Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Sachbuch: Kunst, Stichwort: Romantik

Werner Busch: Caspar David Friedrich. Ästhetik und Religion

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406503085, Gebunden, 218 Seiten, 34.90 EUR
Über Caspar David Friedrich ist viel geschrieben worden. Und seine sehr eindringlichen, in ihrer Bedeutung aber schwer greifbaren Werke verleiten dazu, ihnen wahlweise einen absoluten oder gänzlich relativen…

Peter Märker: Caspar David Friedrich. Geschichte als Natur

Cover
Kehrer Verlag, Heidelberg 2007
ISBN 9783939583431, Gebunden, 184 Seiten, 36.00 EUR
Grundlage der Naturauffassung Caspar David Friedrichs ist seine umfassende Entwicklungsvorstellung. Seine Motivwahl, sein Denken in Zyklen und Pendants, aber auch das Verhältnis von Nähe und Ferne seiner…

Johannes Grave: Caspar David Friedrich

Cover
Prestel Verlag, München 2012
ISBN 9783791346274, Gebunden, 225 Seiten, 99.00 EUR
Das Werk Caspar David Friedrichs gilt als der Inbegriff der deutschen Romantik. Gemälde wie "Der Wanderer über dem Nebelmeer" oder die "Kreidefelsen auf Rügen" sind fest verankert im allgemeinen Bildgedächtnis.…

Albert Alhadeff: The Raft of the Medusa. Gericault, Art, and Race. Englisch

Cover
Prestel Verlag, München 2002
ISBN 9783791327822, Gebunden, 191 Seiten, 65.00 EUR
Mit 31 farbigen und 60 s/w Abbildungen. Eine überraschende und provokative Neuinterpretation des berühmten, richtungsweisenden Bildes "Das Floß der Medusa". Thema des Bildes ist der Untergang der französischen…

Andreas Beyer (Hg.): Geschichte der Bildenden Kunst in Deutschland. Band 6 Klassik und Romantik

Cover
Prestel Verlag, München 2006
ISBN 9783791331232, Gebunden, 638 Seiten, 140.00 EUR
Seit jeher wird diese Epoche mit den Begriffen Klassik und Romantik in zwei unversöhnliche Pole getrennt. Indem hier beide Phänomene gemeinsam in den Blick genommen werden, wird unterstrichen, dass Klassik…

Florian Illies: Gerade war der Himmel noch blau. Texte zur Kunst

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972511, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Florian Illies porträtiert seine persönlichen Helden von Max Friedlaender über Gottfried Benn und Harry Graf Kessler bis hin zu Andy Warhol. Und er erkundet, warum die besten Maler des 19. Jahrhunderts…

Helmut Börsch-Supan: Caspar David Friedrich. Gefühl als Gesetz

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2008
ISBN 9783422068070, Gebunden, 240 Seiten, 24.90 EUR
Mit 8 farbigen und 108 schwarzweißen Abbildungen. Aufbauend auf früheren Arbeiten zur Bildform und zur Symbolsprache, einem Werkverzeichnis und einer Quellensammlung wird hier ein neuer, bisher weitgehend…