizarre deutsche Nationalreligion…

York-Gotthart Mix (Hg.): Naturalismus, Fin de siecle, Expressionismus: 1890 bis 1918

Cover
Carl Hanser Verlag, München - Wien 2000
ISBN 9783446127821, Gebunden, 760 Seiten, 75.67 EUR
Vor und nach der Jahrhundertwende streiten eine Vielfalt von einander bekämpfenden und ablösenden Programmen um zukünftige Kunstformen und Lebensweisen. Die großstädtischen Subkulturen artikulieren sich…