Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Kunst, Stichwort: Beuys, Joseph

Jörg Traeger: Kopfüber. Kunst am Ende des 20. Jahrhunderts

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406515385, Kartoniert, 191 Seiten, 24.90 EUR
Mit 26 Schwarzweiß- und 10 Farbabbildungen. Die Kunst des 20. Jahrhunderts weist eine bemerkenswerte Besonderheit auf: die Vorliebe für das Thema der Verkehrung und für das Motiv des Kopfüber, z.B. im…

Petra Richter: Mit, neben, gegen. Die Schüler von Joseph Beuys

Richter Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783933807076, Gebunden, 344 Seiten, 44.99 EUR

Thomas Groetz: Kunst - Musik. Deutscher Punk und New Wave in der Nachbarschaft von Joseph Beuys

Cover
Martin Schmitz Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783927795303, Einband unbekannt, 199 Seiten, 14.50 EUR
In diesem Buch beschäftigt sich Thomas Groetz mit der Vernetzung von bildender Kunst und Musik in der Zeit des deutschen Punk. Ausgangspunkt ist der Joseph Beuys-Schüler Jürgen Kramer, der zwischen 1978…

Joseph Beuys: Das Geheimnis der Knospe zarter Hülle. Texte 1941-1986

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2000
ISBN 9783888149245, Gebunden, 516 Seiten, 152.36 EUR
Herausgegeben von Eva Beuys. Mit einer Einführung von Heiner Bastian. In der Kunst von Joseph Beuys (1921-1986), der ursprünglich Schriftsteller werden wollte, bevor er sich der bildenden Kunst zuwandte,…

James Lee Byars: Briefe an Joseph Beuys

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2000
ISBN 9783775709392, Gebunden, 256 Seiten, 34.77 EUR
Herausgegeben von der Stiftung Museum Schloss Moyland. Mit einem Vorwort von Franz J. van der Grinten und einem Beitrag Viola Michely. Mit 172 Abbildungen. In einem Zeitraum von 16 Jahren schrieb der…

Hans-Peter Riegel: Beuys. Die Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783351027643, Gebunden, 595 Seiten, 28.00 EUR
Joseph Beuys, der hervorragende Lehrer und Weltverbesserer, gilt als bekanntester deutscher Künstler neben Albrecht Dürer. Doch nicht wenige namhafte Kunstexperten betrachten ihn als Scharlatan. War er…

Heribert Schulz: Joseph Beuys und der Schwan

Cover
Richter & Fey, Düsseldorf 2012
ISBN 9783941263390, Taschenbuch, 160 Seiten, 65.00 EUR
Mit einem Nachwort von Dieter Koepplin. Tiere spielen im Leben und künst­le­ri­schen Werk von Joseph Beuys eine große Rolle, wobei der Schwan aufgrund seiner Bezie­hung zu seiner Heimat­stadt Kleve und…

Eduard Beaucamp: Im Spiegel der Geschichte. Die Leipziger Schule der Malerei

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835317208, Kartoniert, 240 Seiten, 18.90 EUR
In Essay und Gespräch gibt der Kunstkritiker Eduard Beaucamp Auskunft über das Panorama der "Leipziger Schule" um und nach Werner Tübke. Als Kunstkritiker der Frankfurter Allgemeinen Zeitung entdeckte…

Joseph Beuys: Das Ende des 20. Jahrhunderts

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2007
ISBN 9783829602877, Gebunden, 396 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben von Susanne Willisch und Bruno Heimberg. Bildband mit Texten in englischer und deutscher Sprache. Zwei Jahre vor seinem Tod installierte Joseph Beuys (1921-1986) sein monumentales Werk…

Ralf Beil: Künstlerküche. Lebensmittel als Kunstmaterial von Schiele bis Jason Rhoades

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832159474, Gebunden, 296 Seiten, 39.90 EUR
Die Einheit von Kunst und Leben ist eine der meisterhobenen und doch nur selten erfüllten Forderungen der Kunst der Moderne. Ralf Beil richtet den Blick auf den Einsatz von realen Lebensmitteln als Kunstmaterial…

Jean Clair: Das Letzte der Dinge oder Die Zeit des großen Ekels. Ästhetik des Sterkoralen

Cover
Passagen Verlag, Wien 2004
ISBN 9783851656312, Broschiert, 94 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben von Peter Engelmann. Aus dem Französischen von Maria Nievoll. Jean Clair setzt sich in diesem Essay mit der "Ästhetik des Sterkoralen" auseinander und spürt ihren theoretischen Grundlagen…