Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft, Stichwort: Ästhetik

Daniel Heller-Roazen: Der fünfte Hammer. Pythagoras und die Disharmonie der Welt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100314123, Gebunden, 256 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Horst Brühmann. Es heißt, dass Pythagoras die Harmonielehre erfand, als er bei einem Schmied den Klang von fünf Hämmern hörte. Vier Hammerschläge konnte er in ein wohlgeordnetes…

Rainer Beck: Ebersberg oder das Ende der Wildnis. Eine Landschaftsgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406510007, Gebunden, 303 Seiten, 29.90 EUR
Wie wurde seit dem Ende des 18. Jahrhunderts die Naturlandschaft umgestaltet? Und wie hat sich unsere Wahrnehmung der Natur verändert? Rainer Beck schildert in seinem Buch einen Prozess der völligen…

Nike Wagner: Traumtheater. Szenarien der Moderne

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170693, Gebunden, 332 Seiten, 20.35 EUR
Nike Wagner, die Urenkelin des Komponisten Richard Wagner, leuchtet die phantastischen und teilweise bizarren Szenarien aus, die die Köpfe und Seelen des 19. Jahrhunderts beherrscht haben und deren Auswirkungen…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Philosophie der Kunst. Vorlesung von 1826

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293225, Kartoniert, 296 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben von Annemarie Gethmann-Siefert, Jeong-Im Kwon und Karsten Berr. "Nachschriften sind freilich trübe Quellen" - dieses Heidegger-Diktum kann gegen die studentischen Nachschriften zu Hegels…

Anna-Lisa Dieter (Hg.) / Silvia Tiedtke (Hg.): Radikales Denken. Zur Aktualität Susan Sontags

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783037349298, Kartoniert, 288 Seiten, 29.95 EUR
Die Texte in diesem Band erforschen Sontags Werk mit den Mitteln von Literatur und Kunst, Philosophie und Psychoanalyse. Sie führen vor, wie sich mit ihren Ansätzen die Gegenwart erschließen lässt, und…

Jonathan Cott / Susan Sontag: The Doors und Dostojewski. Das Rolling-Stone-Interview

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455503302, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich. 1978 treffen sich Susan Sontag und Jonathan Cott zum Interview. Erst in Sontags Pariser Wohnung, dann in ihrem Loft in New York. Entstanden ist ein vielseitiges…

Thomas Hauer: Das Geheimnis des Geschmacks. Aspekte der Ess- und Lebenskunst

Cover
Anabas Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783870383664, Gebunden, 239 Seiten, 24.80 EUR
Die Essays dieses Bandes gehen der Bedeutung des Geschmacks vom Mittelalter bis zur Gegenwart nach. In den Texten geht es aber auch um die sinnliche Grundaustattung des Homo sapiens, um das Essen als…

Dieter Mersch: Ereignis und Aura. Untersuchungen zu einer 'performativen Ästhetik'

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Mein 2002
ISBN 9783518122198, Kartoniert, 320 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Karl Heinz Bohrer. Die Kunst unserer Zeit entzieht sich in weiten Teilen dem Zugriff einer klassischen, das heißt werkorientierten Ästhetik, die letztlich auf der Auffassung von Kunst…

Keith Lovegrove: Pageant. The Beauty Contest

Cover
TeNeues Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783823855699, Kartoniert, 142 Seiten, 30.00 EUR
Seit der Entdeckung der Ästhetik achten die Menschen auf ihr Äußeres. Einige behaupten, sie seien hübscher als andere. Ob es sich um einen Wettkampf handelt, bei dem die schönste Frau der Welt gewählt…

Elke Brüns (Hg.): Ökonomien der Armut. Soziale Verhältnisse in der Literatur

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770544479, Kartoniert, 231 Seiten, 29.90 EUR
Armut, ein globales und menschheitsgeschichtliches Phänomen, zählt zu den drängendsten Problemen der Gegenwart. Doch jenseits politischer Diskurse und medialer Skandalisierungen scheinen Not, Mangel und…

Eva Schürmann: Sehen als Praxis. Ethisch-ästhetische Studien zum Verhältnis von Sicht und Einsicht

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518294901, Gebunden, 274 Seiten, 11.00 EUR
Das Interesse der europäischen Philosophie am Gesichtssinn hatte zumeist eine objektivistische oder eine subjektivistische Schlagseite. Beiden, dem sehen Subjekt und dem "objektiv" Sichtbaren, wird dabei…

Roger Scruton: Schönheit. Eine Ästhetik

Cover
Diederichs Verlag, München 2012
ISBN 9783424350685, Gebunden, 272 Seiten, 17.00 EUR
Jeder weiß, "gut Ding will Weile haben", aber die Zeit mag sich keiner nehmen. Von alltäglichem Kitsch und Klimbim eingelullt, vergessen wir nur zu leicht, was dem Leben Glanz verleiht. Eine Hektik von…