Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft, Stichwort: Ästhetik

Thomas Hauer: Das Geheimnis des Geschmacks. Aspekte der Ess- und Lebenskunst

Cover
Anabas Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783870383664, Gebunden, 239 Seiten, 24.80 EUR
Die Essays dieses Bandes gehen der Bedeutung des Geschmacks vom Mittelalter bis zur Gegenwart nach. In den Texten geht es aber auch um die sinnliche Grundaustattung des Homo sapiens, um das Essen als…

Friedrich Ernst von Garnier: Meine farbigere Welt. Ein ganz unsachliches Sachbuch. Band 2: Menschliche Arbeitslandschaften

Cover
Matthias Ess Verlag, Bad Kreuznach 2007
ISBN 9783935516372, Gebunden, 384 Seiten, 117.60 EUR
Meine farbigere Welt - Menschliche Arbeitslandschaften befasst sich eingehend mit dem weltweit neuen und überraschend großen Werk für farbige Industrielandschaften. In Deutschland wächst, besonders im…

Klaus Heinrich: Schinkel / Speer. Zum Verhältnis von ästhetischem und transzendentalem Subjekt. Karl Friedrich Schinkel - Albert Speer. Eine...

Cover
Arch+Verlag, Aachen 2015
ISBN 9783931435301, Kartoniert, 224 Seiten, 35 EUR
Mit 443 Abbildungen. Fast vier Jahrzehnte nachdem der Religionsphilosoph Klaus Heinrich Ende der 1970er-Jahre seine Architekturvorlesungen an der Freien Universität Berlin gehalten hat, veröffentlichen…

Reinhard Zimmermann: Die Kunsttheorie von Wassily Kandinsky. Zwei Bände

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783786119883, Gebunden, 1230 Seiten, 98.00 EUR
Band 1: Darstellung. Band 2: Dokumentation. Im vorliegenden Werk - in zwei Bänden - wird Kandinskys Kunsttheorie erstmals umfassend dargestellt, analysiert und dokumentiert. Grundlage sind hierbei nicht…

Bazon Brock: Der Barbar als Kulturheld. Ästhetik des Unterlassens. Kritik der Wahrheit. Wie man wird, der man nicht ist....

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171490, Gebunden, 953 Seiten, 48.00 EUR
Bis in die sechziger Jahre wurden nur Vertreter des "künstlerischen Terrorismus" (Richard Wagner) als Kulturhelden gefeiert - so besangen Futuristen Bombenexplosionen; Brandvisionen und Zerstörungsorgien…

Rainer Beck: Ebersberg oder das Ende der Wildnis. Eine Landschaftsgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406510007, Gebunden, 303 Seiten, 29.90 EUR
Wie wurde seit dem Ende des 18. Jahrhunderts die Naturlandschaft umgestaltet? Und wie hat sich unsere Wahrnehmung der Natur verändert? Rainer Beck schildert in seinem Buch einen Prozess der völligen…

Nike Wagner: Traumtheater. Szenarien der Moderne

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170693, Gebunden, 332 Seiten, 20.35 EUR
Nike Wagner, die Urenkelin des Komponisten Richard Wagner, leuchtet die phantastischen und teilweise bizarren Szenarien aus, die die Köpfe und Seelen des 19. Jahrhunderts beherrscht haben und deren Auswirkungen…

Anna-Lisa Dieter (Hg.) / Silvia Tiedtke (Hg.): Radikales Denken. Zur Aktualität Susan Sontags

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783037349298, Kartoniert, 288 Seiten, 29.95 EUR
Die Texte in diesem Band erforschen Sontags Werk mit den Mitteln von Literatur und Kunst, Philosophie und Psychoanalyse. Sie führen vor, wie sich mit ihren Ansätzen die Gegenwart erschließen lässt, und…

Jonathan Cott / Susan Sontag: The Doors und Dostojewski. Das Rolling-Stone-Interview

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455503302, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich. 1978 treffen sich Susan Sontag und Jonathan Cott zum Interview. Erst in Sontags Pariser Wohnung, dann in ihrem Loft in New York. Entstanden ist ein vielseitiges…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Philosophie der Kunst. Vorlesung von 1826

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293225, Kartoniert, 296 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben von Annemarie Gethmann-Siefert, Jeong-Im Kwon und Karsten Berr. "Nachschriften sind freilich trübe Quellen" - dieses Heidegger-Diktum kann gegen die studentischen Nachschriften zu Hegels…

Dieter Mersch: Ereignis und Aura. Untersuchungen zu einer 'performativen Ästhetik'

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Mein 2002
ISBN 9783518122198, Kartoniert, 320 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Karl Heinz Bohrer. Die Kunst unserer Zeit entzieht sich in weiten Teilen dem Zugriff einer klassischen, das heißt werkorientierten Ästhetik, die letztlich auf der Auffassung von Kunst…

Kai Hammermeister: Kleine Systematik der Kunstfeindschaft. Zur Geschichte und Theorie der Ästhetik

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006
ISBN 9783534198733, Gebunden, 182 Seiten, 34.90 EUR
Kai Hammermeister bietet die erste systematische Untersuchung des Phänomens Kunstfeindschaft in der westlichen Geistesgeschichte. Beginnend mit Platon, der die Poeten ganz aus seinem Idealstaat verbannen…