Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Willi Jasper: Der gläserne Sarg. Erinnerungen an 1968 und die deutsche "Kulturrevolution"

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575302, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Das, was wir mit der Chiffre "1968" bezeichnen, war eine grundlegende Kulturrevolution, die spätestens am 2. Juni 1967 mit der Erschießung Benno Ohnesorgs begann und erst in den späten Siebzigerjahren…

Miles Harvey: Gestohlene Welten. Eine Kriminalgeschichte der Kartografie

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896670793, Gebunden, 350 Seiten, 21.47 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Ott. Gilbert Bland, ein passionierter Sammler und Liebhaber wertvoller alter Landkarten, stahl jahrelang die schönsten Exemplare aus amerikanischen Universitätsbibliotheken.…

Catherine Merridale: Steinerne Nächte. Leiden und Sterben in Russland

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896670816, Gebunden, 543 Seiten, 25.05 EUR
Aus dem Englischen von Enrico Heinemann, Karin Schuler und Karin Miedler. Die Geschichte Russlands im 20. Jahrhundert ist geprägt von Staatsterror, Krieg, Massenmorden und Naturkatastrophen von erschreckendem…

Till Hofmann (Hg.): Verlängert. 50 Jahre Lach- und Schießgesellschaft

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2006
ISBN 9783896673190, Gebunden, 288 Seiten, 24.95 EUR
Aufgeschrieben von Matthias Kuhn. Fünfzig Jahre sind ins Land gegangen, und dieses Kabarett hat nichts von seinem Glanz und seiner Bedeutung verloren. In all den Jahren haben die Lach- und Schießer sich…

Eberhard Rathgeb: Am Anfang war Heimat. Auf den Spuren eines deutschen Gefühls

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2016
ISBN 9783896675415, Gebunden, 384 Seiten, 22.99 EUR
Heimat als Gedanke und Gefühl. Wie kommt es, dass ein Mensch sich in Deutschland zu Hause fühlt? Dass er sagt: Hier ist meine Heimat? Die Antwort darauf führt durch die Verschlingungen eines komplizierten…

Malte Rolf: Das sowjetische Massenfest. Diss.

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096637, Gebunden, 454 Seiten, 35.00 EUR
Das Massenfest war Herrschaftsmittel der Bolschewiki. Feste dienten als Instrument, politische Ziele zu popularisieren und die Untertanen zu formen. Durch Paraden und Aufmärsche vermittelte der Propagandastaat…

Corinna Kuhr-Korolev: Gezähmte Helden. Die Formierung der Sowjetjugend 1917-1932

Cover
Klartext Verlag, Essen 2005
ISBN 9783898613491, Kartoniert, 365 Seiten, 39.90 EUR
Wie im ganzen Europa der Zwischenkriegszeit hatten auch in Sowjetrussland, als Folge der tiefgreifenden gesellschaftlichen Umbrüche, Jugendmythen Konjunktur. Zwischen der jungen Sowjetmacht und der Jugend…

Frank Trommler: Kulturmacht ohne Kompass. Deutsche auswärtige Kulturbeziehungen im 20. Jahrhundert

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412211196, Gebunden, 732 Seiten, 49.90 EUR
Deutschlands Weltmachtambitionen wurden im 20. Jahrhundert von einer viel­stimmigen Mobilisierung deutscher Kultur begleitet, die neben einer großen Anzahl ästhetischer Innovationen auch barbarische Exzesse…

Sankt Petersburg. Schauplätze einer Stadtgeschichte

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593383217, Gebunden, 439 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Karl Schlögel, Frithjof B. Schenk und Markus Ackeret. Mit farbigen Abbildungen. Sankt Petersburg war einst Zarenresidenz und Hauptstadt des riesigen Russischen Reiches. Im 20. Jahrhundert…

Rachel Lichtenstein / Iain Sinclair: Rodinskys Raum

Cover
Claassen Verlag, München 1999
ISBN 9783546001786, Gebunden, 347 Seiten, 22.50 EUR
Als die Behörden eines Tages das Dachgeschoss einer altehrwürdigen Synagoge öffneten, stießen sie auf einen geheimnisvollen Raum: Alte Bücher, kabbalistische Schriften und Stapel von Papier, eng beschrieben…

Ragnar Kvam: Im Schatten. Die Geschichte des Hjalmar Johansen, des "dritten Mannes" zwischen Fridtjof Nansen und Roald Amundsen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003218, gebunden, 331 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Norwegischen von Knut Krüger. Im eisigen Schneetreiben und bei minus 50 Grad muß der erste Vorstoß zum Südpol unter Roald Amundsen, im September 1911, abgebrochen werden. Amundsen hat gegen jede…

Hans Belting / Andrea Buddensieg: Ein Afrikaner in Paris. Léopold Sédar Senghor und die Zukunft der Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718304, Gebunden, 287 Seiten, 28.00 EUR
Mit 68 Abbildungen. Léopold Sédar Senghor (1906 - 2001) war nicht nur der erste Präsident des unabhängigen Senegal. Er war darüber hinaus eine Symbolfigur des Dialogs der Kulturen nach dem Ende der Kolonialzeit.…