Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Kunst, Stichwort: Bildhauer

Pirmin Meier: Eduard Spörri. Ein alter Meister aus dem Aargau

Cover
AT-Verlag, Aarau 2000
ISBN 9783855027286, Gebunden, 208 Seiten, 24.54 EUR
Zum 100. Geburtstag (21. Januar 2001) erscheint die erste Biografie von Eduard Spörri (1901-1995), der zu den bedeutenden figurativen Bildhauern der Schweiz im 20. Jahrhundert zählt. Pirmin Meier gibt…

Pierre Restany (Hg.): Sorel Etrog

Prestel Verlag, München 2001
ISBN 9783791324999, Gebunden, 176 Seiten, 50.11 EUR
Englische Ausgabe. Mit 180 Abbildungen, davon 148 in Farbe. Der Rumäne Sorel Etrog avancierte nach seiner Emigration nach Kanada 1963 innerhalb weniger Jahre zu einem der bedeutendsten nordamerikanischen…

Wieland Förster: Aus den Tagebüchern von 1958 bis 1974. Archiv-Blätter 24

Cover
Akademie der Künste, Berlin 2018
ISBN 9783883312279, Kartoniert, 128 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Eva Förster. Mit 16 Abbildungen. Auszüge aus den unveröffentlichten Tagebüchern beleuchten das künstlerische Selbstverständnis und die persönlichen Gedanken des jungen Wieland Förster…

Josephine Gabler: August Gaul. Das Werkverzeichnis der Skulpturen

Cover
Jaron Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783897735699, Gebunden, 288 Seiten, 34.90 EUR
Mit 445 Abbildungen.

Christa Lichtenstern: Henry Moore. Werk, Theorie, Wirkung

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2008
ISBN 9783422067172, Gebunden, 472 Seiten, 68.00 EUR
Christa Lichtenstern zieht hier die Summe aus ihren langjährigen Forschungen zum Werk Henry Moores. Intensiv setzt sie sich mit Moores Naturverständnis, seinem Interesse am Surrealismus, seiner revolutionär…

Hans-Dieter Mück: Wilhelm Lehmbruck 1881-1919. Leben Werk Zeit

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783737402163, Gebunden, 708 Seiten, 79.00 EUR
Mit 1112 Schwarweiß- und 47 Farbabbildungen. Wilhelm Lehmbruck erhielt 1913 als einziger Bildhauer Deutschlands eine Einladung zur Teilnahme an der legendären New Yorker "Amory Show". Im Juni 1914 wurde…

Jürgen Trimborn: Arno Breker. Der Künstler und die Macht. Die Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783351027285, Gebunden, 712 Seiten, 29.99 EUR
Arno Breker gehörte neben Leni Riefenstahl und Albert Speer zu den drei Vorzeigekünstlern der Nazis. Er meißelte Hitlers Traum von der arischen Herrenrasse in Stein, distanzierte sich von jüdischen Freunden…

Hans Arp: Hans Arp. Skulpturen. Eine Bestandsaufnahme

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2012
ISBN 9783775733205, Gebunden, 424 Seiten, 78.00 EUR
Herausgegeben von Arie Hartog, Text von Arie Hartog, bearbeitet von Kai Fischer. Deutsch-englische Ausgabe. Hans Arps (1886-1966) Formensprache revolutionierte das Nachdenken über das Medium der Skulptur.…

Philipp Zitzlsperger: Gianlorenzo Bernini. Die Papst- und Herrscherporträts. Zum Verhältnis von Bildnis und Macht. Diss.

Cover
Hirmer Verlag, München 2002
ISBN 9783777492407, Gebunden, 215 Seiten, 39.90 EUR
Mit 106 Abbildungen. Die Porträtwerke des römischen Bildhauers Gianlorenzo Bernini, die in ganz Europa des 17. Jahrhunderts begehrt waren, lebten nicht nur von seiner virtuosen Steinbehandlung und der…