Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Stichwort: Literaturgeschichte

Stephen Greenblatt: Will in der Welt. Wie Shakespeare zu Shakespeare wurde

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827004383, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Pfeiffer. Er war der wohl größte Dichter unserer abendländischen Kultur, aber über ihn ist weit weniger bekannt als über viele seiner Zeitgenossen. Kein Brief überlebte…

Helmuth Kiesel: Geschichte der deutschsprachigen Literatur von 1918 bis 1933. Geschichte der deutschen Literatur. Band 10

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707995, Gebunden, 1304 Seiten, 58.00 EUR
Die krisengeschüttelten Jahre zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Beginn der NS-Herrschaft in Deutschland wurden zu einer Glanzzeit der deutschsprachigen Literatur. Ihre Entwicklung erschließt…

Claudia Lieb: Crash. Der Unfall der Moderne

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783895287053, Kartoniert, 344 Seiten, 34.80 EUR
Das 20. Jahrhundert stellt das Jahrhundert des Automobilunfalls dar. Kraftfahrzeug und Massenmotorisierung prägen die Moderne, und so erlangt der Unfall weithin Prominenz. Als das große Ungewollte besetzt…

Isolde Schaad: Vom Einen. Literatur und Geschlecht. Elf Porträts aus der Gefahrenzone

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783857914652, Gebunden, 186 Seiten, 24.50 EUR
Was hat Simone de Beauvoir mit Max Frisch gemeinsam? Was verbindet Susan Sontag mit Hans Magnus Enzensberger? Die ersten haben ihr Herz auf die Tasten getragen, mitsamt ihrer Eifersucht, die zweiten…

Wolfgang Koeppen / Marcel Reich-Ranicki: Marcel Reich-Ranicki im Gespräch mit Wolfgang Koeppen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518457719, Taschenbuch, 280 Seiten, 10.00 EUR
Selten hat ein Schriftsteller eine derart rückhaltlose Unterstützung durch einen Literaturkritiker erfahren wie Wolfgang Koeppen durch Marcel Reich-Ranicki. Das 1985 geführte achtstündige und hier zum…

Wolfgang Kubin: Geschichte der chinesischen Literatur in 9 Bänden. Band 7: Chinesische Literatur im 20. Jahrhundert

Cover
K. G. Saur Verlag, München 2005
ISBN 9783598245473, Gebunden, 483 Seiten, 148.00 EUR
Die Geschichte der chinesischen Literatur, die bislang umfassendste Darstellung der etwa 3.000-jährigen chinesischen Literaturgeschichte, stellt jedes literarische Genre in seiner historischen Entwicklung…

Alexander Honold: Einsatz der Dichtung. Literatur im Zeichen des Ersten Weltkriegs

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783940384652, Kartoniert, 848 Seiten, 48.00 EUR
Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurde die deutsche Dichtung zum Sprachrohr enthusiastischer Mobilmachung und Kriegsdeutung. Es waren die Dichter, die im August 1914 an den Kampfeswillen der Kriegführenden…

Mark Thompson: Geburtsurkunde. Die Geschichte von Danilo Kiš

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247277, Gebunden, 512 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Döbert und Blanka Stipetits. Einige Jahre vor seinem Tod hat Danilo Kis auf wenigen Seiten einen Abriss seines Lebens geschrieben, dem er den Titel "Geburtsurkunde" gab.…

Arno Schmidt: Nachrichten von Büchern und Menschen. 12 CDs

Cover
Litraton, Georgsmarienhütte 2003
ISBN 9783935840026, CD, 49.50 EUR
Elf originale Radio-Essays, 748 Minuten. SWR 1955-1961. Die in Dialogform verfassten Texte sind eigentlich Hörspiele und Auftragsarbeiten für den Rundfunk: Alfred Andersch, ein großer Schmidt-Verehrer,…

Matthias Schwartz: Die Erfindung des Kosmos. Zur sowjetischen Science Fiction und populärwissenschaftlichen Publizistik vom Sputnikflug bis zum Ende der Tauwetterzeit

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783631512258, Kartoniert, 195 Seiten, 39.00 EUR
Die Studie beschäftigt sich mit der "Erfindung des Kosmos" anhand der populärwissenschaftlichen Publizistik und sowjetischen Science Fiction der Tauwetterzeit. Sie zeigt, wie infolge des ersten Sputnikflugs…

Marius Hentea: Tata Dada. Über das wahre Leben und die himmlischen Abenteuer des Tristan Tzara

Cover
Berlin University Press, Berlin 2016
ISBN 9783737413237, Gebunden, 376 Seiten, 38.00 EUR
Tristan Tzara ist eine der Schlüsselfiguren der vielleicht einflussreichsten Avantgarde-Bewegung des 20. Jahrhunderts: Dada. Tzara wurde 1896 als Samuel Rosenstok in einer rumänischen Provinzstadt geboren.…

Herbert Zeman (Hg.): Geschichte der Literatur in Österreich: Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Band 7: Das 20. Jahrhundert

Cover
Akademische Druck- und Verlagsanstalt, Graz 1999
ISBN 9783201016872, Gebunden, 832 Seiten, 60.33 EUR
Mit Beiträgen von Wolfgang Kraus, Ernst Fischer, Joseph P. Strelka, Herbert Zeman, Walter Zettl. Der vorliegende Band ist der erste Versuch einer zusammenfassenden Darstellung der österreichischen Literatur…