Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Sachbuch: Kunst, Epoche: 20. Jahrhundert

Bazon Brock: Der Barbar als Kulturheld. Ästhetik des Unterlassens. Kritik der Wahrheit. Wie man wird, der man nicht ist....

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171490, Gebunden, 953 Seiten, 48.00 EUR
Bis in die sechziger Jahre wurden nur Vertreter des "künstlerischen Terrorismus" (Richard Wagner) als Kulturhelden gefeiert - so besangen Futuristen Bombenexplosionen; Brandvisionen und Zerstörungsorgien…

Yvonne Spielmann: Video. Das reflexive Medium

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293393, Taschenbuch, 479 Seiten, 16.00 EUR
Vom Aufkommen der Videotechnik Mitte der sechziger Jahre bis heute hat sich ein breitgefächertes Feld der Videopraxis etabliert. Es nimmt seinen Ausgang in der Auseinandersetzung mit den Parallelmedien…

Peter Handke: Mündliches und Schriftliches. Zu Büchern, Bildern und Filmen 1992-2002

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413487, Gebunden, 166 Seiten, 19.90 EUR
Die in diesem Buch versammelten Aufsätze, Notate und Reden aus den vergangenen zehn Jahren zeigen Peter Handke als leidenschaftlichen Kinogänger, Bildbetrachter und Leser beim "Beobachten, Betasten, Beschreiben,…

Octavio Paz: Das Vorrecht des Auges. Über Kunst und Künstler. Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412244, Gebunden, 250 Seiten, 21.47 EUR
Mit einem Nachwort von Wieland Schmied und farbigen Abbildungen. Aus dem Spanischen von Susanne Lange, Michael Nungesser und Rudolf Wittkopf. Octavio Paz, der Lyriker und Essayist, ist zeitlebens ein…

Alexander Garcia Düttmann: Kunstende. Drei ästhetische Studien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582947, Kartoniert, 168 Seiten, 17.38 EUR
Für die Vorrede zu seinem Traktat über das deutsche Trauerspiel wählt Walter Benjamin ein Motto von Goethe, in dem es heißt, die Kunst stelle sich "immer ganz in jedem einzelnen Kunstwerk" dar. Mit dem…

Zurück aus der Zukunft. Osteuropäische Kulturen im Zeitalter des Postkommunismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518124529, Kartoniert, 892 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben von Boris Groys, Anne von der Heiden und Peter Weibel. Der Ort der kommunistischen Utopie war allein die Zukunft. Heute aber ist der Ort des Kommunismus die Vergangenheit, denn er ist ein…

Jonathan Crary: Aufmerksamkeit. Wahrnehmung und moderne Kultur

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt Am Main 2002
ISBN 9783518583210, Gebunden, 512 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heinz Jatho. In den gegenwärtigen Debatten der Kultur-, Medien- und Geschichtswissenschaft spielt die Wahrnehmungstheorie eine entscheidende Rolle: Sie leistet die Verbindung…

Dieter Henrich: Fixpunkte. Abhandlungen und Essays zur Theorie der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292105, Broschiert, 302 Seiten, 12.00 EUR
Dieter Henrich hat sich seit den sechziger Jahren darum bemüht, zusammen mit einer Theorie der Subjektivität eine Theorie der Kunst auszuarbeiten. In diesem Band sind Texte zusammengeführt, die Stationen…

Christian Saehrendt: Kunst als Botschafter einer künstlichen Nation. Studien zur Rolle der bildenden Kunst in der Auswärtigen Kulturpolitik der DDR

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783515092272, Gebunden, 197 Seiten, 34.00 EUR
Mit 14 Abbildungen. Im Oktober 2009 jährt sich die Gründung der DDR zum 60. Mal. In den vierzig Jahren ihres Bestehens unternahmen die Machthaber in Ostberlin große Anstrengungen, den östlichen Nachfolgestaat…

Norbert Seitz: Die Kanzler und die Künste. Die Geschichte einer schwierigen Beziehung

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783886808038, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
Das Verhältnis der Kanzler der Bundesrepublik Deutschland zu den Künsten ist viel interessanter, komplizierter und aufschlussreicher, als es das Klischee vom notorischen Amtsbanausen auf der einen Seite…

Die Ausstellung. Politik eines Rituals

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich-Berlin 2010
ISBN 9783037340905, Kartoniert, 192 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Carolin Meister und Dorothea von Hantelmann. Die Ausstellung ist in den letzten Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten kulturellen Ereignisse avanciert. So zumindest scheint es angesichts…

Helmut H. Diederichs (Hg.): Geschichte der Filmtheorie. Kunsttheoretische Texte von Melies bis Arnheim

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292525, Broschiert, 432 Seiten, 14.50 EUR
Seit seinen aufsehenerregenden und höchst folgenreichen Anfängen ist der Film Gegenstand theoretischer Überlegungen gewesen. Die vorliegende Sammlung macht die zentralen Texte der Theoriegeschichte des…