Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Sachbuch: Kunst

Elena Syssoeva: Kunst im Krieg. Eine völkerrechtliche Betrachtung des deutsch-russischen Kontroverse um kriegsbedingt verbrachte Kulturgüter

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428113187, Gebunden, 431 Seiten, 92.00 EUR
Elena Syssoeva befasst sich mit der Frage, ob und inwieweit Russland völkerrechtlich verpflichtet ist, die infolge des 2. Weltkrieges in die UdSSR verbrachten deutschen Kulturgüter zurückzugeben. Sie…

Susanne Schoen: Der rechtliche Status von Beutekunst. Eine Untersuchung am Beispiel der aufgrund des Zweiten Weltkrieges nach Russland verbrachten...

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428113538, Broschiert, 236 Seiten, 68.80 EUR
Museen, Bibliotheken und Archive sowie private Sammler vermissen bis heute wertvolle und einzigartige Kulturgüter, die infolge des Zweiten Weltkrieges aus dem besetzten Deutschland nach Russland verbracht…

Eingegrenzt - Ausgegrenzt. Bildende Kunst und Parteiherrschaft in der SED 1961-1989

Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050033488, Gebunden, 721 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Hannelore Offner und Klaus Schroeder. Anhand jetzt zugänglicher Akten zeigen die Beiträge des Bandes, wie SED und MfS den Künstlerverband und die Akademie der Künste ideologisch ausgerichtet…

Eduard Beaucamp: Im Spiegel der Geschichte. Die Leipziger Schule der Malerei

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835317208, Kartoniert, 240 Seiten, 18.90 EUR
In Essay und Gespräch gibt der Kunstkritiker Eduard Beaucamp Auskunft über das Panorama der "Leipziger Schule" um und nach Werner Tübke. Als Kunstkritiker der Frankfurter Allgemeinen Zeitung entdeckte…

Andreas Schätzke: Rückkehr aus dem Exil. Bildende Künstler und Architekten in der SBZ und frühen DDR

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783496026754, Broschiert, 279 Seiten, 34.77 EUR
Die Mehrzahl der bildenden Künstler und Architekten, die Deutschland unter den Nationalsozialisten verlassen hatten und nach 1945 zurückkehrten, kam in die entstehende und frühe DDR. Ihnen widmet sich…

Waltraud Bayer (Hg.): Verkaufte Kultur. Die sowjetischen Kunst- und Antiquitätenexporte, 1919 - 1938

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783631383803, Gebunden, 247 Seiten, 37.80 EUR
"Rembrandt für Traktoren" - mit plakativen Parolen wie diesen rechtfertigten die Bolschewiki den beispiellosen Ausverkauf von russischem Kulturgut. Doch der Tausch von Pretiosen für Devisen war nicht…

Ingeborg Prior: Die geraubten Bilder. Die abenteuerliche Geschichte der Sophie Lissitzky-Küppers und ihrer Kunstsammlung

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462030846, Gebunden, 303 Seiten, 22.90 EUR
Weit spannt sich der Bogen vom Jahr 1891, als in Kiel die Arzttochter Sophie Schneider zur Welt kommt, bis zum Jahr 2001, als sich um das wichtigste Werk ihrer Kunstsammlung, Wassily Kandinskys "Improvisation…

Heinrich Klotz: Weitergegeben. Erinnerungen

Cover
DuMont Verlag, Köln 1999
ISBN 9783770150816, Broschiert, 248 Seiten, 34.77 EUR
Als Gründungsdirektor des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt und des Zentrums für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe zählt Heinrich Klotz zu den bekanntesten und herausragenden Persönlichkeiten…

Bernhard Jussen (Hg.): Hanne Darboven. Schreibzeit

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2000
ISBN 9783883753980, broschiert, 216 Seiten, 19.43 EUR
Seit einiger Zeit erkennt die Geschichtswissenschaft in Teilen der zeitgenössischen Kunst eine wertvolle Quelle für die eigene Arbeit. Hanne Darbovens "Schreibzeit? ist als exponiertes Beispiel des künstlerischen…

Heribert Schulz: Joseph Beuys und der Schwan

Cover
Richter & Fey, Düsseldorf 2012
ISBN 9783941263390, Taschenbuch, 160 Seiten, 65.00 EUR
Mit einem Nachwort von Dieter Koepplin. Tiere spielen im Leben und künst­le­ri­schen Werk von Joseph Beuys eine große Rolle, wobei der Schwan aufgrund seiner Bezie­hung zu seiner Heimat­stadt Kleve und…

Peter Betthausen: Schule des Sehens. Ludwig Justi und die Nationalgalerie. Eine Biografie

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882216882, Gebunden, 400 Seiten, 29.90 EUR
Vor dem Hintergrund der großen politischen Umbrüche des 20. Jahrhunderts schildert Peter Betthausen detail- und kenntnisreich eine der imposantesten und längsten Museumskarrieren der deutschen Geschichte.…

Diana Widmaier-Picasso: Picasso - Kunst ist immer erotisch

Cover
Prestel Verlag, München 2005
ISBN 9783791331614, Gebunden, 144 Seiten, 49.95 EUR
Mit 122 farbigen und 10 schwarz-weißen Abbildungen. Picassos Schaffen ist Ausdruck eines sinnlichen Lebens und ein unerhörtes visuelles Tagebuch. In seinen Gemälden und Skulpturen fanden seine Gefühle…