Ähnliche Bücher

Ichiyo Higuchi: Mond überm Dachfirst. Erzählungen

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783717521624, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Verliebte, Verzweifelte und Verrückte bevölkern die Seelenlandschaft Tokios am Ende des 19. Jahrhunderts. Es ist die Liebe, die das Leben von Higuchis Protagonistinnen bestimmt. Sie vermag sie glücklich…
Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Tanizaki Jun'ichiro: Liebe und Sinnlichkeit

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783717540809, Gebunden, 96 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Japanischen von Eduard Klopfenstein. Zurückhaltung und große Höflichkeit bestimmten in der japanischen Gesellschaft traditionell den Umgang zwischen Mann und Frau. Welchen kulturellen Wurzeln…

Charles Baudelaire: Wein und Haschisch. Essays

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783717524304, Gebunden, 224 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Melanie Walz. Mit Nachwort von Tilman Krause. Wer Charles Baudelaire ausschließlich als Verfasser der dunkel-brillanten Gedichte aus "Die Blumen des Bösen" kennt, lässt sich…

Andrea Hirner: Japanisches Bayern. Historische Kontakte

Cover
Iudicium Verlag, München 2003
ISBN 9783891296653, Kartoniert, 279 Seiten, 16.80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Durch seine lange Abschließung war Japan im 19. Jahrhundert weitgehend unbekannt. Und das, obgleich im 17. und 18. Jahrhundert jesuitische Bühnen in ganz Bayern Dramen mit…

Lafcadio Hearn: Japans Geister

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2015
ISBN 9783847703723, Gebunden, 416 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Englischen von Berta Franzos, mit Holzschnitten von Franziska Neubert und einem Nachwort von Christoph Neidhart. Nicht einfach als Beobachter, sondern wie ein Mensch, der teilnimmt am Alltagsdasein…

Kamo no Chomei: Aufzeichnungen aus meiner Hütte. Ein japanischer Mönch berichtet von der zerstörerischen Macht der Naturgewalten, der Flüchtigkeit unserer...

Cover
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458175278, Gebunden, 98 Seiten, 16.90 EUR
Japan im zwölften Jahrhundert. Großbrände, Wirbelstürme und Erdbeben haben die Hauptstadt Kyoto zerstört, Seuchen breiten sich aus, die Leichen der Verhungerten türmen sich an den Straßenrändern. Eindrucksvoll…

Irmela Hijiya-Kirschnereit: Japan. Die verspiegelte Fremde

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121924, Taschenbuch, 250 Seiten, 10.17 EUR
Irmela Hijiya-Kirschnereits Essays liefern Einblicke in die Bedeutungssysteme und japanischen Lebensweisen: Ob es über das Denken in Geschlechterdichotomien geht oder über den Mythos vom Japanischen als…

Anna Lowenhaupt Tsing: Der Pilz am Ende der Welt. Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575326, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrophe in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs…

Frederic Chaudiere: Geschichte einer Stradivari

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783803112460, Gebunden, 140 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Französischen von Sonja Finck. Der französische Autor Frederic Chaudiere, selbst Geigenbauer, erzählt die wechselhafte Lebensgeschichte eines Instruments und der Menschen, die im Laufe der Jahrhunderte…

Yoshimi Takeuchi: Japan in Asien. Geschichtsdenken und Kulturkritik nach 1945

Cover
Iudicium Verlag, München 2005
ISBN 9783891291177, Kartoniert, 302 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Japansichen übersetzt von Wolfgang Seifert und Christian Uhl. Der japanische Sinologe, Lu Xun-Übersetzer und Kulturkritiker Takeuchi Yoshimi (1910-1977) prägte vor allem in…

Claude Levi-Strauss: Die andere Seite des Mondes. Schriften über Japan

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585771, Gebunden, 175 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Mit zehn Abbildungen. Was ist der Platz der japanischen Kultur in der Welt? Lassen sich Kulturen überhaupt miteinander vergleichen? Das sind zwei der Fragen,…

Tiziano Terzani: In Asien. Mentalität, Kultur, Politik

Cover
Riemann Verlag, München 2003
ISBN 9783570500408, Gebunden, 541 Seiten, 24.00 EUR
Ein Kontinent im Umbruch - der Journalist und Schriftsteller Tiziano Terzani hat 25 Jahre lang als Asien-Korrespondent des SPIEGEL in Fernost gelebt. Seine Reportagen machen Mentalitäten verständlich…

Corinna Peil: Mobilkommunikation in Japan. Zur kulturellen Infrastruktur der Handy-Aneignung

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837617764, Broschiert, 412 Seiten, 33.80 EUR
Das Mobiltelefon vereint nicht nur unterschiedliche Kommunikationsformen in einem Gerät, sondern interagiert auch in hohem Maße mit den kulturellen Kontexten seiner Nutzung. Dieses wechselseitige Verhältnis…