Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Epoche: 18. Jahrhundert

Birte Giesler: Literatursprünge. Das erzählerische Werk von Friederike Helene Unger

Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446521, Kartoniert, 352 Seiten, 28.00 EUR
Birte Giesler lädt ein zur Wiederentdeckung einer im 18. Jahrhundert viel gelesenen Autorin, die mit Esprit und Scharfsinn Geschlechterstereotype beleuchtete. Von den Zeitgenossen viel gelesen und gerühmt,…

Johann Wolfgang von Goethe: Bezüge nach außen. Übersetzungen II. Bearbeitungen. Sämtliche Werke, Briefe, Tagebücher und Gespräche. 1. Abteilung: Band 12

Cover
Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783618603207, Gebunden, 1600 Seiten, 101.24 EUR
Herausgegeben von Hans-Georg Dewitz. Von den Literaturen der Welt zur Weltliteratur - so könnte man Goethes vielfältige Übertragungen aus fremden Sprachen überschreiben. Band 12 der 40-bändigen Goethe-Ausgabe…

Horst Gravenkamp: Bei näherem Hinsehen. Beobachtungen zu Georg Christoph Lichtenbergs Sudelbüchern

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835307766, Gebunden, 120 Seiten, 16.90 EUR
Die Aphorismen Georg Christoph Lichtenbergs sind eine Fundgrube an ironisch-skeptischen, physikalischen und privaten Momentaufnahmen, die unerschöpflich scheinen. In ihrer Kürze gleichen sie oft der vielzitierten…

Bruno Hillebrand: Was denn ist Kunst?. Essays zur Dichtung im Zeitalter des Individualismus

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525208120, Gebunden, 430 Seiten, 50.11 EUR
Hillebrands Essays, hervorgegangen aus über dreißigjähriger Forschungstätigkeit, zeichnen die von Wechselhaftigkeit geprägte Positionierung der Kunst von der Goethezeit bis in unser Jahrhundert nach.…

Andreas B. Kilcher: Geteilte Freude. Schiller-Rezeption in der jüdischen Moderne

Cover
Edition Lyrik Kabinett, München 2007
ISBN 9783938776018, Unbekannt, 212 Seiten, 38.00 EUR
Im fortschrittsoptimistischen 19. Jahrhundert, von der Aufklärung bis hin zur zionistischen Erneuerungsbewegung um 1900, wurde der Weimarer Klassiker Friedrich Schiller zur Leitfigur der jüdischen Moderne.…

Barthold Heinrich Brockes / Arno Schmidt: Irdisches Vergnügen. 2 CDs

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455310306, CD, 24.99 EUR
2 CDs, 141 Minuten. Ungekürzte Ausgabe. Herausgegeben von Jan Philipp Reemtsma. Gesprochen von Bernd Rauschenbach, Jan Philipp Reemtsma und Joachim Kersten. Arno Schmidt über Brockes: "Sein eigentliches…

Peter von Matt: Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208407, Kartoniert, 296 Seiten, 24.90 EUR
In präzisen und unterhaltsamen Beiträgen über die Deutsche Literatur von Lichtenberg bis Freud, von E.T.A. Hoffmann bis Ingeborg Bachmann und Elfriede Jelinek, von Goethe bis Kafka und Heiner Müller macht…

Navid Kermani: Über den Zufall. Jean Paul, Hölderlin und der Roman, den ich schreibe. Frankfurter Poetikvorlesungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239937, Kartoniert, 224 Seiten, 17.90 EUR
Am Donnerstag, dem 8. Juni 2006, 11:23 Uhr, beginnt Navid Kermani seinen Roman "Dein Name". Im Sommer 2010, als er sich langsam dem Abschluss nähert, übernimmt Kermani die berühmte Frankfurter Poetikdozentur.…

Paul Raabe: Tradition und Innovation. Studien und Anmerkungen zur Bibliotheksgeschichte

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783465041870, Gebunden, 320 Seiten, 79.00 EUR
Mit einem Nachwort von Georg Ruppelt. Bibliothekskataloge als buchgeschichtliche Quellen Bibliotheken und gelehrtes Buchwesen. Bemerkungen über Büchersammlungen der Gelehrten im 17. Jahrhundert Gelehrtenbibliotheken…

Sandra Richter: Eine Weltgeschichte der deutschsprachigen Literatur

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2017
ISBN 9783570101513, Gebunden, 728 Seiten, 36.00 EUR
Mit s/w-Abbildungen und farbigen Karten. Seit ihren Anfängen gehören Literatur und Globalisierung zusammen. Denn durch Autoren und Reisende, durch Weitererzähltes und Übersetztes beeinflussen sich Literaturen…

Heinz-Günther Stobbe: Vom Geist der Übertretung und Vernichtung. Der Ursprung der Gewalt im Denken des Marquis de Sade

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2002
ISBN 9783791717937, Broschiert, 118 Seiten, 12.90 EUR
Was bringt es, sich mit dem Marquis de Sade zu beschäftigen, nach dem der Sadismus benannt und dessen Werk als ekelerregend pornografisch verschrieen ist? Heinz-Günther Stobbe klärt in seinem Essay den…

Lytton Strachey: Französische Paradiese. Voltaire, Madame du Deffand, Mademoiselle de Lespinasse und Stendhal

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803112095, Gebunden, 96 Seiten, 11.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Reisiger und Helen Weyl. Mit einem Nachwort von Heinrich von Berenberg.