Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Stichwort: Schweiz, Epoche: 20. Jahrhundert

Max Frisch: Schwarzes Quadrat. Zwei Poetikvorlesungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419991, Taschenbuch, 90 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben von Daniel de Vin unter Mitarbeit von Walter Oberschlager. Mit einem Nachwort von Peter Bichsel. Anzukündigen ist die Erstveröffentlichung zweier Texte von Max Frisch: 1981, das Jahr seines…

Pirmin Meier: Der Fall Federer. Priester und Schriftsteller in der Stunde der Versuchung

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783250104421, Gebunden, 399 Seiten, 24.90 EUR
Am 2. August 1902 wird der Priester und Publizist Heinrich Federer (1866 - 1928) auf der Stanserhornbahn in Nidwalden festgenommen. Es besteht Verdacht auf "widernatürliche Befriedigung des Gechlechtstriebes,…

Heinz Ludwig Arnold: Was bin ich?. Über Max Frisch

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445296, Broschiert, 72 Seiten, 14.00 EUR
"Was bin ich?" lautet die zentrale Frage, auf die Max Frisch (1911-1991) in seinem gesamten schriftstellerischen Werk immer wieder neue Antworten gegeben hat. Seine Texte sind geprägt von der permanenten…

Daniel Foppa: Max Frisch und die NZZ. Dissertation

Cover
NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783038230410, Gebunden, 516 Seiten, 33.00 EUR
Von 1931 bis 1991 veröffentlicht die "Neue Zürcher Zeitung" 201 Artikel von Max Frisch. Der Umfang dieser journalistischen Arbeiten war bisher unbekannt, die meisten Texte sind in Vergessenheit geraten.…

Hugo Ball: Hugo Ball: Sämtliche Werke und Briefe, Band 10. Briefe 1904 - 1927 (in 3 Bänden)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892447016, Gebunden, 1816 Seiten, 124.00 EUR
Herausgegeben von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung zu Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Hugo-Ball-Gesellschaft, Pirmasens. Band 10 (in 3 Teilen) herausgegeben und kommentiert von Gerhard…

Erika Burkart: Grundwasserstrom. Aufzeichnungen

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783250104162, Gebunden, 280 Seiten, 19.43 EUR
Dem Grundwasserstrom folgend läßt uns Erika Burkart mit ihren Aufzeichnungen aus den letzten sieben Jahren teilhaben an ihrer poetischen Welt, der Quintessenz ihres Schreibens und Denkens. Ein Cicerone…

Elena Lappin: Der Mann mit zwei Köpfen

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905313581, Taschenbuch, 104 Seiten, 14.83 EUR
Aus dem Englischen von Maria Buchwald und Monika Bucheli. 1995 erscheint ein schmales Buch mit dem Titel "Bruchstücke. Aus einer Kindheit 1939-1948", das als Erinnerung eines Holocaust-Überlebenden gelten…

Herbert Hoven (Hg.): In Olten umsteigen. Über Peter Bichsel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518396025, Taschenbuch, 147 Seiten, 7.57 EUR

Daniel Lenz / Eric Pütz: LebensBeschreibungen. Zwanzig Gespräche mit Schriftstellern

Cover
Edition Text und Kritik, München 2000
ISBN 9783883776576, Broschiert, 266 Seiten, 21.47 EUR
"Was verbindet, was trennt die Schriftstellergenerationen?" 20 deutschsprachige Autorinnen und Autoren sehr unterschiedlichen Alters äußern sich in außergewöhnlichen Gesprächen zum Zusammenhang von Leben…

Charles Ferdinand Ramuz: Pays. Corona nova, Serie 2, cahier 3

Cover
K. G. Saur Verlag, München 2001
ISBN 9783598242724, Gebunden, 40 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von der Fondation Martin Bodmer. Charles Ferdinand Ramuz (1878-1947), der große Schweizer Dichter in französischer Sprache, der in Deutschland besonders durch seine Zusammenarbeit mit Igor…

Charles-Albert Cingria: Ja, jeden Tag neu geboren werden.... Erinnerungen, Glossen, Thesen, Polemiken

Cover
Huber Frauenfeld Verlag, Stuttgart/Wien 2001
ISBN 9783719312442, Gebunden, 360 Seiten, 32.90 EUR
Ausgewählt und mit einem biografischen Nachwort versehen von Charles Linsmayer. Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp, Barbara Traber und Hannelise Hinderberger. Eine Anthologie mit Texten von und…

Lioba Waleczek: Max Frisch

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423310451, Broschiert, 159 Seiten, 8.95 EUR
Max Frisch prägte die deutschsprachige Literatur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts so nachhaltig wie kaum ein anderer. Seine Texte sind längst zur Schullektüre geworden. Seine Stücke, Romane,…