Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Stichwort: Mann, Thomas, Epoche: 21. Jahrhundert

Martin Meyer: Piranesis Zukunft. Essays zu Literatur und Kunst

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234062, Gebunden, 272 Seiten, 21.50 EUR
Die Welt des großen Zeichners Piranesi ist eine Welt der Ruinen und der Labyrinthe. Wer heute seine im Italien des 18. Jahrhunderts entstandenen Veduten - etwa die "Carceri d'Invenzione" - betrachtet,…

Markus Gasser: Das Buch der Bücher für die Insel

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244955, Gebunden, 384 Seiten, 21.90 EUR
Welches Buch nehme ich mit auf die sprichwörtliche einsame Insel? Markus Gasser stellt uns in 50 Kapiteln Romane und Erzählungen aus unterschiedlichen Ländern und Epochen vor. Mit dem Blick fürs Wesentliche…

Sandra Richter: Mensch und Markt. Warum wir den Wettbewerb fürchten und ihn trotzdem brauchen

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783867741286, Gebunden, 284 Seiten, 21.90 EUR
Wie alt ist der Wettbewerb? Begann er mit Kain und Abel? Mit den Olympischen Spielen in der Antike? Vermutlich ist er dem Menschen seit Urzeiten innewohnend. Man denke nur an Thomas Hobbes' Spruch: "Der…

Hans Ulrich Gumbrecht: Stimmungen lesen. Über eine verdeckte Wirklichkeit der Literatur

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446235045, Kartoniert, 184 Seiten, 17.90 EUR
Eine neue Lesart literarischer Texte, das "stimmungsorientierte Lesen" - dafür plädiert Hans Ulrich Gumbrecht. Am Minnesang und den Sonetten Shakespeares bis zu Thomas Manns "Tod in Venedig" und Janis…

Peter Pütz: Wiederholung als ästhetisches Prinzip

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2004
ISBN 9783895284618, Kartoniert, 110 Seiten, 14.50 EUR
Die Weltliteratur weist zahlreiche Werke auf, deren Tektonik allein durch wiederholende Folge und Fortsetzung geprägt zu sein scheint. Sammelbezeichnungen wie "Trilogie" oder "Tetralogie" weisen auf…

Tilmann Lahme (Hg.): Die Briefe der Manns. Ein Familienporträt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100022844, Gebunden, 720 Seiten, 24.99 EUR
Herausgegeben von Tilmann Lahme, Holger Pils und Kerstin Klein. Über 100 weitgehend unbekannte Briefe aus sechs Jahrzehnten von Thomas Mann, Katia Mann, Erika Mann, Klaus Mann, Golo Mann, Monika Mann…

Ulrike Draesner: Heimliche Helden. Über Heinrich von Kleist, James Joyce, Thomas Mann, Gottfried Benn, Karl Valentin u.v.a

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630873732, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Die Klassiker der Literatur: In der erdrückenden Mehrzahl sind sie männlich. Eine Ödnis für Leserinnen? Keineswegs! Ulrike Draesner präsentiert uns ihre ganz eigene Ruhmeshalle männlicher Autoren: präzise,…

Franz Schuh: Der Krückenkaktus. Erinnerungen an die Liebe, die Kunst und den Tod

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055490, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Eine große Liebeserklärung an die Literatur ist das neue Buch des Essayisten und Schriftstellers Franz Schuh aus Österreich. Unabhängig von Moden und Genres stehen darin Erzählungen neben Essays und Gedichten,…

Friedhelm Marx: Ich aber sage Ihnen.... Christusfigurationen im Werk Thomas Manns. Habil.

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783465031727, Gebunden, 364 Seiten, 58.00 EUR
Thomas Manns Werk entsteht in der Auseinandersetzung mit genuin modernen Spielarten der Imitatio Christi in der "Selbstkreuzigung" Friedrich Nietzsches, der christologischen Selbststilisierung Gerhart…

Sonja Valentin: 'Steine in Hitlers Fenster'. Thomas Manns Radiosendungen "Deutsche Hörer!" 1940-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316966, Gebunden, 335 Seiten, 29.90 EUR
"Es ist die Stimme eines Freundes, eine deutsche Stimme; die Stimme eines Deutschland, das der Welt ein anderes Gesicht zeigt und wieder zeigen wird als die scheußliche Medusen-Maske, die der Hitlerismus…

Jenny Erpenbeck: Kein Roman. Texte 1992 bis 2018

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600299, Gebunden, 432 Seiten, 24.00 EUR
enny Erpenbeck versammelt in diesem Band neben bisher nicht publizierten autobiografischen Texten verschiedenste Beiträge und Reden zu Literatur, Kunst, Musik und Politik. Was ihr am Werk anderer Anregung…

Inge Jens: Unvollständige Erinnerungen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinek 2009
ISBN 9783498032333, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR
Ein couragiertes Leben, eine ungewöhn­liche Frau - Inge Jens erzählt ihre eigene Geschichte. Aus dem Inhalt: Kindheit und Jugend. Nach dem Krieg. Aufbruch in die Fremde - und ein Hausgenosse aus Hamburg.…