Ähnliche Bücher

Sachbuch: Kunst, Stichwort: Kunstgeschichte

Stefanie Penck (Hg.): Prestel Atlas Bildende Kunst

Cover
Prestel Verlag, München 2002
ISBN 9783791326368, Gebunden, 311 Seiten, 34.95 EUR
112 Begriffserklärungen und 798 Künstler. Mit 580 meist farbigen Abbildungen. Der Prestel Atlas bietet einen chronologischen und geografischen Überblick zur gesamtem Kunstgeschichte der westlichen Welt.…

Katharina Krause (Hg.): Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland. Band IV: Spätgotik und Renaissance

Cover
Prestel Verlag, München 2007
ISBN 9783791331218, Gebunden, 640 Seiten, 140.00 EUR
Das Augenmerk richtet sich verstärkt auf die Persönlichkeit, die in Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst gestaltend tätig wird. Im Porträt entdeckt die Kunst die Individualität des Menschen,…

Martin Warnke: Geschichte der deutschen Kunst in drei Bänden. Band 2: Spätmittelalter und Frühe Neuzeit 1400 bis 1750

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406442438, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
Der zweite Band des dreibändigen Werks zur "Geschichte der deutschen Kunst" reicht vom Spätmittelalter bis zum Ende des Barock. Höhepunkte bilden die Jahre um 1450 und die Dürerzeit sowie die Epoche…

Martina Pippal: Kleine Kunstgeschichte Wiens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406458583, Taschenbuch, 256 Seiten, 20.35 EUR
Mit 71 Abbildungen, davon 41 in Farbe, und 2 Stadtplänen. Wien ist eine der ältesten Metropolen Europas. Trotz aller historischen Wechselfälle zeigen seine Kunst wie seine Stadtgestalt erstaunlich große…

Werner Spies: Duchamp starb in seinem Badezimmer an einem Lachanfall

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205819, Kartoniert, 188 Seiten, 17.90 EUR
Werner Spies erzählt in diesen Porträts von Künstlern und ihren Werken: wie kein anderer hat er dazu beigetragen, die klassische Moderne in Deutschland durchzusetzen. Und so sind seine Texte über Picasso…

David Campany (Hg.): Kunst und Fotografie

Phaidon Verlag, Berlin 2005
ISBN 9780714894287, Gebunden, 220 Seiten, 49.95 EUR
360 Farb- und Schwarzweißabbildungen. Dieses Buch untersucht in welcher Form die Fotografie in den künstlerischen Praktiken seit den 1960er Jahren präsent ist. Das fotografische Bild, das heute sowohl…

Beat Wyss: Die Wiederkehr des Neuen

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hambrug 2007
ISBN 9783865725332, Gebunden, 439 Seiten, 22.00 EUR
Die Auswahl möchte einen Überblick über ein inhaltlich und methodisch weit gespanntes, häufig von Philosophie und Literatur inspiriertes künstlerisches Oeuvre geben. Im Blick auf die klassischen Felder…

Ars et scriptura. Festschrift für Rudolf Preimesberger zum 65. Geburtstag

Gebr. Mann Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783786123934, Gebunden, 272 Seiten, 99.00 EUR
Zum Teil in englischer, französischer und italienischer Sprache. Herausgegeben von Hannah Baader, Ulrike Müller Hofstede, Kristine Patz u. a..

Wieland Schmied: Lust am Widerspruch. Biografisches

Cover
Radius Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783871731051, Gebunden, 464 Seiten, 29.00 EUR
Der Kunsthistoriker Wieland Schmied schaut auf ein bewegtes und bewegendes Leben zurück. Orte und Stationen, an denen er wirkte, werden in seinen Erinnerungen mit Leben gefüllt. Dazu kommen persönliche…

Rolf Wedewer: Die Malerei des Informel. Weltverlust und Ich-Behauptung

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2007
ISBN 9783422065604, Gebunden, 332 Seiten, 39.90 EUR
16 Farbtafeln mit 29 Abbildungen und 53 schwarzweißen Abbildungen. Dieses Buch entwickelt einen neuen Blick auf die Malerei des Informel und übergreift das bisherige Verständnis dieser Kunst auf bislang…

Hans-Joachim Müller: Harald Szeemann. Ausstellungsmacher

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2006
ISBN 9783775717045, Kartoniert, 168 Seiten, 24.80 EUR
Harald Szeemann (1933-2005) war einer der einflussreichsten Ausstellungsmacher der letzten Jahrzehnte. Eine ganze Generation von Kuratoren hat sich von seiner unabhängigen Ausstellungspraxis und seinen…

Werner Spies: Auge und Wort. Gesammelte Schriften zu Kunst und Literatur

Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432322, Gebunden, 4050 Seiten, 198.00 EUR
In den Schriften von Werner Spies, einem Oeuvre, das neben Werkmonographien und Zeitungsbeiträgen Aufsätze und Abhandlungen umfasst, haben sich die Facetten dieser gelehrten Persönlichkeit niedergeschlagen.…