Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Stichwort: Dichter

Bei Dao: Gottes chinesischer Sohn. Essays

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2011
ISBN 9783938803370, Broschiert, 215 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Chinesischen und mit einer Nachbemerkung von Wolfgang Kubin. Einer der wichtigsten und weltweit berühmtesten chinesischen Lyriker wendet sich dem Essay zu und damit in ganz neuer, sehr unmittelbarer…

Diane Middlebrock: Du wolltest deine Sterne. Sylvia Plath und Ted Hughes. Biografie

Cover
edition fünf, Hamburg - Gräfelfing 2013
ISBN 9783942374323, Gebunden, 336 Seiten, 22.90 EUR
Mitarbeit: Carl Djerassi. Aus dem Englischen von Barbara von Bechtolsheim. Sylvia Plath und Ted Hughes verliebten sich 1956 und heirateten schon nach wenigen Monaten. Dass sie beide dichteten, war wesentlich…

Ben Lerner: Warum hassen wir die Lyrik?. Ein programmatischer Essay

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783644054813, E-Book, 62 Seiten, 2.99 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl. Ein programmatischer und historisch von Plato bis zur zeitgenössischen US-Lyrik ausgreifender Essay über die Frage, warum die Poesie allgemein so marginalisiert…

Alexander Honold: Einsatz der Dichtung. Literatur im Zeichen des Ersten Weltkriegs

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783940384652, Kartoniert, 848 Seiten, 48.00 EUR
Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurde die deutsche Dichtung zum Sprachrohr enthusiastischer Mobilmachung und Kriegsdeutung. Es waren die Dichter, die im August 1914 an den Kampfeswillen der Kriegführenden…

Hermann Hesse: 'Eine Bresche ins Dunkel der Zeit!'. Briefe 1916 - 1923

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424582, Gebunden, 669 Seiten, 39.95 EUR
Wohl keine Zeitspanne brachte so viele Veränderungen in das Leben des Dichters wie die Jahre von 1916 bis 1923. Obwohl Hermann Hesse das Deutschland des letzten Kaisers bereits 1912 für immer verlassen…

Stefan George: Von Kultur und Göttern reden. Aus dem Nachlass

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981520, Gebunden, 459 Seiten, 48.00 EUR
150 Jahre nach Stefan Georges Geburt und 85 Jahre nach seinem Tod werden hier zum ersten Mal jene Texte zugänglich gemacht, deren Veröffentlichung nicht der Intention des Dichters und seiner ersten Erbengeneration…

Agnes Rouzier: "Mein lieber Rilke". Briefe an einen toten Dichter

Cover
Stauffenburg Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783958093102, Kartoniert, 84 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Französischen und mit Anmerkungen von Helga Dietsch. Das Werk von Agnès Rouzier (1936-1981) wird gerade in Frankreich neu entdeckt. Seit sie zu schreiben begann, hatte sie Zugang zu intellektuellen…

Frank Schirrmacher: Die Stunde der Welt. Fünf Dichter - ein Jahrhundert: George - Hoffmansthal - Rilke - Trakl - Benn

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2017
ISBN 9783896675897, Gebunden, 192 Seiten, 19.99 EUR
Mit 50 s/w-Abbildungen. Frank Schirrmacher erkundet die Bedeutung von Georg Trakl, Rainer Maria Rilke, Hugo von Hofmannsthal, Stefan George und Gottfried Benn, deren ästhetische Errungenschaften die literarische…

Helmut Böttiger: Wie man Gedichte und Landschaften liest. Celan am Meer

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2006
ISBN 9783936384277, Gebunden, 156 Seiten, 18.00 EUR
Es gibt zwei Arten Liebe. Eine Liebe auf den ersten Blick, und eine auf den zweiten, eine kompliziertere Art der Liebe. Die Gedichte Paul Celans lösen in ihren Lesern jene zweite Art Liebe aus, die der…

Wolfgang Emmerich: Gottfried Benn

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783499506819, Kartoniert, 156 Seiten, 8.50 EUR
Gottfried Benn hat mit seinen Gedichten ganze Generationen von Lesern fasziniert. Doch wegen seiner zeitweiligen Parteinahme für das Dritte Reich war er auch heftiger Kritik ausgesetzt. Fünfzig Jahre…

Joachim Dyck: Der Zeitzeuge. Gottfried Benn 1929-1949

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300248, Gebunden, 463 Seiten, 39.00 EUR
Zwischen Gottfried Benns erstem internationalen Ruhm 1929 und seinem fulminanten Comeback 1949 liegen zwanzig Jahre, die das Ende der Weimarer Republik, die Jahre des Nationalsozialismus und des Zweiten…

Helmut Lethen: Der Sound der Väter. Gottfried Benn und seine Zeit

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345449, Gebunden, 304 Seiten, 22.90 EUR
"Ich bin kein Menschenfeind. Aber wenn Sie mich besuchen wollen, bitte kommen Sie pünktlich und bleiben Sie nicht zu lange." Zeit seines Lebens hat Gottfried Benn sich als unnahbar dargestellt. Seine…