Ähnliche Bücher

Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften, Stichwort: Österreich

Thomas Eder (Hg.) / Klaus Kastberger (Hg.): Konrad Bayer. Texte, Bilder, Sounds

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057456, Gebunden, 320 Seiten, 21.90 EUR
Herausgegeben von Thomas Eder und Klaus Kastberger. Generationen von Lesern waren und sind von Bayers Literatur begeistert. Gemeinsam mit Friedrich Achleitner, H. C. Artmann, Gerhard Rühm und Oswald Wiener…

Joseph Roth: Die Filiale der Hölle auf Erden. Schriften aus der Emigration

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032321, Taschenbuch, 192 Seiten, 8.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Helmut Peschina. Sehr genau hat Joseph Roth vom Pariser Exil aus die Entwicklungen in Deutschland und Österreich ab 1933 beobachtet und mit der ihm eigenen Schärfe…

Thomas Bernhard: Der Wahrheit auf der Spur. Reden, Leserbriefe, Interviews, Feuilletons

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422144, Gebunden, 346 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von W. Bayer, R. Fellinger und M. Huber. Wenn Thomas Bernhard sich öffentlich äußert, drängt sich der Eindruck auf, er verhalte sich genauso wie die Hauptpersonen in seinen Romanen und Theaterstücken:…

Helmuth Schönauer: Tagebuch eines Bibliothekars. Band I, 1982-1998

Cover
Sisyphus Verlag, Klagenfurt 2015
ISBN 9783901960796, Kartoniert, 894 Seiten, 49.90 EUR
Helmuth Schönauer ist Angestellter im Tiroler Bibliothekswesen und hat in gut dreißig Jahren an die 4000 Buchbesprechungen geschrieben, die in Bibliotheksnachrichten und zum Teil in allen möglichen Zeitungen…

Franz Schuh: Der Krückenkaktus. Erinnerungen an die Liebe, die Kunst und den Tod

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055490, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Eine große Liebeserklärung an die Literatur ist das neue Buch des Essayisten und Schriftstellers Franz Schuh aus Österreich. Unabhängig von Moden und Genres stehen darin Erzählungen neben Essays und Gedichten,…

Marlene Streeruwitz: Tagebuch der Gegenwart

Cover
Böhlau Verlag, Weimar 2002
ISBN 9783205994633, Gebunden, 184 Seiten, 19.90 EUR
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Die Schriftstellerin, Dramatikerin und Regisseurin Marlene Streeruwitz kommentiert, von den Standorten Wien, Berlin, Karlsruhe, Basel, Chicago, Feistrizwald und New…

Andreas Okopenko: Gesammelte Aufsätze und andere Meinungsausbrüche aus fünf Jahrzehnten. Band 2: Konfrontationen

Cover
Ritter Verlag, Klagenfurt 2001
ISBN 9783854152927, Kartoniert, 221 Seiten, 19.94 EUR
Der zweite Band der "Gesammelten Aufsätze? dokumentiert ? unter dem Stichwort "Konfrontationen? ? Beispiele von Okopenkos pointiert-engagierter Auseinandersetzung mit der Gesellschaft ("1968?; Feminismus…

Alfred Goubran: Der Pöbelkaiser oder Mit den 68ern Heim ins Reich. Ein Brief

Cover
Residenz Verlag, Wien 2002
ISBN 9783701712878, Gebunden, 144 Seiten, 18.90 EUR
Wann immer davon die Rede ist, was durch die 68er verändert wurde, vergißt man allzu gern, dass wir heute in dieser von den 68ern veränderten Welt leben und (teilweise) von ihnen regiert werden - daß…

Thomas Bernhard / Peter Hamm: Sind Sie gern böse?. Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm im Hause Bernhard in Ohlsdorf 1977

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421888, Kartoniert, 61 Seiten, 14.90 EUR
Als Misanthrop galt Thomas Bernhard, und er verstand es sehr gut, dieses Bild während seines ganzen Lebens zu vermitteln. Er gab in dieser Rolle zahlreiche Interviews, die inzwischen legendären Charakter…

Angelika Klammer (Hg.): Was für ein Peter!. Über Peter Esterhazy

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 1999
ISBN 9783701711697, Gebunden, 176 Seiten, 19.43 EUR
Peter Esterhazy ist ein Meister des Sich-Entziehens: Je mehr man sich von seiner Brillanz bestechen lässt, umso ratloser läßt er einen zurück. Literaturwissenschaftler, Kritiker, Schriftstellerkollegen,…

Karl-Markus Gauß: Mit mir, ohne mich. Ein Journal

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2002
ISBN 9783552051812, Gebunden, 356 Seiten, 23.50 EUR
Von August 2000 bis Juli 2001 hat Karl-Markus Gauß ein Jahresbuch geschrieben, das Logbuch eines Mitteleuropäers, das Melancholie und Polemik, Erzählung und Reflexion, Erinnerung und Entwurf verbindet.…

Ingeborg Bachmann: Kritische Schriften

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047074, Gebunden, 842 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Monika Albrecht und Dirk Göttsche. Poesie und Intellekt, zwischen diesen zwei Polen bewegt sich Ingeborg Bachmanns lyrisches und erzählendes Schreiben auf originelle…