Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Kunst, Epoche: 19. Jahrhundert

John Cowper Powys: Kultur als Lebenskunst

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783861504030, Gebunden, 378 Seiten, 12.75 EUR
Aus dem Englischen von Susan Nurmi-Schomers und Christian Schomers. Powys schreibt über Literatur und Malerei, über Liebe und Natur, über Kulturkritik, über Lebenstechniken, Lebenskunst, über Kultur als…

Charles Sanders Peirce: Charles S. Peirce. Das bildnerische Denken

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783050056968, Gebunden, 346 Seiten, 79.80 EUR
Herausgegeben von Franz Engel, Moritz Queisner u. Viola Tullio. "I do not think I ever reflect in words: I employ visual diagrams." Diese Selbstbeschreibung von Charles S. Peirce (1839-1914) bildet den…

Konrad O. Bernheimer: Narwalzahn und Alte Meister. Aus dem Leben einer Kunsthändler-Dynastie

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455502800, Gebunden, 384 Seiten, 25.00 EUR
Vom königlich-bayerischen Hoflieferanten zu einem der führenden internationalen Kunsthändler für Alte Meister: das wechselhafte Schicksal einer deutsch-jüdischen Kunsthändlerdynastie. Konrad Bernheimer…

Ursula Voß: Die Puppen von New York. Der Salon der Familie Stettheimer

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783869640778, Gebunden, 240 Seiten, 24.80 EUR
Mit 40 Schwarzweiß- und 16 farbigen Abbildungen. In ihrem Salon in New Yorks Upper West Side gaben sich einst so berühmte Künstler wie Francis Picabia, Marcel Duchamp und Man Ray die Klinke in die Hand.…

Jürgen Scheuerer: Karikaturen und Kontext (1878-2015)

Cover
Pro Business, Berlin 2016
ISBN 9783864604164, Kartoniert, 156 Seiten, 18.90 EUR
Karikaturen sind Bilderrätsel, die "geknackt" werden wollen: Siehe die Karikatur auf der Titelseite. Karikaturen sind satirische Kommentare in Bildform, die ganz bewusst einen subjektiven, verzerrten…

Viola Effmert: Sal. Oppenheim jr. & Cie.. Kulturförderung im 19. Jahrhundert. Dissertation

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412253059, Gebunden, 411 Seiten, 59.90 EUR
Private Kulturförderung gewinnt - vor dem Hintergrund zunehmend schmelzender staatlicher und kommunaler Etats - an Bedeutung und ist seit einigen Jahren auch Teil des Selbstverständnisses und der Selbstdarstellung…

Harry Graf Kessler: Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1937. Dritter Band 1897-1905

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783768198134, Gebunden, 1198 Seiten, 63.00 EUR
Auch in diesen Jahren ist Kessler oft auf Reisen: Er studiert die Bestände der großen Museen, den Louvre, die National Gallery und die Tate Gallery, den Prado in Madrid. Zahlreich sind die Eintragungen,…

Benoit Landais: Van Gogh - Original oder Fälschung?. Der Streit um die Sammlung Marijnissen

Rogner und Bernhard Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783807701493, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Im November 1885 verlässt Vincent van Gogh sein Nuenener Elternhaus, um in Antwerpen ein Kunststudium zu beginnen. Zurück lässt er rund 1000 Zeichnungen, Skizzen, Studien, Porträts, Landschaftsbilder…

Toma Babovic / Wolfgang Tarnowski: Auf den Spuren von Ernst Barlach

Cover
Ellert und Richter Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783831901944, Gebunden, 96 Seiten, 14.95 EUR
Mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen. Der vorliegende Band verbindet einen umfassenden Überblick über Barlachs Leben und Werk mit einer eindrucksvollen Dokumentation biografisch und wirkungsgeschichtlich…

Rainer Metzger: Buchstäblichkeit. Bild und Kunst in der Moderne. Habil.

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2003
ISBN 9783883757667, Kartoniert, 318 Seiten, 38.00 EUR
Mit zahlreichen S/W-Abbildungen. Seit den sechziger Jahren hat das "Buchstäbliche" als "Literalism" Konjunktur (in der Diskussion der Minimal Art und vor allem als "Grammatologie" bei Jacques Derrida).…

Annette Dorgerloh: Das Künstlerehepaar Lepsius. Zur Berliner Porträtmalerei um 1900

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050037226, Gebunden, 306 Seiten, 49.80 EUR
Das Künstlerpaar Reinhold und Sabine Lepsius - Mitbegründer der Münchner und Berliner Sezessionen - markiert mit seinem Leben und Schaffen eine bedeutsame Scharnierstelle zwischen Tradition und Moderne.…